Fluggeschwindigkeit?

Cybermax

fühlt sich hier wohl
War dieses Jahr das erste mal mit dem Flieger im Urlaub. Nun würde ich gerne
etwas über die Flughöhe und Geschwindkeit erfahren, da ich den Pilot nicht richtig verstanden habe.

Wisst Ihr wo man das nachlesen kann?

Gruß
 

Cesar

Froschpornopaparazzi
Bei den meisten Boeings ist bei 340Kn schluss. Das ist die Maximale Fluggeschwindigkeit.
Die meisten Fliegen so (Kommt drauf an wohin) um die 300 Kn.
Flughöhe ist logisch, wie Jensus schon sagte!

Es gibt aber ne menge sehr interessante Seiten im Net.

Wenn ich an meinen Großen PC könnte, würde ich dir einige geben.
Aber auf meinem Laptop, hab ich nur wenige Favoriten.

Edit by Jim Duggan, Grund: "L"s eingefügt :D
 
Zuletzt bearbeitet von einem Moderator:

Jim Duggan

Seniler Bettflüchter
Teammitglied
ot:
@Cesar, wenn dein "L" kaputt ist versuche es mal wenn du hier postest mit:

Taste ALT festhalten und auf dem Ziffernblock 76 eingeben für "L"



;) :D
 

Cesar

Froschpornopaparazzi
Hi ho,

Danke dir Jim Duggan.

Habe eben schonma versucht zu schreiben, aber da ging meine Tastatur gar nicht mehr...

Nach nem Neustart gehts wieder.
Und einen Ziffernbock hab ich nicht :(

Aber mein Monitor müsste spätestens morgen kommen, der wurde gestern verschickt.

Oki Back to Topic
 

TBuktu

assimiliert
Was meinst Du eigentlich ? Speed over Ground (GPS) oder die relative Geschwindigkeit, die mit Pitot Rohr oder Anemometer (wenn´s langsam zugeht) gemessen wird ???

Gruss
Tim
 

Cybermax

fühlt sich hier wohl
Die Entfernung mit dem Auto (einigermaßen Luftlinie) sind ungefähr 1300km.
Frankfurt Hahn nach Reus (Spanien, bei Barcelona).:weg

Geflogen sind wir so 1Std. 45min. Beim Rückflug kam es zu einer Verzögerung, wir mussten knapp eine halbe Stunde warten und sind so 45min verspätet abgehoben.
Der Pilot meinte nur das es ihm leid tut, usw.., und das er versucht die verlorene Zeit über den Pyrenäen wieder rauszuholen.:eek: :eek: :eek:

Luftlinie-Abkürzung???:rolleyes:
Die kürzeste Verbindung zwischen zwei Punkten ist eine Gerade, ging es mir so durch den Kopf als ich bemrkte das Mathe doch einen Nutzen in der realen Welt hat.:columbo


Und tatsächlich sind wir mit nur 20 min Verpätung in Hahn eingetroffen.
Deshalb meine Frage ursprünglich wegen der Fluggeschwindigkeit.
Der muss das Teil nach Hause "getreten" haben, waren auch den größten Teile des Rückfluges angeschnallt.:ROFLMAO:
 

klasch

chronische Wohlfühlitis
Cybermax schrieb:
...
Luftlinie-Abkürzung???
Die kürzeste Verbindung zwischen zwei Punkten ist eine Gerade, ging es mir so durch den Kopf als ich bemrkte das Mathe doch einen Nutzen in der realen Welt hat.

Und tatsächlich sind wir mit nur 20 min Verpätung in Hahn eingetroffen.
...

Die max. Reisegeschwindigkeit hast du, für die Maschine mit der ihr geflogen seit, sicherlich im Fluglexikon gefunden. Ohne Zeitnot wird der Pilot diese nicht fliegen. Sicherlich kann er die noch erhöhen. Aber ich gehe mal davon aus, daß er durch die Verspätung, tatsächlich eine Route zugewiesen bekommen hat die etwas kürzer ist. Der Luftraum ist in Korridore aufgeteilt, ähnlich wie auf der Erde die Straßen. Wenn nun die Maschine verspätet ist muß die Flugroute neu ausgehandelt werden da sich in dem Korridor eventuell eine oder mehrere andere Maschinen befinden. Erfahrene Piloten die schon lange dabei sind können bei den Fluglotzen eventuell auch noch Vorteile eingeräumt bekommen. Auch spielen Wind und Flughöhe bei der Geschwindigkeit eine große Rolle, all diese Dinge kennt der Pilot, da kann er schon vorher errechnen wie viel Zeit er einsparen wird und kann dann schon mal seine Fluggäste etwas verblüffen.
 

Geizhals

assimiliert
Also, nach Kreta, da habe ich was von 600-700km/h gelesen....
:rofl bei 3 1/2 Stunden Verspätung kann man nicht viel aufholen
 
Oben