Firefox: Mozilla veröffentlicht Version 125.0.1 für Windows, Mac und Linux

News-Bote

Ich bring die Post
Firefox: Mozilla veröffentlicht Version 125.0.1 für Windows, Mac und Linux

Firefox Titelbild


Mozilla hat mit Firefox 125.0.1 mal wieder ein größeres Funktionsupdate für den Browser veröffentlicht. Die neue Version bringt etliche Verbesserungen und Erweiterungen für die Entwicklerwerkzeuge und die Webplattform, aber auch für die normalen Nutzer gibt es an verschiedenen Stellen einige Neuerungen zu bestaunen.

Firefox unterstützt ab dieser Version die Nutzung des AV1-Codecs im Zusammenspiel mit Encrypted Media Extensions, was für eine höhere Videoqualität bei der Verwendung von Streamingdiensten sorgen soll. Der PDF-Betrachter pdf.js wurde um die Unterstützung von Text Highlighting ergänzt, während der Browser selbst die Downloads von potenziell schädlichen URLs nun proaktiver blockt. Angepinnte Tabs sind in Firefox View nun bei den geöffneten Tabs sichtbar.

Nutzer von tab-spezifischen Container-Addons können in der Adressleiste nun nach Tabs suchen, die in verschiedenen Containern geöffnet sind. Befindet sich in der Zwischenablage zudem eine URL und die Adressleiste von Firefox ist fokussiert, sorgen die Entwickler mit einer neue Vervollständigung nun für eine schnellere Navigation zu dieser Seite.

Was sich ansonsten noch getan hat, könnt ihr wie immer den aktuellen Release Notes entnehmen. Die nächste Version 126.0 von Firefox erscheint, wenn nichts dazwischen kommt, bereits am 14. Mai 2024.

zum Artikel...
 
Oben