Sicherheit Fingerabdruck-Scanner als USB-Stick

Soligor

kennt sich schon aus
Hallo!

Mal eine Frage..

Ich habe einen Transcend JF220 USB Fingerprint Security Stick mit 8GB.

Auf der Packung wird angekündigt, er läuft a) nur unter Windows und b) nur mit dem IE.

Gibt es da irgendeine Chance, das Teil vielleicht auch unter Ubuntu zum Laufen zu bekommen? Und dann mit dem Firefox?

Ich werd sicher nicht den IE benutzen, unter Windows und dann mit meinen Fingerabdrücken am Computer spielen...

Edit:

Ich habs probiert, aber bei den Seiten erscheint dann immer eine Meldung, dass irgendwas falsch eingegeben wurde. Vielleicht werden solche automatischen Programme geblockt?!

Habs bei GMX und stayblue versucht.


Könnt ihr mir weiterhelfen?


Gruß
 
Zuletzt bearbeitet:

Bio-logisch

Moderator
Teammitglied
Ich denke nicht, dass das funktionieren wird. Das ist eine proprietäre Funktion, die von speziellen Programmen abhängt, insbesondere der Schnittstelle zum Browser. Probier erst mal unter Windows, ob das überhaupt mit dem Firefox geht.

Ein weiteres Problem dürfte sein, dass der Stick unter Linux einfach nur als Massenspeicher angesprochen wird:
Work Stuff: Using Transcend JF220 with Linux
 
Oben