Filme auf dem TV bleiben Schwarz

SkyMaster

schläft auf dem Boardsofa
Hallo liebe Boardies....

Ich habe hier ein Problem, und zwar habe ich mein PC
mit dem TV verbunden, das Klappt soweit auch Problemmlos bis auf die Filme..

Es geht alles einwandfrei auf dem TV (es ist alles sichbar) Ausnahme ist, wen ich ein Film abspiele, das kommt einfach nicht rüber auf den TV

Selbst wenn ich z.b. den Film in ein Kleinen Fenster abspiele, so ist auf den TV dann alles zu sehen, außer das Fenster mit den Film das Bleibt auf den TV schwarz (auf dem PC geht der film)

Wer weis woran das liegen kann und wie ich das Problemm beseitigen Kann ?

Ich nutze ein PC mit folgenden Komponenten.....

BS = WinXP Pro
CPU = Athlon 3000 (64 Bit)
Speicher = 1Gb
Grafik = Asus GE6200LE TurboCache (Gforce 6) mit TV-Ausgang (Cinch)


für Hilfe währe ich sehr dankbar

Gruß
Andy
 

Las_Bushus

schläft auf dem Boardsofa
guten morgen,
ich kenn das problem, bei mir hat es gehofen wenn ich nicht auf beiden ausgabe geräten das gleiche bild angezeigt hab sondern mittels z.b. tv meinen Arbeitsplatz erweiter (sozusagen dual screen) dann hab ich den film abspieler rüber in das sichtfeld des TV's geschoben und da war dann auch der film zu sehen, dann dort noch schön auf fullscreen gestellt und es konnte losgehen =P

hoffe das es bei dir dann auch klappt (kannst ja bescheid sagen)

MfG

Las_Bushus
 

SkyMaster

schläft auf dem Boardsofa
Hallo Las_Bushus

Ich kann das ja mal testen, ob das geht.
Wobei das sicherlich eine seh unelegante Lösung währe...

Ich hatte nämlichg gestern mal versehenlich auf Dual gestellt und brauchte dan fast 30 Minuten un es rückgängig zu machen (Da ich auf den PC nix mehr sehen konnte und der TV von PC-Platz nicht sichtbar ist .......

Gruß
Andy
 

SkyMaster

schläft auf dem Boardsofa
Hallo Das Problem hat sich eigentlich gelöst :)

Ich weis nicht warum, aber ich hatte es voher wie folgt eingestellt

Clone Screen = TV + Analog Display

Dabei ist der Oben aufgefürte Fehler enstanden.

Nun aheb ich es wie folgt eingestellt
Clone Screen = Analog Display + TV

Das ergeniss, an PC ändert sich NICHTS
Am TV bleibt auch alles gleicht. Aber nun kommt es.
Am TV werden nun Filme abgespielt, allerdings IMMEr im Volbildmodus.

Selbst wenn ich am PC nun ein Kleines Fenster mit Film habe auf den TV ist es im VOLLBILD
Ja ich kann den Film sogar starten und dann runterklicken . So kann ich dann Am PC normal weiterarbeiten (z.B. im Web Surfene) aber am TV läuft der Film in VOLLBILDMODUS....

Keine Ahnung warum das nun so ist , aber ist ach nicht schlimm, den so ist das schon ganz OK =) =)
Wobei mir nichtmal recht klar ist was der bei den einstellunf nun geändert hat !
Den was ist das für ein unterschied on ich
TV + MONITOR habe oder MONITOR + TV

Alles sehr seltsam .....

Ich danke euch trozdem recht herzlich...

Gruß
Andy
 

Las_Bushus

schläft auf dem Boardsofa
der unterschied liegt darin welcher screen der primäre ist, als der tv der sekundäre war hat er halt nix dargestellt da die graka wahrscheinlich leistung sparen wollte, da nun aber der tv da ist stellt er es auf ihm dar und toll ist, warum der das gleich als fullscreen macht weiß ich nicht, wird wahrscheinilch am treiber liegen.
 

Grainger

Praktizierender Atheist
Ich glaube, das hängt auch damit zusammen ob und welches der Geräte im Treiber als "Full Screen Device" aktiviert ist.

Ich hatte das hier schon mal zu beschreiben versucht.
 
Oben