[Festplatte] Worauf muss ich achten wenn ich mir eine neue Festplatte kaufe?

Tertulla

bekommt Übersicht
Worauf muss ich achten wenn ich mir eine neue Festplatte kaufe?

Hallo Zusammen,

was muß ich alles wissen, um mir für meinen PC eine neue Festplatte zu kaufen? Den Namen des Mainboards oder wieviel RAM ich habe? Ich hab ja nicht wirklich Ahnung davon....
Aber ich denke die Auswahl ist riesig und verwirrend. BS ist Win XP prof.


LG Andrea
 

Bluescreen

schläft auf dem Boardsofa
Eigentlich sind es nur 2 Dinge, die du wissen musst:

1. Wie groß soll die Festplatte sein,
2. IDE- oder SATA-Anschluß (wenn dein Motherboard älter sein sollte, geht wahrscheinlich nur IDE).

:)
 

stkottmann

nicht mehr wegzudenken
Da kommt ja was auf Dich zu

@Tertulla:

Deinen Worten entnehme ich, dass Du die Platte wechseln willst. Oder geht es darum, einfach mehr Speicherpaltz zu bekommen.

Wenn Du die alte Platte wechseln willst und - wie Du selber sagst - fast keine Ahnung hast, würde ich mich vorher ein bisschen mit folgenden Fragen beschäftigen:

1.) Datensicherung: Neben den 'Eigenen Dateien' gibt es noch einige, andere Dinge, die man sicher sollte ( Favoriten, Mailbox , etc..)

2.) Hast Du alle benötigte Software, um Dein System komplett aufzusetzen. Dabei hilft mir immer folgendes:

Mache ein Liste und trage dort alle Programme, die Du unter Start/Programme hast und die Du auch nach demFestplatten-Tausch haben willst.
Dazu am besten gleich die entsprechende CD/DVD raussuchen und zur Seite legen. Hast Du die Seriennummer auch dazu (falls benötigt)?

Dann schaue dich mal um, welche Hardware Du angeschlossen hast (Peripherie und interne Steckkarten). Sind alle Treiber vorhanden ??
Wichtig ist hier vor allem, dass Du treiber für Modems bzw Netzwerkkarten hast, um nach der Neuinstallation ins I-net zu kommen, sollte doch noch ein Treiber fehlen.

Hast Du die Zugangsdaten für's Internet zur Hand??

3.) Besorg Dir im Zeitschriftenhandel eine PC-zeitung mit einer DVD, auf der die letzten Windows XP-Updates drauf sind.
Die lasse ich immer als erstes einspielen, nachdem ich mein System aufgesetzt habe - bevor ich mich ins I-Net einklinke.
Auch Firewall und Virenscanner sollte ganz am Anfang installiert werden - dann kann die Firewall gleich mitlernen, wer/was alles ins Internet darf und was nicht.

4.) Überlag mal, welche Programme Du in den letzten 8 Wochen nicht benutzt hast.
Installier Sie gar nicht erst, weil zuviel Müll auf der Mühle macht ihn nur langsamer. Bei Windows heißt eine Deinstallation nicht gleichzeitig, dass im Hintergrund der ganze Müll auch wieder weg ist.

5.) Geh mal auf Dirkvader.de - Aktuelle Reviews leiser Hardware. Da gibt es in der Rubrik Tuning gute Tipps, wie man XP schneller und sicherer bekommt.

ICh hoffe, ich konnte ein paar gute Tipps geben.

Gruss
stkottmann
 
C

cracker999

Gast
Hallo

1. S-ATA-Anschluss besser S-ATA II für max Speed
2. 7200 U/Min (eig. schon Standard)
3. Cache sollte 8MB groß sein

Das wär das wichtigste

MFG cracker
 
Oben