Festplatte Festplatte stürzt immer wieder ab!

BadBoy12

fühlt sich hier wohl
Hallo erstmal,

Ich habe mir vor einigen Tagen eine zweite Festplatte (160 GB) eingbaut um dort nur Musik und Videos zu speichern.
Nun habe ich aber das Problem dass die immer wieder abschmiert sei es bei etwas simplen wie dem Umbenennen eines Ordners oder auch wenn ich auf der Platte Daten verschiebe.
Ich habe die Festplatte schon in einen andere Controller umgesteckt, leider auch ohne Erfolg (hab davon aber auch nicht sooo die riesen Ahnung).

Kann mir i-jemand helfen?

Achja übrigens Festplatte:
Serial Ata
Samsung SP 1614C
160 GB


Wenn noch mehr Daten zur Problemfindung benötigt werden dann bitte auch sagen wo ich die finde:D!

Danke schonmal im Vorraus!
 

Supernature

Und jetzt?
Teammitglied
Wie äußert sich das Abschmieren einer Festplatte?
Oder meinst Du damit einen kompletten Systemabsturz?
 

Bullabeisser

assimiliert
Wurde die HDD schon mal "sauber" formatiert?
Sicher die Daten auf die andere HDD und formatier die Neue mal "ordentlich".

Hilft's nichts - schadet's nichts. 160GB dauert so ca. 40 Minuten - geschätzt.
 

BadBoy12

fühlt sich hier wohl
Formatiert hab ich die PLatte direkt am Anfang weils auch das falsche Format war.

Das Abschmieren äußert sich dadurch dass die einfach hängen bleibt bzw. die Meldung "keine Rückmeldung" kommt, oder die Maus entweder auf dem Ordner "kleben" bleibt bzw. nicht mehr auf ihn drauf bewegt werden kann.
Hab gerade eben aber auch gemerkt dass sie manchmal nach einiger Zeit doch wieder zum Leben erwacht.

Also irgendwie ist mir das ganze sehr komisch...
 

Supernature

Und jetzt?
Teammitglied
Und was macht Dich sicher, dass die Festplatte die Ursache für diese Hänger ist?
Sind die Chipsatztreiber aktuell?

Schau auf jeden Fall mal in die Ereignisanzeige - wenn Windows Probleme beim Zugriff auf einen Datenträger hat, dann steht das da drin.
 

Psycho155

fühlt sich hier wohl
wenn ich mich Richtig erinnere muss doch bei
bestimmten festplatten so schalter sien oder? O__o
weil vielleicht liegt es daran...
oder war das bei Laufwerken so X__x

*TILT*​
 

Psycho155

fühlt sich hier wohl
genau das fällt mir net ein -.-
ich kann mich auch irren ^^
kann sein das ich da was durcheinander bringen :eek:
wenn das falsch is ignoriert dann bitte es^^ wollt nur helfen :rolleyes:
 

DerJogi

assimiliert
Vermutlich meinst du die Jumper, mit denen man ATA-Festplatten als Master oder Slave einstellt. Hier geht es um eine SATA-Platte, die haben sowas nicht mehr.

Zum Thema - ich würde auch zunächst mal die Chipsatztreiber installieren bzw. aktualisieren. Hast du die Platte mal an einen anderen SATA-Port geklemmt? Ich hatte vor einiger Zeit mal ganz ähnliche Probleme mit einer SATA-Platte. Da lag es am SATA-Controller des Boards. Irgendwie mochten sich Platte und Controller nicht. In einem anderen Rechner funktionierte die Platte einwandfrei.
 

BadBoy12

fühlt sich hier wohl
Ja Chipsatz Treiber müüüssten aktuell sein...kann aber doch auch eigentlich nicht daran liegen weil die andere Festplatte dann ähnliche Probleme haben müsste oder?

Aber danach werd ich mal schaun - Danke.

Zur Ereignisanzeige:
Da steht nichts über i-welche Festplatten Probleme...
Kanns dann sein das die Platte einfach kaputt ist oder wenigstens auf dem Weg dahin?!:D
 

BadBoy12

fühlt sich hier wohl
Ja nur was halt komisch ist, manchmal funktioniert sie und kopiert auch Sachen bzw. ich kann ohne Fehler auf Daten zugraifen und 2 Minuten später schon hängts wieder sons würd ich hier ja nich so dumm fragen:D!
 

Techy

Kulturbanause!
Teammitglied
Wenn du etwas Zeit hast, kannst du die Festplatte mit den Hersteller Diagnose Tools überprüfen.

von Samsung gibt es hierfür das ES Tool, es liegt entweder als Disketten Image für eine Bootfähige Diskette oder als CD Image, für eine Bootfähige CD vor.

SAMSUNG Hard Disk Drive - support - utilities

Auf der Seite die Datei estool_CDROM.zip herunterladen, entpacken und die dort enthaltene .ISO Datei mit einem Brennprogramm deiner Wahl als "CD-Abbild/Cd-Image" brennen.

Danach von dieser CD starten und die Diagnose ausführen.
 
Oben