[Festplatte] Mehrere Partitionen anlegen

Fler

treuer Stammgast
Mehrere Partitionen anlegen

.... Partitionen. Hi erstmal ich habe mir am Sonntag eine 300gb Festplatte bestellt die ist heute angekommen , jetzt würd ich gerne wissen wie man die auf teilen kann , denn 300gb auf einer Partition ist zuviel ich würde die gerne aufteilen z.B C: 100gb D: 100gb und E: 100gb geht das? Und wenn ja wie ? Ich bin für jede hilfe sehr dankbar.

MFG Fler

PS: Wir werden weltmeister ^^ :)
 

Tequilla

assimiliert
Moin,

am einfachsten und schnellsten geht es sicher mit Tools wie Acronis True Image oder kostenlos und Open Source GParted.

Windows sollte das über die Datenträgerverwaltung auch können, ist aber entsprechend langsamer.
 

Fler

treuer Stammgast
Ok hat auch einer ne Freeware für mich ? Bzw nen Freeware programm denn bei Acronis True Image kann man bei der Demo nur 40mb odaso partitionieren ;) .
Aber trotzdem danke Tequilla.

MFG Fler
 

xerxes333

gehört zum Inventar
kostemlos hat Tequilla doch schon erwähnt: Die Windows-eigene Datenträgerverwaltung.

Falls du diese Platte auch als Bootmedium nutzen willst, geht das auch bei der XP-Installation von der CD

xerxes333
 

Fler

treuer Stammgast
Ja ok ich gucke mal aber diese GParted war etwas komisch deswegen fragte ich ein zweites mal.Aber ich probier jetzt ersteimal nen bissle rum.
Danke erstmal .
MFG Fler
 

Mike_305

Herzlich willkommen!
Ok hat auch einer ne Freeware für mich ? Bzw nen Freeware programm denn bei Acronis True Image kann man bei der Demo nur 40mb odaso partitionieren ;) .
MFG Fler
Ich kann den SyMon-Bootmanager empfehlen. Siehe SyMon R3 Startseite
Den benutze ich selber schon seit 2 Jahren, ein tolles Ding. Er kann zwar keine Partitionen verkleinern oder vergrößern, doch wenn man eine frisch formatierte Platte hat dann ist er top. Da stehen auch viele interessante Dinge auf der Web-Seite, gerade für diejenigen, die noch nichts von der Materie wissen.
Gruss, Mike_305
 

Vordack

assimiliert
Da Du ja eine neue Platte hast geht das problemlos mit der Windows Datenträgerverwaltung.

Acronis und Co. sind meines Erachtens nur wichitg wenn man bereits daten auf der platte hat, sie aber nicht löschen möchte.

Also unters Verwaltung / Datenträgerverwaltung / Feste Medien oder so kannst Du es unter Windows auch machen (Ich hab kein XP mehr, weiss nicht wie es genau heisst).
 

xerxes333

gehört zum Inventar
Ich gehe davon aus, dass der Threadersteller nach nunmehr fast zwei Jahren es geschafft hat, seine Platte zu partitionieren! :)

xerxes333
 

Mike_305

Herzlich willkommen!
Hi Vordack, natürlich reichen die Windows-Werkzeuge völlig aus, um neben der Systempartition noch eine weitere für Daten anzulegen. Doch wenn man ein bisschen mehr will, stößt man schnell an die Grenzen. Will man eine zweite Primärpartition anlegen, geht das nicht. Dann ein weiteres Betriebssystem installieren, wo nach eigener Primärpartition verlangt, geht sowieso nicht. Mehrere logische Laufwerke anlegen und sie nach Belieben verstecken oder zeigen, geht nicht. Zweite Windows-Version son installieren, dass vom ntloader des ersten Systems nicht abhängt, geht wieder nicht. NUR eine Primärpartition und NUR eine erweiterte - das ist keine physikalische Einschränkung, das ist die Politik von Microsoft. Die man aber mit Spezialtools wie SyMon oder Partition Magic leicht umgeht. Und tut einfach, was man will. Wenn man weiss, natürlich, was man will...

Gruss, Mike_305
 
Oben