[Festplatte] Festplattenaufteilung zu klein.

Sakura

Herzlich willkommen!
Festplattenaufteilung zu klein.

Hallo zusammen, ^_^

ich hab hier ein "kleines" Problem mit meiner Festplatte und hoffe, das mir einer von euch helfen kann.

Zum Problem, die Festplatte meines PC´s ist geteilt und leider hat C gerade mal 5 GB, da das nach Aussage des Verkäufers für Win reichen würde.
Nun aber ist da kaum noch ein MB frei (200-300) und wenn ich nun eine audio CD brennen will mit dem Mediaplayer, klappt dies nicht mehr.
Drum gibt es eine Möglichkeit, dass die Daten für den Mediaplayer nicht auf C gespeichert werden?
Das man C vergrössern könnte, schliess ich mal aus oder?

lg
Sakura
 

Blackthorne

assimiliert
Sakura schrieb:
Das man C vergrössern könnte, schliess ich mal aus oder?

Hallo und willkommen,

mit einem geeigneten Partitionierungsprogramm (z.B. Partition Magic)kannst du selbstredend auch C vergrößern, sofern du auf den anderen Partitionen noch genügend Platz hast, was aber anscheinend der Fall ist.

Daneben gibt es auch noch die Möglichkeit, C zu entschlacken um Inhalte, die dort nicht unbedingt sein müssen, z.B. kannst du die Dartei 'pagefile.sys' auf eine andere Partition legen oder unter C:/Windows alle 'uninstall'-Einträge löschen etc.

:)
 

HO!

assimiliert
Mit einem Festplattentool von Acronis geht es auch. Da brennst du dir eine Boot-CD, und dann geht es. Du hast sogar eine GUI.[...] Spiegelung ist wichtig!
Klaus

edit by Techy,
die Acronis Tools sind kommerzieller Natur.
Auch die bootfähige Rescue CD, die du mit dem Programm erstellen kannst.
die Weitergabe eines Images dieser (Bootfähigen)CD ohne Lizenzverkauf ist untersagt.
 
Zuletzt bearbeitet von einem Moderator:
Oben