[Festplatte] Externe Samsung 250 GB Platte wird nur mit 31,49 GB angezeigt

Lektro

assimiliert
Gerade gefunden: Internetforen.de :Externe festplatte wird nicht erkannt

Hab die Lösung (jedenfalls für mich auch wenn es unglaublich klingt) :

Ich hab festgestellt, dass wenn ich an meinem externen HD Gehäuse den Bodendeckel vom Boden weglasse (ist durch 4 Schrauben an die HD geschraubt innen und durch 4 weitere mit dem Rest des Gehäuses verbunden) lief die Platte wenn sie senkrecht stand, aber nicht waagerecht.

Folglich hab ich ausprobiert was passiert wenn ich die HD nicht an der Bodenplatte festschraube... und hab die Bodenplatte vom Gehäuse nur an den Rest des Gehäuses geschraubt und die HD innen lose liegen lassen.

und siehe da: ES FUNZT!!!!

Ich hab keine Ahnung wieso das was ausmacht, aber ich hab zur Sicherheit mal aus ner Klarsichteinheftefolie (nicht leitend) ein Stück ausgeschnitten und zwischen HD/GehäusePlatine und Bodenplatte des Gehäuses gelegt um sicher zu sein dass die Bodenpatte nicht zufällig 2 Kontakte verbindet die nicht so gedacht sind.

Also kein Problem mehr mit meiner externen Festplatte die nicht erkannt wird.

Vllt hilft dieser Bastlertrick dem einen oder andern von euch.

Wäre ja vielleicht einen Versuch wert...
Lektro
 

groofy_0001

bekommt Übersicht
zu spät, habe das ding zu conrad zurück gebracht. haben es anstandslos angenommen und das geld ausbezahlt. jetzt versuche ich es mit einem anderen modell.

Nochmal: hat jemand einen tip, oder ein modell, mit dem es auf alle fälle funktioniert?
Vielen Dank für die Hilfe, Gruß
 

Lektro

assimiliert
Sind auf deinem Notebook die Treiber aktuell? Besonders Chipsatz/USB-Controller.
Vielleicht gibt es auch ein aktuelleres BIOS für dein NB?

MfG
Lektro
 

groofy_0001

bekommt Übersicht
bios habe ich das neueste update. sonst sind die treiber auch aktuell.
so langsam verliere ich echt die lust.
ne neuinstallation geht vorerst auch nicht, da ich meine daten irgendwo sichern muss..... :wand
 

groofy_0001

bekommt Übersicht
habe das problem eingegrenzt.
brauche wohl einen neuen chipset driver für Intel® Ultra ATA Storage.

Intel hat den support schon lange eingestellt, habe auch nix passendes gefunden. Es gibt von intel ein diagnoseprogramm das den chipsatz identifiziert.
Da kommen aber nur Fehlermeldungen, keine Identifikation möglich.

In der Systemsteuerung steht: intel(R) 82801eb Ultra ATA storage controller

hat jemand ne installationsanleitung, bzw. download
 

groofy_0001

bekommt Übersicht
Habe jetzt mein ganzes System neu installiert. Alle Treiber auf dem neuesten Stand.
Die Platte funktioniert immer noch nicht!
Ist echt zum verzweifeln!!! Ist es möglich, daß mein Notebook einfach definitiv KEINE 250 GB Platte toleriert?
 

groofy_0001

bekommt Übersicht
Ach ja: der Wechselrahmen funktioniert. Habe zur Datensicherung ne 50GB Platte eingestöpselt. Tadellos funktioniert, auf Anhieb!

Gruß
 

Supernature

Und jetzt?
Teammitglied
Das ist ja ein aktuelles Gehäuse, da würde ich es für ausgeschlossen halten, dass es die Platte nicht unterstützt.
Zieh einfach mal den Jumper komplett ab.
 
Oben