[Fernsehen] School Of Rock

chmul

Moderator
Teammitglied
School Of Rock

Heute auf Pro7 um 20:15

Jack Black in der Rolle eines hingebungsvollen aber erfolglosen Rockmusikers, der aus Geldnot jeden Job annimmt. Zum Beispiel die vertretungsstelle als Lehrer, die eigentlich seinem Mitbewohner galt. Er nimmt die Herausforderung an und zeigt den Fünftklässlern, was richtige Musik ist.

Jack Black ist klasse, die spröde Schuldirektorin (Joan Cusack) spielt auch super und die Kids tragen ebenfalls ihren Teil dazu bei, dass School Of Rock einfach Spaß macht.

SOR ist eine nette Komödie, also bitte keinen Tiefgang und sozialpolitische Hintergründe erwarten, sondern einfach nur gute Unterhaltung! Ich fand den Film klasse! :)
 

sanmaus

assimiliert
YEAH!!

Der geilste Film, den es gibt!! Absolut klasse. Nur zu empfehlen.

Sehr lustig gemacht und wird an keiner Stelle langweilig. Auch für alle nicht Rock-Liebhaber zu empfehlen!
 

Ungezogene

raufsüchtige Seniorin
Oh yeah...... das rockt !! :D

Und ja, ich finde Jack Black wirklich schräg. ( Naja,.... vielleicht passt King Kong .... äääh... nicht ganz in die Sparte "schräg" ..... :angel )

Anyway..... Ich muss mir den OST so ganz akut nochmal zu gemüte führen..... :ROFLMAO:
 

oxfort

Geht bald.
Nun ja, im Grunde doch immer der gleiche Ablauf, wenn Kinder in Rollen von Erwachsenen gesteckt werden. Die Naive, die Kecke usw. wie in vielen Sportfilmen.

Aber immerhin, ich habe bis zum Schluss geschaut.

Gruss
Oxfort
 

Grainger

Praktizierender Atheist
oxfort schrieb:
Nun ja, im Grunde doch immer der gleiche Ablauf, wenn Kinder in Rollen von Erwachsenen gesteckt werden. Die Naive, die Kecke usw. wie in vielen Sportfilmen.
Ich mag eigentlich keine Filme mit Kindern in den Hauptrollen, da wird immer disney- und hollywoodmäßig zu sehr auf den Niedlichkeitsfaktor gesetzt.

Besonders schlimm sind zuckersüße Zwillingspärchen. :wand

Eigentlich mag ich ja Kinder, nur eben nicht die Hollywood-Version.
 
Oben