[Fernsehen] Heute abend bei [plusminus: Abmahnungen

Supernature

Und jetzt?
Teammitglied
Heute abend bei [plusminus: Abmahnungen

Die ARD-Sendung [plusminus berichtet heute um 21:50 unter anderem auch über das Thema Abmahnungen: http://www.daserste.de/plusminus/
Bei mir hatte die Redaktion vor 3-4 Wochen mal angefragt, dann habe ich allerdings nichts mehr gehört. Ich gehe mal davon aus, dass wir nicht erwähnt werden. Bin ich irgendwie auch gar nicht mehr so scharf drauf ;)
 

chmul

Moderator
Teammitglied
Andere Baustelle, aber trotzdem schön zu erkennen, wie sich Beiträge unterscheiden können.
 

Astrominus

Administrator
Teammitglied
Endlich wurden mal die Methoden der Abmahner aufgezeigt.

Obwohl dieser Bericht wesentlich kürzer war wie bei Planetopia, wurde er wesentlich besser der Sache gerecht.
 

---rOOts---

Senior Member
hat_3.gif


Auch wenn dieser plusminusbeitrag nicht "unser" Board betraf,
war er dennoch sehr Informativ.
Bei der Abmahnmasche geht es nicht ums Recht, sondern
darum mit wenig Aufwand fiel zu verdienen!


------------------------
364
 

Gamma-Ray

Moderator
Teammitglied
Endlich ist auch mal im großen deutschen Fernsehen von Abzocke die Rede. Ob die Justiz die passende Antwort dazu hat, bleibt abzuwarten.

Dreist finde ich, wie ein "ehemaliger Anwalt" als Mitkonkurent im Baugewerbe offen und ehrlich zeigt, wie sein Geschäft läuft und wieviel Kohle er damit macht!
 

Supernature

Und jetzt?
Teammitglied
Und sogar die Justizministerin herself kommt zu Wort. Schön zu wissen, dass das Thema "da oben" bereits angekommen ist (y)
 

schrotti

assimiliert
Der Beitrag war wirklich OK, weil er Partei für die "richtige" Seite ergriffen hat und klar zeigte, dass es in allererster Linie ums Geld abschöpfen geht. 3000 €uronen im Monat bei diesem Hrn. Holzer ist kein schlechter Schnitt für ein bißchen Annoncenstudium und einige vorgefertigte Mahnbriefe. (n)

Bei der Sache mit den Ebay-Bildern und der fremden Karikatur auf der privaten Homepage hab' ich doch ein etwas mulmiges Gefühl bekommen, denn auch bei uns im Comedy tauchen ja sicher manchmal solche "geklauten" Sachen auf, ohne böse Absicht zwar, aber Unkenntnis schützt vor Abmahnung nicht, wie man ja jetzt weiß. Ein weiterer möglicher Gefahrenherd für Supi ... :eek: :(

Die Feststellungsklage ist jedenfalls mehr wie überfällig, natürlich auch in erster Linie in Sachen Haftung des Boardbetreibers.

Immerhin, die Situation ist an oberer Stelle als ungut erkannt worden, ob auch kraftvoll gehandelt, besser geurteilt wird, bleibt abzuwarten.

gruß schrotti :) :)
 

chmul

Moderator
Teammitglied
Ich finde vor allem den Stil wesentlich besser. Selbst wenn er vom Grundton wesentlich weniger auf unserer Wellenlänge gelegen hätte, wäre der Verzicht auf Effekthascherei angenehm aufgefallen.

Das sind übrigens auch Momente, die es mir leichter machen, wenn ich das nächste Mal an die GEZ überweisen muss.
 

TBuktu

Senior Member
Ich begrüsse es ausdrücklich, dass wir NICHT in jedem Beitrag genannt werden.

Derjenige, der irgendwann mal über die rechtliche Bewertung zu entscheiden hat muss sich dann nämlich nicht dem Vorwurf aussetzen, sich einer öffentlichen Meinung gebeugt zu haben, bzw. davon beinflusst zu sein.
Egal ob berechtigt oder nicht...

Gruss
Tim
 

Supernature

Und jetzt?
Teammitglied
Wir waren übrigens doch beteiligt. Als die Kamera über die diversen Anwaltsrechnungen huschte, war auch meine dabei - man sah allerdings nur den Betrag :ROFLMAO:.
 

Bio-logisch

Moderator
Teammitglied
Warten wir mal ab:
Der Zypris traue ich seit der Geschichte mit den Softwarepatenten nicht mehr über den Weg.
 
Oben