Fehler beim Installieren von Sony NW-E002

HopiNethou

Brussels Sprouts
Guten Morgen!

Gestern nacht hab ich was Dummes gemacht. Habe einen Sony MP3-Player (NW-E002) mit klüsigen Augen zu früh angeschlossen. Ich weiß ja, dass die Installation der Software (Sonic Stage) erst ganz hätte abgeschlossen sein müssen... könnte mich mal jemand schlagen?
Anschließend wüsste ich dann gern, ob der USB-Stick nun nie wieder erkannt wird oder ob es noch eine Chance gibt, alles vernünftig zu installieren...
Achso. WinXP mit SP2
Grüße, Hopi :)
 

Pennywise

assimiliert
Installier die Software, starte den rechner neu und schließ' ihn nochmals an.
Wenn es dann immer noch nicht geht musst du ihn wohl wegwerfen. ;)
Ne, dann schau mal im Hardwaremanager ob dort irgendwelche nicht erkannte Hardware erscheint und aktualisiere die Suche - dann sollte es klappen.
 

kwUAxx

schläft auf dem Boardsofa
HopiNethou schrieb:
Hängt das mit dem nicht bestandenen Windows Logo-Test zusammen?

definitiv NEIN! :)


meine tochter hat auch so ein teil mit dieser grottigen sonicstage software.....
die zickt ab und an und manchmal mag sie nicht so [also die software.... ;) ]
aber mit dem logotest hat das nix zu tun.....
 

HopiNethou

Brussels Sprouts
Danke, kwUAxx :rolleyes:

Hardwaremanager erkennt, dass die Treiber für das Gerät nicht installiert sind. Meint dazu "Code28" - falls das was zu sagen hat. Dann kommt o.g. Fehlermeldung mit dem Hinweis, dass der Walkmann nicht installiert werden konnte.
 

kwUAxx

schläft auf dem Boardsofa
ich würde einfach die software mit allem drum und dran deinstallieren
und es dann neu versuchen......

so mache ich das immer, wenn ich neue hardware habe die ich [ist ja xp und hat plug and prey]
einfach mal ohne zu lesen einstöpsel und mich dann frage warum es nicht funzt......
bei dem nw-e007 gings mir auch so..... rein und...... ??? ...... ahhh, also nochmal von vorn.....
 

HopiNethou

Brussels Sprouts
Versuche es jetzt mal mit der 2. Deinstallation und der Installation der aktuellen SonicStage-Version 4.0
Bäh. Das Importieren hat doch so lange gedauert gestern... *seufz*
 

HopiNethou

Brussels Sprouts
Ver. 4.0 ist installiert, den Walkmann über den Gerätemanager deinstalliert, aber beim neuerlichen pluggen und playen kehrt das gleiche Problem wieder zurück. War es womöglich doch nicht meine schuld??
 

kwUAxx

schläft auf dem Boardsofa
hast du im gerätemanager den player auch deaktiviert/deinstalliert,
bevor du sonicstage neu installiert hast?
damit auch die hardwaretreiber neu installiert werden.....
 

HopiNethou

Brussels Sprouts
Yip, sag ich ja. Nun zickt SonicStage rum (ein Problem mit Omgjbox.exe ???). Toll. Hab mir das Dingen doch extra gekauft, um auf der langen Rückfahrt im Zug Unterhaltung zu haben... Sieht wohl so aus, als müsste ich heute so tun, als sei nix gewesen und einen neuen Versuch mit dem Notebook starten, wenn ich wieder in Berlin bin. Grrr...
 

kwUAxx

schläft auf dem Boardsofa
sonicstage ist eine grottenschlechte software..... total verbuggt
und da leider ohne sonicstage recht wenig bei den sony playern geht.....
die vergraulen sich damit echt kundschaft, denn die player sind sau gut....

mir passiert es auch regelmäßig das das teil abschmiert oder sich aufhängt.
ist oft echt ein geduldsspiel.... neustarten und beten....
 

HopiNethou

Brussels Sprouts
Ich halte es mit Neustarten und Frühstücken. :ROFLMAO:

Danke erstmal für deine Geduld. Im Moment weiß ich noch nicht so recht, was ich von dem Ding halten soll. Bislang hab ich nur gute Erfahrungen mit all meinem Sony-Kram gemacht. Ob der Player selbst nun Taug hat, kann ich ja noch nicht beurteilen ;)
Was ich bisher von SonicStage gesehen habe... naja.
 

HopiNethou

Brussels Sprouts
Bevor ich wieder von vorn anfangen muss:

  • Walkman über den Gerätemanager deaktiviert/deinstalliert
  • SonicStage deinstalliert
  • SonicStage 4.0 installiert
  • Dateien importiert, Setup abgeschlossen

Was muss ich nun tun? Kann ich den Bremmel einstöpseln?
 

kwUAxx

schläft auf dem Boardsofa
normal schon..... ich habe nur im moment die anleitung nicht hier.
was sagt die denn nochmal genau dazu?
aber so ich mich recht erinner', war es das...
einfach alles installieren, walkman an den usb anschließen und sonicstage starten.

vllt. ist es ganz sinnvoll sämtliche registry einträge und auch profile von sonicstage
unter C:/Documente und Einstellungen zu löschen, bevor du neu installierst, sollte aber auch ohne gehen.
 

HopiNethou

Brussels Sprouts
Nein, die Fehlermeldung mit der INF-Datei kommt weiterhin, obwohl ich von Null gestartet habe.
Kann man das vielleicht bei der Benutzerdefinierten Installation beeinflussen? Ich hab bisher immer auf automatisch geklickt.
 

kwUAxx

schläft auf dem Boardsofa
ich habe es auch automatisch installiert
und weiß ehrlich gesagt gar nicht was bei der benutzerdefinierten installation
für optionen angeboten werden...

neustart hast du nach der installation ausgeführt?
erkennt er wenigstens den player, wann genau kommt diese fehlermeldung,
schon beim start von sonic stage oder erst wenn du daten auf den plyer übertragen willst?
 

HopiNethou

Brussels Sprouts
Neustart erledigt. Wenn ich nach der SonicStage-Installation (und dem Neustart) das Gerät anschließe, erkennt er neue Hardware, dann Sony Walkman erkannt (Sony USB Device) und dann die Aufforderung, die Treiber zu installieren. Das übliche XP-Spielchen eben. Den Windows-Logo-Test besteht er nicht, setze Installation trotzdem fort. Dann meldet er danach, dass der Deinstallationsabschnitt der INF-Datei ungültig ist. Fertigstellen. Dann poppt unten die Meldung auf, dass die Hardware nicht vollständigt installiert werden konnte und möglicherweise nicht einwandfrei funktioniert (ach was!?).
Ich kann den Player dann auch gar nicht erkennen. Mit Dateien übertragen ist also erst gar nichts.

Vielleicht sollte ich doch Pennys allerersten Tipp befolgen. :cry:
 

kwUAxx

schläft auf dem Boardsofa
HopiNethou schrieb:
....
Vielleicht sollte ich doch Pennys allerersten Tipp befolgen. :cry:

du meinst wegwerfen?? :D glaube ich nicht......

also ist sonicstage schonmal richtig installiert.

versuch nochmal penny's zweiten tip.
im gerätemanager den treiber zu aktualisieren
und erlaube mal eine verbindung ins internet zum treiberabgleich [oder wie auch immer das heißt.... ]
hast du auf der sony hp mal nach aktuellen treibern gesucht?
winXP ist auch soweit aktuell?
 

HopiNethou

Brussels Sprouts
Sehr putzig. Es gibt ein Firmware upgrade. Nur zu installieren, wenn das Gerät angeschlossen ist. Ha-ha. Von entsprechenden Treibern ist nicht die Rede.
Die Treiber (mit Internetupdates) zu aktualisieren habe ich schon versucht und bekam die gleiche Meldung mit dem Deinstallationsdateiabschnitt.
Windows dürfte soweit aktuell sein

Hopi
 

kwUAxx

schläft auf dem Boardsofa
hast du den player direkt am pc oder über einen hub angeschlossen.....
per hub hatte ich schonmal probleme damit.

p.s. so langsam gehen mir die ideen aus! :(
 
Zuletzt bearbeitet:
Oben