Internet Fehlende Internetverbindung

tiniwini

nicht mehr wegzudenken
Hallo ihr Lieben,
ich gehe immer auf eine Internetseite die heißt: Kinderspiele, Lernspiele & Kinderchat kostenlos - Panfu.de und wenn ich da mit den anderen immer chatte dann steht da Lieber Panda, bitte versuche dich neu einzuloggen. Und unten steht dann das die Verbindung unterbrochen wurde und dieses Zeichen mit dem roten Kreuz:
Drahtlose Netzwerkumgebung
Übertragungsrate: 12,0 MBit/s
Signalstärke: Hervorragend
Status: Verbindung hergestellt
So ist die Verbindung und im nächsten Augenblick ist sie weg.
Kann es villeicht daran liegen, dass Papa von seinem Laptop über Acronis auf meinen Baugleichen Laptop ein identisches Abbild überspielt hat und so mit den gleichen Internetparametern zeitgleich im Internet ist? Geht es villeicht wenn nur einer im Internet ist? Vielen Dank für eure Hilfe!!! tiniwini
 

newbieman

schläft auf dem Boardsofa
Hallo Ihr habt uns ja wieder mal ertappt. Also Tini hat das Problem gehabt und ich habe ihr gesagt, stelle das doch mal ins Forum ein. Den Text hat sie geschrieben, Ehrenwort, aber ich habe ihr beim Formulieren geholfen.
Zum Thema: Es stehen zwei identisch mittels Acronis eingerichtete und baugleiche Laptops nebeneinander, beides MD 95800 mit der gleichen Konfiguration, was die Systempartition betrifft. Hintergrund, Tini kann mir nichts kaputt machen, außerdem ist bei Tinis Laptop ein kleiner roter Strich vertikal auf dem Bildschirm. Tini war nun auf Panfu.de und das Internet hat sich immer wieder mal verabschiedet. Nehme mal an, dass es zu viel für die Leitung war, da wir beide zeitgleich drinnen waren, das konnte ich aber nur vermuten. Ciao newbieman
 

AlterKnacker

Moderator
Teammitglied
Nein, nein, zuviel für eine Leitung iat es sicher nicht (Hier im Haushalt sind zeitweise 2 Laptops und 2 PC zeitgleich im Netz und aktiv).
Wie werden denn bei Euch die IP's zugewiesen? Sind die fest eingestellt oder werden sie vom Router vergeben?

Falls Du vor dem Abbild eine feste IP eingestellt hast, dann hat das 2. Laptop jetzt die gleiche IP und das wäre ein Problem. Mögliche Lösung: Verschiedene IPs fest vergeben.
 

newbieman

schläft auf dem Boardsofa
Hallo ich nehme mal an, dass es identische IPs sein werden, weil es sich ja um ein Abbild handelt. Wie bekomme ich das denn raus? Im Internetprotokoll steht, IP Adresse automatisch beziehen. Ciao newbieman
 
A

auenteufel

Gast
Welcher Router? Und mach doch mal bei den Notebooks:

Start - Ausführen -- dann tippen: cmd -- (DOS-Box geht auf) -- dann tippen: ipconfig /all . Dann siehst Du die verwendeten IPs für jede NIC. Und ob die IPs per DHCP geholt wurden.
 

Snacketty

Senior Member
Habt Ihr nach dem kopieren den Namen des einen Laptop umbenennt oder heissen die beiden genau gleich? (Rechte Maustaste auf Arbeitsplatz/Computer -> Eigenschaften)
 
Oben