Vista Faxfunktion einrichten mit virtuellem Modem?

bx-8017

schläft auf dem Boardsofa
hat das jmd von Euch schon geschaft.

Ich habe eine externe ISDN-Karte, die mittels usb am Rechner hängt (Teledat USB 2ab)

Habe es weder mit Tapi noch mit Capi Treibern geschaft, ein Modem zu installieren, da die viruellen Modems nicht erkannt werden.

Hat jmd ähnliche Problem oder vielleicht schon eine Lösung.


Für Vista gibt es ja noch keine Tapi oder Capi Treiber, also müssen die für XP erst mal reichen, aber wie??

Grüße
BX-8017
 

Supernature

Und jetzt?
Teammitglied
Wie liegen die Treiber denn vor, als einzelne inf-Dateien, oder gibt es eine Setup-Routinge?
Falls es eine setup.exe gibt, aktiviere den Kompatibilitätsmodus für WindowsXP (Rechtsklick/Eigenschaften), bevor Du sie ausführst.
 

bx-8017

schläft auf dem Boardsofa
Hi,

das wäre mal ne Idee. Aber viel Hoffung habe ich trotzdme nicht. Es handelt sich zwar um ein ausführbares Programm aber ich denke die Capi Version an sich ist für Windows Vista nicht geeignet, warum auch immer.

Bekomme auch den Faxdrucker nicht installiert bei der Software Teledat 150. Kommt ne Meldung, das laut Sicherheitsrichlinie keine "NT 4.0" Treiber zugelassen sind.

Das besste wird sein, ich warte, bis AVM eine Fritzcard PCI für Vista rausbringt, so lange kann das ja nicht mehr dauern.

Danke und Grüße
BX-8017
 
Oben