Fax via DSL verschicken

Markus

Herzlich willkommen!
Hallo, ist es möglich, Fax vom PC aus zu versenden, wenn man nur eine DSL-Verbindung hat?

Danke im Voraus

mfg Markus Heißerer
 

zaphod385

treuer Stammgast
Fax

Kann mich dunkel erinnern, daß es bei WinFax so eine Komponente gab, die sich Webfax nannte. Normalerweise denke ich, gehts nicht.

Ciao Zaphod
 

Astrominus

Administrator
Teammitglied
Für Fax, brauchts ne Telefonleitung, was ja DSL nicht ist.
Ein Grund weshalb ich parallell noch meine alte ISDN Karte instaliert habe.
 

Hidden Evil

Moderator
Teammitglied
Bietet vielleicht dein Provider die Möglichkeit, Faxe zu verschicken an?

Ich kann nämlich bei AOL ein Dokument als Fax verschicken, sogar dank einer von AOL erhaltenden Nummer Faxe empfangen, trotz DSL.
 

koloth

Chef-Hypochonder
Doch, geht (bedingt).
Direkt über die Leitung nicht, da hat Astro recht, aber über z.B. Zusatzdienste bei den diversen Mailprovidern.

Bei z.B. Freenet (auch wenn ich von dem Laden sonst gar nix halte) hat man sogar im kostenlosen Maildienst 3 Faxe pro Monat frei.
Ausserdem erhältst Du dort eine (für Dich) kostenlose UMS-Nummer. Diese ist im Format 0180 5 - xxxxxxxxxxx
Und unter dieser Nummer kannst Du dann sogar Faxe erhalten.
 

Pennywise

assimiliert
Allerdings ist bei diversen Faxdiensten nur Senden von Textnachrichten über Fax möglich, also kein einscannen von Formularen, Bilder, etc. zum Faxen.
 
Oben