Fax versenden über den PC

JürgenB

gehört zum Inventar
Ich habe auf meinem PC, XP laufen möchte mit diesem gerne Fax versenden doch beim installieren verlangt der Assistent ausschließlich eine Modemverbindung doch Ich habe DSL = Breitbandverbindung wie kann Ich trotzdem meinen Rechner so einrichten dass Ich Faxe versenden kann.
:) ;)
 

matsch79

Der mit der Posting-MP
PCI-Modem einbauen und in die TAE-Dose ....
Alternative:
Es gibt im www kostenpflichtige Dienste, da schickst du ne
Mail hin und eine Fax-Nummer und die senden das für dich weiter.
Einige Mail-Provider bieten diesen Service auch an, gegen Gebühr
natürlich.

Allein mit DSL und XP kommst du nicht weit!!
 

matsch79

Der mit der Posting-MP
Gibt es nicht Fritz!Boxen, die soetwas auch unterstützen??
Ich denke, ich hatte etwas gelesen ....

Hast du eine Fritz!Box??
Oder gar keinen Router?
 

matsch79

Der mit der Posting-MP

Anhänge

  • FAX-SERVICE WEB.DE  .jpg
    FAX-SERVICE WEB.DE .jpg
    57,7 KB · Aufrufe: 505

JensusUT

Senior Member
Obwohl Matsch schon ausreichend geantwortet hat, auch von mir noch ein Kommentar: Per DSL ist faxen nicht möglich, dazu brauchst du einen Analog- bzw. ISDN-Anschluss, an dem dann (so wie oben beschrieben) eine Fritz!-Box (oder etwas ähnliches) dranhängt. Erst diese Hardware kann dann als Druckertreiber eingerichtet wie ein Faxgerät agieren.
Aber die Onlinelösungen klappen, habe ich per GMX auch schon ein paar mal getestet...

Gruß
Jensus
 

matsch79

Der mit der Posting-MP
Abschließend noch ein Tip von mir:
Kauf dir bei ebay oder einem Elektronikhandel ein stinknormales
Analog-Modem für 10,00 Euro, das ist auf Dauer die billigste
Möglichkeit. So long ....
 

Quetzalcoatl

chronische Wohlfühlitis
Supernature schrieb:
Wenn man eine Fritz!Box hat, kann man auch ohne ISDN-Karte oder Modem vom PC aus faxen
Wenn du zB keine ISDN Telefone hast, musst du ja zwangläufig auch eine Telefonanlage dazwischengeschalten haben. Ich hab zB noch eine alte Teledat. Mit denen kann man auch Faxen. Du musst die Telefonanlage nur als Drucker installieren. :)
 

JürgenB

gehört zum Inventar
Ich habe eine Telefonanlage, Eumex 404PC heist das Ding, diese ist bei mir mit meinem DSL-Modem verbunden
 

matsch79

Der mit der Posting-MP
Ich hatte eine 504PC USB und konnte mit der mitgelieferten
FAX-Software von RVS (?) sehr gut faxen.
Allerdings mußt du dazu noch ein USB-Kabel von der Eumex
zum PC benutzen....

ot:
(Ich setze einfach mal voraus, daß die 404 grundsätzlich faxen kann!)
 

matsch79

Der mit der Posting-MP
Ja, RVS-COM heißt die Firma ....
Hier bekommst du noch ein Update der Fax-Software:
http://www.telekom.de/etelco/downloads_navi/1,18139,1020_562_231-1,00.html

Bei der Eumex sollte das USB-Kabel bei gewesen sein und die Treiber-CD,
die du brauchst um den CAPI-Treiber für die Eumex zu installieren.
Hast du die CD nicht mehr, dann lade dir auch noch den Treiber von der
genannten Seiter herunter.
Ablauf:
Kabel anschließen
Treiber-CD einlegen und Anweisungen befolgen
Neustarten ( CD kann drin bleiben!)
Fax-Software installieren
(wenn alles richtig läuft, muß neben der Uhr ein neues Symbol
[eine Ampel] erschienen sein, die jetzt grau sein sollte!)

Zum Faxen einfach dein Word oder **** öffnen,
drucken wählen,
RVS-Fax wählen und ENTER

Im jetzt erscheinenden Fenster die Fax-Nr eingeben,
Deckblatt gestalten oder abwählen und ab geht er .....
 
Zuletzt bearbeitet:

Heinz_999

treuer Stammgast
ich habe für einen PC (der sowieso immer durchläuft) bei eBay eine FritzCard besorgt. Den aktuellen Treiber und die Software kostenlos von www.AVM.DE heruntergeladen und die Sache installiert. (Anschluss durch ein Kabel vom NTBA zur Fritzcard)

Damit kann ich jetzt von jedem vernetzten PC Faxe versenden. Faxempfang ist problemlos und wenn der PC einen Drucker angeschlossen hat, können die auch sofort automatisch ausgedruckt werden. Eine automatische Weiterleitung der Fax-Images als eMail-Anhang ist auch realisierbar.

Nebenbei habe ich dadurch noch einen recht intelligenten Anrufbeantworter mit sehr vielen Möglichkeiten.

Gruss heinz
 

JürgenB

gehört zum Inventar
Thja dann habe Ich wohl ein Problem denn die 404PC hat keinen USB Anschluss, ist schon ein älteres Teil.
 

matsch79

Der mit der Posting-MP
Was hat sie dann für Anschlüsse??
Irgendwie muss sie ja Verbindung zum PC bekommen,
ansonsten kann man sie schlecht vom PC konfigurieren.
 

matsch79

Der mit der Posting-MP
Nehmen Sie ein serielles Verbindungskabel der Eumex
und stecken Sie das passende Ende in die V.24-Anschlußbuchse.
Das andere Ende verbinden Sie mit dem entsprechenden Anschluß am PC.

Du brauchst das Kabel für den V.24-Anschluß.
 
Zuletzt bearbeitet:

matsch79

Der mit der Posting-MP
Laut Handbuch hat sie ....
Guckst du hier
 

Anhänge

  • Screenshot_1.jpg
    Screenshot_1.jpg
    24,7 KB · Aufrufe: 91
  • Screenshot_2.JPG
    Screenshot_2.JPG
    50,2 KB · Aufrufe: 76

JürgenB

gehört zum Inventar
Alles o.k. nur will mein Windoof will nach der RAS Installation die RASDD-Datei von meiner win-CD um das ganze zu Konfigurieren, aber die hat diese Datei nicht in der Schublade
 
Oben