Externe Platte an PCMCIA USB 2.0 geht nicht

nikoking

Herzlich willkommen!
hallo

ich hab mir für mein notebook (fujitsu amilo) nen pcmcia usb 2.0 adapter für meine exteren platte gekauft. der adapter wurde erkannt und macht soweit auch keine probleme. wenn ich jedoch die platte (oder nen usb stick) dranhäng schmiert mir der pc ab. das heißt es geht gar nix mehr, keine maus kein task manager, nix! und ich muss ich komplett neu starten.

das passiert allerdings nicht immer. manchmal erkennt er die platte, ich kann dann auch ne weile mit arbeiten aber irgendwann hängt er sich wieder auf.

an der platte kanns nicht liegen, die läuft über den internen usb 1.1 einwandfrei. am controller kanns auch nicht liegen der läuft bei nem kumpel einwandfrei.

hat jemand ne idee??

danke und gruß nik
 

nikoking

Herzlich willkommen!
ne eigene stromversorgung!
wie gesagt wenn ich die platte am internen usb 1.1 betreib läuft sie problemlos. ich vermute das irgendwas mit dem treiber für den adapter zu tun hat.
hab auch mal den treiber der beim adapter dabei war intalliert aber des bringt auch nix.
und ich hatte das problem mit einem anderen pcmcia usb adapter ebenfalls!
 
Z

ZickZack

Gast
Tut mir leid, da kann ich Dir auch nicht weiterhelfen.
Evtl. mal nach einem anderen Treiber suchen oder einen Adapter verwenden, der nachweislich bei Deinem Notebook-Typ funktioniert.
 
Oben