Excel-Formel Preisaufschlag?

JürgenB

gehört zum Inventar
Hallo Excel-Spezialisten
Ich versuche verzweifelt eine Excel-Formel für einen Preisaufschlag in % zu erstellen.
Und zwar geht es um den Preis eines Glas Mineralwasser 0,4 ltr.
Die Flasche hat 0,7 ltr.
Die Flasche kostet ohne Mwst 0,33€.
Preisaufschlag% ?????
Das Glas soll 1,50€ kosten

So, nun lasst Mal die Köpfe für mich rauchen:)
 

Hidden Evil

Moderator
Teammitglied
AW: Excel-Formel Preisaufschlag???????

Code:
0,7 l ≙ 0,33 €
0,4 l ≙ X

0,4 l * 0,33 €
------------- = X
0,7 l

X = 0,19 €* (ein Glas)

Für den Preisaufschlag:

0,19 € ≙ 100 %
1,50 € ≙ Y

1,50 € * 100 %
--------------- = Y
0,19 €

Y = 789,47 %*

* = Gerundet auf 2 Nachkommastellen

Aber ich habe gerade kein Excel parat, um das in eine Formel umzusetzen.
 

Lektro

assimiliert
AW: Excel-Formel Preisaufschlag???????

Mein Vorschlag siehe Anhang (gerechnet mit 7% MwSt)
Kalkulation_Getränke.jpg

Edit: Hatte vergessen beim Aufschlag die 100% Grundwert abzuziehen.
 

Anhänge

  • Kalkulation_Getränke.xls
    6,5 KB · Aufrufe: 208
Zuletzt bearbeitet:

JürgenB

gehört zum Inventar
AW: Excel-Formel Preisaufschlag???????

Danke Hidden Evil, wie es gerechnet wird ist schon klar, auch wie die Formel auszusehen hat ist mir klar doch wenn ich es mit dem Taschenrechner errechne kommt ein anderer Wert wie über die Formel gerechnet.
Code:
0,7 l ≙ 0,33 €
0,4 l ≙ X

0,4 l * 0,33 €
------------- = X
0,7 l

X = 0,19 €* (ein Glas)

Für den Preisaufschlag:

0,19 € ≙ 100 %
1,50 € ≙ Y

1,50 € * 100 %
--------------- = Y
0,19 €

Y = 789,47 %*

* = Gerundet auf 2 Nachkommastellen

Aber ich habe gerade kein Excel parat, um das in eine Formel umzusetzen.
 

JürgenB

gehört zum Inventar
AW: Excel-Formel Preisaufschlag???????

Sehr gut erklärt Lektro aber leider meine Frage nicht genau beatwortet.
1. Der Flaschpreis 0,7 EK ist 0,33€, wie hoch ist der EK Flaschenpreis 0,4 . Ich finde hier nicht Mal mit dem Taschrechner den richtigen Weg.
2. eigentlich möchte ich die 1,50€ (G2) auf Grund des EK (C2) mit der Formel des Aufschlags (K2) errechnen.
3. Warum muss beim Aufschlag über die Formel ca. 695% eigetragen werden und mit dem Taschenrechner habe ich einen Aufschlag von 377%
Mein Vorschlag siehe Anhang (gerechnet mit 7% MwSt)
Anhang anzeigen 71221

Edit: Hatte vergessen beim Aufschlag die 100% Grundwert abzuziehen.
 
Zuletzt bearbeitet:

Lektro

assimiliert
AW: Excel-Formel Preisaufschlag???????

1. Der Flaschpreis 0,7 EK ist 0,33€, wie hoch ist der EK Flaschenpreis 0,4 . Ich finde hier nicht Mal mit dem Taschrechner den richtigen Weg.
...
0,33€/0,7Liter*0,4Liter=0,1885...€
Du bezahlst im Einkauf 0,33€ pro 0,7Liter. Das macht 0,33/0,7 = 0,4714...€ pro Liter. Multipliziert mit der Verkaufsmenge 0,4 Liter kommt man auf den Preis von 0,1885...€ pro 0,4er Glas.

...
2. eigentlich möchte ich die 1,50€ (G2) auf Grund des EK (C2) mit der Formel des Aufschlags (K2) errechnen.
...
Dann war die Aufgabenstellung oben aber ungenau formuliert.
Du hast also einen festen Aufschlag von beispielsweise 500% und möchtest jetzt den notwendigen Verkaufspreis errechnen? Dann würde ich, nur der Übersicht halber, mit einem Grundpreis pro Menge rechnen.
Im Beispiel eben waren das diese 0,4714...€ pro Liter. Um jetzt das 500% Aufschlag zu berechnen multiplizierst du die 0,4714...€ einfach mit 6.
Warum 6? Wegen 100% Grundpreis Einkauf (= 1) plus 500% Aufschlag (= 5). 1 + 5 = 6

...
3. Warum muss beim Aufschlag über die Formel ca. 695% eigetragen werden und mit dem Taschenrechner habe ich einen Aufschlag von 377%
Die 695% sind nicht eingetragen, sondern errechnet. Die Exceltabelle habe ich jetzt der neuen Aufgabenstellung angepasst. Die rot dargestellten Werte sind errechnet. Vorgegeben/eingetragen werden nur die schwarz dargestellten.
Kalkulation_Getränke_Formeln.jpg
Kalkulation_Getränke_Ergebnis.jpg
 

Anhänge

  • Kalkulation_Getränke.xls
    6 KB · Aufrufe: 252
Oben