Evil Adventure 8

Wie gefällt dir Level 8?

  • Teuflisch gut

    Stimmen: 2 66,7%
  • Gut

    Stimmen: 0 0,0%
  • Zu einfach

    Stimmen: 0 0,0%
  • Zu schwer

    Stimmen: 0 0,0%
  • Ich mag keine Adventure maps.

    Stimmen: 0 0,0%
  • Ich hasse Trackmania.

    Stimmen: 1 33,3%

  • Anzahl der Umfrageteilnehmer
    3

benton007

dem Board verfallen
Hallo Leute,

wir nähern uns dem großen Finale meines Adventure-Spiels. In Level 9 kommt es zum Endkampf. Doch vorher müssen wir noch die Hölle verlassen. Alle Tore wurden geöffnet, die Waffe wurde gefunden. Nun heisst es nur mehr raus.

Aber: Wir haben nur 2 Minuten Zeit dafür!

Das bedeutet, in den 2 Minuten müssen wir alle Hindernisse überwinden, welche uns bereits aus den vorherigen Leveln bekannt sind. Dies ist um so schwerer, da es dieses Mal keine Cps gibt, von denen man entern könnte. Wer einen Fehler macht, muss also neu beginnen. Fairerweise gibt es dafür kein Labyrinth zu durchfahren, der Weg ist vorgegeben.

Viel Spass beim ärgern!

SRC New Desert Mod, Nacht
3432 Coppers
Zeit: Gold: 2 Minuten

Bei dem Endkampf mache ich es übrigens in etwa wie bei Evil Adventure 6, allerdings ist die Möglichkeit, zu diesem Zugang zu erlangen, noch verschärfter.
 

Anhänge

  • eil8b.jpg
    eil8b.jpg
    158,4 KB · Aufrufe: 129
  • evil8a.jpg
    evil8a.jpg
    177,4 KB · Aufrufe: 138
  • Evil Adventure 8.Challenge.Gbx
    35 KB · Aufrufe: 216

benton007

dem Board verfallen
14 Downloads und kein Kommentar? Finde ich sehr schade, vor allem, bei der Arbeit, die in der map drin steckt. War also doch die richtige Entscheidung, den Endkampf hier nicht zu posten. :(
 

shinshan

optimistischer Pessimist
Für mich ist es frustrierend, wenn es nach Zeit geht. Es mag zwar eine tolle Map sein, die auch Zeitraubend gewesen sein muss, aber da vergeht mir echt der Spaß. Der größte Frustfaktor sind gleich die ersten beiden Abschnitten, da wo auch ich viel Zeit verliere.

Erstmal muss man die Strecke kennen lernen und wissen, wo und wie man zu fahren hat. Ein Vorteil für den Streckenbauer, der ja die Strecke kennt. Ich habe bis zu dieser "Boosterraum" geschafft. Aber weil eben das Areal groß ist, muss man wissen, wo es weiter geht und da bleibt einem nicht die Zeit. Und nach dem ich sehr viel neugestartet habe, verging mir auch die Laune und Motivation.
 

benton007

dem Board verfallen
Danke für deinen Kommentar seat.

Das ist eben die Herausforderung, die es dieses mal zu bewältigen gibt. Die Aufgaben selber sind ja relativ einfach (für jemand, der die anderen 7 gefahren ist) und die map zeigt einem auch, ob man bereit ist, das Finale anzutreten.

Denn wer diese map nicht schafft, schafft den Endkampf nie und nimmer. ;)
 

Stinky

nicht mehr wegzudenken
Hmm, da muss ich shinshan leider Recht geben. Für viele Fahrer ist das einfach zu schwer und das alles dann noch in einer Zeit zu fahren, die wirklich nicht ohne ist....naja da ist wirklich irgendwann der Spaß weg. Evtl. der Vorschlag, dass du die gleiche Strecke nochmal postest und man dort jedoch etwas mehr Zeit hat. Also sozusagen eine Version für die "guten" und eine für die "anderen":D ODER du stellst mal ein Replay von dir rein ;)

Nun zur allgemeinen Bewertung:
Ich liebe diese Map:D Ich hatte auch erst einmal so einige Anläufe gebraucht, um den Dreh raus zu haben, aber irgendwann lernt man wirklich, wie die einzelnen Challanges am schnellsten zu fahren sind. Wie zum Beispiel, dass du gleich bei der ersten Aufgabe zwar mit verminderter Geschwindigkeit drauf fahren musst, aber wenn man mal drauf ist, man durchgehend Gas drücken kann. Darauf muss man erstmal kommen:ROFLMAO: Außerdem mag ich es wirklich, welche Ideen du dir immer wieder für die Aufgaben ausdenkst. Diese sind wirklich knifflig und trotzdem optisch cool anzusehen und spaßig zu fahrn. Ich freu mich auch schon riesig auf den "Endkampf":)

PS: Meine Zeit liegt bei 1:54 ;) und da is auch noch ein bisschen Puffer nach oben.
 

benton007

dem Board verfallen
Freut mich, dass dir die map gefällt. Und dass du sogar noch knapp unter meiner AT geblieben bist, ist natürlich keine Überraschung. :)

Für viele Fahrer ist das einfach zu schwer und das alles dann noch in einer Zeit zu fahren, die wirklich nicht ohne ist....naja da ist wirklich irgendwann der Spaß weg. Evtl. der Vorschlag, dass du die gleiche Strecke nochmal postest und man dort jedoch etwas mehr Zeit hat. Also sozusagen eine Version für die "guten" und eine für die "anderen":D ODER du stellst mal ein Replay von dir rein ;)

In jedem Adventure-Spiel werden die Levels immer schwerer, genauso wie in jedem Rennspiel. Ich erinnere mich an ein Level von Midnight Club 2, wo ich eine Woche gebraucht habe, um es zu schaffen. Sowas gehört dazu. Umso mehr habe ich mich damals gefreut, es endlich geschafft zu haben.

Und ich wiederhole mich gerne, wer diese map nicht schafft, schafft das Finale keinesfalls!

(Übrigens gibt es von der map eine "No Time" Version für alle treuen Evil Adventure Fahrer, welche ich ihnen auch zukommen lasse. Wer die Evil Adventure 6 fahren durfte, weiss wann das soweit ist. ;))
 

MeseCH

schläft auf dem Boardsofa
Hi Benton =)
14 Downloads und kein Kommentar?
Da bin ich wohl mitschuldig :angel
Das liegt daran dass ich immer erst kommentiere wenn ich gut durchgekommen bin (un die AT habe :D)
Und da bin ich noch bei der 7 hängen geblieben.

Da ich aber leider im RL gerade recht viel zu tun habe, wir dieses Wochenende wohl nichts mehr draus.
Aber keine Angst, mein Kommentar kommt schon noch ;)
 

shinshan

optimistischer Pessimist
Man war das eine Monsteranstrengung von mir, hätte fast die silberne geschafft, wenn ich nicht vor lauter Freude zum Schluss so viele Fehler gemacht hätte :ROFLMAO:.
 

Anhänge

  • Evil Adventure 8_notime_mѳηčĥ¥сħҰ(02'08''54).Replay.Gbx
    84,7 KB · Aufrufe: 163

MeseCH

schläft auf dem Boardsofa
So, wenn ich die 7 schon gemacht habe kann ich ja auch gleich die 8 nachschieben :D

Die Zeitlimite isch schon wieder etwas neues - und gefällt mir extrem gut. (y)
Die hat mich doch tatsächlich die ersten 2;3 mal daran gehindert, ins Ziel zu kommen :eek:
Nachher hatte ich es aber raus und hatte die AT vergleichsweise schnell geknackt :D

Meine Zeit: 1:47:02
Auch hier bin ich nicht ganz perfekt gefahren, aber hatte auch keine grossen Zeitverlüste drin.

Die Map finde ich eine der besten. (y)
Zum einen ist es ein Mix aus fast allen meiner Lieblingselementen :)D) und zum Anderen gibt mir der Zeitdruck noch einen zusätzlichen Kick, auch genug zügig über die Hindernisse zu fahren :ROFLMAO:

Hammer Map (y)

Soo....ich warte auf den Endkampf :D
 

Anhänge

  • Evil Adventure 8_[SRC]MeseCH(01'47''02).Replay.Gbx
    76,8 KB · Aufrufe: 175
Zuletzt bearbeitet:

heyop12

nicht mehr wegzudenken
So, ich hab jetzt auch endlich deine 8te Map geschafft mit 2:04:64...
Eigentlich ist sie nicht schlecht aber durch den Zeitdruch habe ich immer, wenn ich eigentlich ne gute Zeit hab und mich gefreut hab dauernd das Lenkrad verzogen^^ Aber sonst mal wieder gut

Note: 2

MFG heyop
 
Oben