"Event Horizon" - Wissenschaftler versuchen Licht und Zeit anzuhalten

AlterKnacker

Moderator
Teammitglied
Während viele Wissenschaftler die Existenz der Schwarzen Löcher noch in Frage stellen versuchen jetzt andere ein sogenanntes 'Event Horizon' im Labor herzustellen. Bei einem 'Event Horizon' scheinen Licht und Zeit still zu stehen.
So wird an der Universität von St. Andrews in Schottland an einer Vorrichtung gebaut die etwa die größe einer Tischplatte hat, und einen 'Event Horizon' simulieren kann.
Wenn ein 'Event Horizon' entsteht kommt es zu der 'Hawking Strahlung', treffen normale Emissionen dazu, wird das Experiment mit dem bloßen Auge sichtbar.

Quelle

AK
 

Lollypop

assimiliert
Das Ding mit der stillstehenden Zeit ist doch alt. Dafür braucht man doch kein Labor. Hatte ich jeden Tag auf der Arbeit :D Da ging die Zeit auch nie rum. Das hat sie dann im Urlaub aufgeholt....:cry:
.
 
Oben