Fernsehen Eurovision Song Contest 2010

B

Brummelchen

Gast
Heute schon? Mitten inner Woche? Doof?
Und wieso an drei Tagen - und wieso auf NDR (Dritte)?
 

Supernature

Und jetzt?
Teammitglied
Aber mal langsam Butter bei die Fische: Was glaubt Ihr denn, wie weit es Lena bringen wird?

Ich kenne keinen einzigen anderen Song und lass mich am Samstag auch überraschen, was aus den anderen Ländern kommt - dennoch traue ich ihr eine Top 10 - Platzierung zu.
An echte Siegchancen glaube ich nicht, vermutlich wird nicht das beste Lied, sondern der beste Showact gewinnen - vorzugsweise aus Osteuropa.

Von und für Lena wünsche ich mir, dass sie auf der großen Bühne einfach nur sie selbst ist und nicht versucht, jetzt irgendwas besonders gut zu machen, denn das wird fürchterlich schief gehen.
Ihr Mentor wird aber sicherlich schlau genug sein, ihr genau das auf den Weg zu geben.
 

Hexe

schläft auf dem Boardsofa
Es gibt seit einiger Zeit den Vorentscheid. Man muss sich für das große Finale qualifizieren da zuviele Länder mit Beiträgen an den Start gehen. Ich glaube es waren so um die 59. Diese Vorentscheide finden halt unter der Woche statt.

Deutschland erkauft sich das Finale als größter Geldgeber. Wenn sie dies nicht täten, dann wären einige Beiträge der vergangenen Jahre gar nicht im Finale dabei gewesen.
 

natt i nord

Nordlicht
Ich finde es diesmal auch eigentlich schade, dass wir automatisch qualifiziert sind. Mich hätte es mal ernsthaft interessiert, ob wir durch's Halbfinale gekommen wären.

Ich finde Lena total unsymphatisch und der Song nervt allmählich, aber verglichen mit dem Rest haben wir eigentlich noch recht gute Chancen. Bin aber immer noch der Meinung, dass wir Raab persönlich hätten schicken sollen :D
 

bastelmeister

Kurzstreckenflieger
Wie weit Lena kommt? Schwierig, Top10 denk ich auch - vlt. sogar Top5? Gestern im Halbfinale war ich doch überrascht, dass ein paar dieser sonst nachbarlandgepushten Teilnehmer plötzlich Federn lassen mussten. Vlt. hat dieses halb Jury - halb Anrufer - Prozedere doch eine Wirkung?
Wenn im 2. Halbfinale (morgen) nicht noch irgendwas "sensationelles" :D kommen sollte, denke ich, dass Griechenland mindestens Top3 wird oder sogar gewinnen wird. :D
 
B

Brummelchen

Gast
Lena Mayer Wölden von oder zu blubb oder wie die Tusse heisst - ich kenn nicht
mal das Lied von ihr, würde geschweige sie oder jenes erkennen.
Nerviges Pushen... dadurch wird beides nicht besser.
 

shinshan

optimistischer Pessimist
Deutschland und ein paar andere große Länder sind automatisch sind immer für das große Finale qualifiziert. Hat zumindest der Reporter gemeint, als der Roger Cicero seinen "fulmianten" Auftritt hatte. Ob das jetzt geändert wurde, habe ich keine Ahnung.
 

Alte Seele

treuer Stammgast
Ich wünsche ihr auch alles gute, als ich sie das erste mal Gehört habe war ich hin und weg,
mittlerweile geht es mir auf den Keks, wo sie eigentlich nichts für kann
aber wen man ihren Song in einer Tour jeden Tag mehrmals Hört,
ist es so wie jeden Tag Erbsen Suppe...

Entweder kommt es zum Internationalen Erfolg, falls nicht kommt es zum Nationen Einbruch und schwuppdiwupp und weg ist sie..
Aber drücken wir ihr mal die Daumen..;)

Nun ja wie oben schon geschrieben, wen sie es unter die ersten 10 kommen sollte, wo von ich auch aus gehe,
dann ist es ja auch ein Erfolg zu mindestens sehe ich das so...:)
LG
 

Astrominus

Administrator
Teammitglied
Ich sag mal so:
Schlechter als die 3-4 letzten deutschen Beiträge wird sie sicher nicht abschneiden.
Wie soll das auch gehen?:ROFLMAO:

Daher wird es wohl ein Platz irgendwo im Mittelfeld werden.

Ich wünsche mir das alte System zurück, wo kein Titel zuvor veröffentlicht sein durfte.
Da hatte es noch den Reiz des unbekannten.

Wie Alte Seele auch bereits schrieb, man kann Satellite inzwischen gar nicht mehr hören ohne allergisch darauf zu reagieren.
 
Oh man, dass ich mal Tipps zum Eurovision Song Contest abgebe, hätte ich nicht gedacht...

Vorneweg muss ich sagen, Lenas Song entspricht nicht unbedingt meinem üblichen Musikgeschmack. Im Vergleich zu unseren Beiträgen der letzten Jahre, finde ich den Song aber echt spitze! Darüber hinaus bin ich der Meinung bin, Lena tritt sehr selbstbewusst auf und hat eine positive Ausstrahlung, was ihren nicht perfekten (aber dennoch sehr guten) Gesang wieder wett macht.
Beim Eurovision Song Contest interessiert mich aus mangeldem Interesse die deutsche Platzierung rein gar nicht. Da ich Lena jedoch sehr sympathisch finde, wünsche ich ihr ein möglichst gutes Ergebnis!

Top10 sollte drin sein.
 

HopiNethou

Brussels Sprouts
Welches deutsche Schulkind kann schon von sich behaupten, seinen eigenen englischen Akzent erfunden zu haben? :ROFLMAO:
 

Geizhals

assimiliert
Ich habe diesen Contest nicht umbedingt jedes Jahr verfolgt, aber das z.B Lordi 2006 gewann ließ ich mir nicht nehmen.

Die Finnen, oder auch z.B Urban Trad mit dem 2. Platz sind sehr gut.

Ich lass es mal auf mich zukommen´.
Schon Max Mutzke, gesucht und gefunden von Stefan Raab beim Stefan sucht den Super-Grand-Prix-Star hatte er 2004 den 8. Platz belegt.
Also hat Lena auch das Potentiual unter die Top 10 zu kommen
 

shinshan

optimistischer Pessimist
Urban Trad mit Sanomi war mein Geheimntipp gewesen. Ich glaube das war auch mit einer Fantasiesprache gesungen.
 

Geizhals

assimiliert
Wir als Deutsche dürfen ja nicht für Lena anrufen?

Wie mein Bruder sagte:
Eine Lena-Party veranstalten und von Holland, oder Belgien für sie anrufen:ROFLMAO:
 

maetes

R.I.P.
Wie Alte Seele auch bereits schrieb, man kann Satellite inzwischen gar nicht mehr hören ohne allergisch darauf zu reagieren.

Moin,
also wie immer die Geräte auch heißen mögen, wo bei euch die Mukke rauskommt - die haben alle einen Ausschalter, oder alternativ die Möglichkeit den Sender zu wechseln ;)

Den Wunsch von Astro nach dem alten System kann ich aber gut nachvollziehen. Leider hat auch hier der Kommerz ein Opfer gefunden(n)
Bei uns war der Eurovision Song Contest (Grand Prix d'Eurovision de la Chanson) ein Familienereignis. Da wurden Tipps abgegeben, Däumchen gedrückt und wir Kinder waren oft schon vor der Bekanntgabe des Siegertitels eingeschlafen :( Morgens führte der erste weg aber stets zum Radio...

Gruß maetes
 

Supernature

Und jetzt?
Teammitglied
Ich hab mich an Satellite noch nicht sattgehört, dennoch pflichte ich Astro bei, das alte System mit den unbekannten Titeln war besser, das hatte mehr Reiz.
Außerdem findet dadurch bereits im Vorfeld eine Beeinflussung statt.
 

Skalp

assimiliert
Diese kleine Göre hat es doch drauf. Von dem ganzen Marketing um sie herum mal abgesehen, wird es sicher mehr Punkte geben als für die Kandidaten der letzten Jahre à la "NoAngels" :rolleyes:, "Pumukel" :sleep, oder gar der Pornopudel :kotz vom letzten Jahr.

Nur sollten wir auch beachten, dass wir sie von der Zeit des Castings bis heute "durchstudieren" durften und uns somit auf sie einstellen konnten.
Das haben wir den europäischen Freunden :D voraus.
Das wiederum ist aber der Nachteil des ganzen. Unsere Freunde werden sie nur die drei Minuten erleben.

Wer weiß - vielleicht geht die ganze Geschichte auch nach hinten los.
Aber der Raab irrt sich ja in solchen Sachen bekanntlicher Weise selten.

Ich wünsche ihr in erster Linie den Spaß ihres Lebens.
Wer kann schon von sich behaupten beim ESC geträllert zu haben.

12 Points (y)
 
Oben