PC Euro Truck Simulator 2

Cesar

Froschpornopaparazzi
Einparken ist doch ganz leicht...
Innenansicht, Spiegel gucken und fertig. Das finde ich echt leicht bei "normalen" Aufliegern...
 

Cesar

Froschpornopaparazzi
Jaki Du bist nicht da :( :( :(

Mein Name ist Cesar2410/Timbo2410 - vielleicht kannst Du mich ja hinzufügen ?!
 

Anhänge

  • Unbenannt.jpg
    Unbenannt.jpg
    312,4 KB · Aufrufe: 157

jakabar

Kino Beauftragter
Love Machine hat sich mal ein standesgemäßes neues Love Mobil zugelegt! :ROFLMAO:
 

Anhänge

  • ets2_jaka13.jpg
    ets2_jaka13.jpg
    799,7 KB · Aufrufe: 162

JSspezial

assimiliert
Cool, welcher Volvo ist das? Und wieviel PS bringt er mit?

[edit] Das Spiel will mich verarschen...
Ich hab übrigens heller gemacht, ansonsten sieht man da garnicht, dass ich an beiden Seiten anecke :D
 

Anhänge

  • ets2_00001.jpg
    ets2_00001.jpg
    156,3 KB · Aufrufe: 263
  • ets2_00002.jpg
    ets2_00002.jpg
    153,9 KB · Aufrufe: 258
Zuletzt bearbeitet:

jakabar

Kino Beauftragter
Der Volvo ist ein Volvo VNL780 und hat als stärksten Motor 863 PS.

----------

Ja mit den Überbreite-Aufliegern darf man nicht durch solche Auffahrten fahren und auch Mautstationen sind tabu! Passt einfach nicht.

(Der Scania T Longline ist auch cool - den muss ich auch mal antesten)

----------

Schadenfreude ist doch manchmal die beste Freude!

Doch lasst mich kurz ein wenig ausholen. Als die Multiplayer-MOD herauskam, gab es kein Tempolimit. Jeder Möchtegerntrucker mit genügend PS unter der Fahrerkabine konnte rasen wie ihm der Gasfuß gewachsen war. Das führte leider zu unliebsamen Unfällen, da die wenigsten "Tastatur-Trucker" ihre Boliden beherrschen und andere in Grund und Boden rammen. Das Resultat war die Einführung des "Speed-Limiters" und somit war 90 km/h die maximale Obergrenze. Das minderte zwar nicht die Freude einiger Leute am Rammen, doch die Mehrheit der Simulationsfans begrüßte das.

Nun lief die Community aber Sturm gegen den Limiter und wollte ihn unbedingt wieder weg haben. Umfragen wurden gestartet und gevotet was die Maus hergab. Von Seiten der Mod-Macher hieß es allerdings immer - nein, der Limiter bleibt, basta! Die Simu-Fans begrüßten das, die Raser wüteten nur noch lauter.

Nun gab es ja am Wochenende eine neue Version des Multiplayer-Mods und wieder war/blieb der Limiter drin. trotz mehrfacher Umfragen in den 2/3 aller Leute den Limiter raus haben wollten. Was war der Unmut doch groß! Die Mod-Macher lenkten daraufhin ein (Schade) und es wurde ein neuer Server aufgesetzt, der ohne Speed-Limiter daherkam und dafür die Kollisionszone auf alle Straßen ausweitete. So kann nun jeder fahren so schnell er will und dabei niemanden mehr Schaden zufügen. nun müssten ja theoretisch 2/3 aller Fahrer die den Limiter los werden wollten auf diesen Server wechseln - sollte man denken. Doch Pustekuchen.

Ich hole noch einmal etwas aus. Die Beliebtheit des Servers konnte man ganz einfach an einer Tatsache ablesen - dem Europort-Transfer in Rotterdam. Dort waren zu jeder Tages- und Nachtzeit mehrere Hundert Spieler unterwegs. Das führte zu massiven FPS-Einbrüchen und ewig langen Staus vor dem Hafen.

Nach Abwandern der Raser (wir erinnern uns = 2/3 der Community) sollte Rotterdam doch nun halbwegs erträglich sein....

Sonntag abend habe ich das ganze mal getestet und siehe da - auf dem "normalen" Server hat sich rein gar nichts geändert. Egal wann man Rotterdam anfährt, hunderte von Spielern treten sich die Gummireifen platt und warten darauf in der Diashow in den Hafen fahren zu können.

und auf dem neuen Server ohne Speedlimit? Nun, ich bin etwa 5 Mal die Strecke über Rotterdam gefahren, jeweils hin und zurück und...... maximal 10 Spieler (!) am Hauptknotenpunkte des ganzen Servers!

Was sagt uns das? :D
 

winni

ɱια ʂαɳ ɱια & ʂհἶʂհმհօlἶƙεɾ
Update 1.13 ist endlich da! Und damit das Steam-Achievement-System! Juchuu!

Nur schade das es im Multiplayer nicht geht, den diesen Zocke ich eigentlich nur.

€dit:
Ich glaube das ist auch noch nicht Aktiv, den ich bekomme keine Erfolge wie z.B. für´s Tanken, Rastplatz benutzen usw...
 

jakabar

Kino Beauftragter
Ja die Multiplayer-mod muss erst aktualisiert werden!

Die Erfolge funktionieren aber, ich hab schon einige geschafft.
 

jakabar

Kino Beauftragter
Die "Metallic Paint Jobs" kann man auch ganz Gratis bekommen, wenn man sich auf "World of Trucks" anmeldet!

Also ich habe jetzt alle DLCs bis auf die Länderspezifischen, da dort kein Deutschland dabei ist ^^.
 

jakabar

Kino Beauftragter
Wer noch nicht hat sollte sich auf jeden Fall die beiden wichtigsten Add-Ons "Going East" und "High Power Cargo Pack" holen. Der Preis ist im Moment unschlagbar und die DLCs runden das Spiel gut ab.
 

jakabar

Kino Beauftragter
Die "Gold-Edition" ist nur das Hauptspiel + Going East DLC!

-----

Gerade wurde gepostet, das die Macher des Multiplayer-Mods nicht auf die neue Version 1.13 upgraden wollen. Wer Multiplayer spielen will, soll downgraden auf 1.12! Na die haben ja Nerven.... Da verzichte ich doch lieber auf Multiplayer...

BtW: Ich teste gerade die TruckSim-Map. Eine Klasse Mod! Bin immer wieder erstaunt wie viel Arbeit manche Leute in solche Projekte stecken. Der Wahnsinn.
 

jakabar

Kino Beauftragter
Und schon wieder schlechte Nachrichten!

Aus einem Entwicklerinterview geht hervor, das das geplante "Skandinavia-Add-On" noch später erscheinen wird als ursprünglich geplant. Dafür soll es aber auch weit umfangreicher werden als geplant. So umfasst das neue Straßennetz deutlich mehr als das im "Going-East"-Add-On. Zusätzlich soll es noch weitere Inhalte bieten, wie neue Trailer etc.

Das bereits veröffentliche Cover des Spieles wird sich daher auch ändern, sowie wohl auch der Preis - das Add-On ist deutlich umfangreicher als das Going-East und wird daher wohl mehr als die 9,99 € kosten.

Als Veröffentlichungstermin wurde genannt: "Its done when its done!"
 
Oben