PC Euro Truck Simulator 2

Pixel-Toast

schläft auf dem Boardsofa
Heisst das, du spielst ETS2 unter Linux?
Meine Uni hat heute die kostenlosen Windows-Lizenzen gesperrt und da ich keinen Bock habe, mir Windows zu kaufen, will ich auf Linux umsteigen.
Wie läuft das Spiel unter Linux? Gibt es irgendwelche Probleme?
Ich merke keinerlei Einbußen bei der Leistung, wenn man mal von diesen Windows spezifischen Modifikationen (Online Modus) und dem Autoradio (= Webradio) absieht, doch für letzteres kann man jeder Zeit einen Mediaplayer im Hintergrund laufen lassen.
Das Spiel läuft bei mir konstant flüssig bei einer Auflösung von 1920x1080 und hohen Grafikeinstellungen, sowohl mit Tastatur + Maus, als auch mit Gamepad.

Ob ich im Besitz der Erweiterungen auf Steam bin, weiß ich gerade gar nicht, doch die gibt es ebenso für Pinguine.

Wohlgemerkt sollte man unter GNU/Linux zum spielen bevorzugt nVidia oder wenigstens Intel nutzen, ATI/AMD funktioniert nach wie vor nur bedingt.
 

Pixel-Toast

schläft auf dem Boardsofa
Weil letztens nicht ganz klar war, wie gut das Spiel unter GNU/Linux läuft, hier mal eine Aufnahme auf hohen, teilweise auch ultra Einstellungen.


ot:
Den Screencaster darf man entschuldigen, die native Auflösung ist zwar 1920x1080, doch das Ding rechnet mir alles auf 1280x720 runter :)
 

jakabar

Kino Beauftragter
Jup kann ich bestätigen! Ich habe zwar derzeit nur mein uraltes PS2-Lenkrad dran, das leider keinen Treiber mehr hat für Win8 und ich daher ohne ForceFeedback auskommen muss. Aber es ist dennoch deutlich komfortabler als mit Tasten oder Pad. Spare jetzt auf das Logitech G27, damit ich auch Kupplung habe und mit Doppel-H-Schaltung fahren kann.
 

Fernaless

Schon lange hier
Hm, das Spiel klingt ziemlich interessant. Würde ich gerne mal Spielen, wenn ich keine Lust mehr auf TrainFever habe. Doch mein letztes Spiel dieser Art als Truck-Simulator ist 18 Wheels of Steel Haulin. Reicht eine Erfahrung aus Haulin noch aus oder hat es sich zu sehr verändert?
 

Cesar

Froschpornopaparazzi
Teste die Demo und entscheide selbst :)

Ich habe alle Teile durch. Angefangen von King of the Roads (wo ich das selbe Lenkrad wie heute benutzt habe - ist also schon bischn alt :D )
Aber keines der Spiele habe ich so lange "gefahren" wie ETS2...

EDIT: Jaki, habe eben mal nach dem Lenkrad gegooglet.... WILL ICH AUCH !!! (y) :ROFLMAO:
Geht das denn mit dem ETS? Hat nur 6-Gang Schaltung... Wenn ich das richtig sehe.
 

jakabar

Kino Beauftragter
EDIT: Jaki, habe eben mal nach dem Lenkrad gegooglet.... WILL ICH AUCH !!! (y) :ROFLMAO:
Geht das denn mit dem ETS? Hat nur 6-Gang Schaltung... Wenn ich das richtig sehe.

Ja geht! Squirrel benutzt das in seinen Lets Plays auch und der ist sogar im echten Leben Trucker! ^^ Die 6 Gänge sind dann bei einer Doppel-H-Schaltung doppelt belegt. Soll aber angeblich kein Problem sein damit zu schalten. Dann noch ein TrackIR für die freie Sicht dazu und ich wäre überglücklich..... Sieht bei Squirrel zumindest megageil aus.

Hier ein kleiner (nicht ganz ernst gemeinter) Auszug aus einem seiner Livestreams - dort sieht man gut wie er mit Lenkrad und TrackIR fährt



-------------------

In meinem Onlineprofil bei Steam treibt sich öfter man ein "Staalblume" oder so ähnlich herum, der auch ETS2 fährt. Momentan kein Plan wer das ist, muss aber noch aus SRC-Zeiten sein.....

War übrigens gestern den ganzen Tag im Multiplayer unterwegs und werde voraussichtlich auch heute wieder bis zum Abend dort fahren.
 

jakabar

Kino Beauftragter
Ach ja - wer das Spiel immer noch nicht hat, sollte JETZT zugreifen. Das Spiel gibt es im Humblebundlestore für unglaublich günstige 3,99 € anstatt 19,99 € und die Going-East-Erweiterung gibt es dort ebenfalls für unglaubliche 1,99 € anstatt 9,99 €. Günstiger wirds kaum! Und es lohnt sich!!!!
 

Cesar

Froschpornopaparazzi
Hat alles geklappt (y)

Würde mich jetzt gerne mal ans Online- Spielen ran wagen. Habe aber noch ein paar Fragen.
Werden die online gefahren Kilometer mit auf mein Offline- Konto mit angerechnet?
Fahren da viele die einen nur Rammen wollen? Nimmt die Fracht/der LKW Schaden wenn ich unschuldig angefahren wurde?
 

jakabar

Kino Beauftragter
Da das Onlinekonto nicht vom Offlinekonto getrennt ist, kannst du eines für beides nehmen sozusagen. Du bekommst zwar einen Fehlermeldung, das evtl. installierte mods nicht geladen werden konnten, weil der Multiplayer keine zulässt, aber der Spielstand lädt trotzdem. Evtl. setzt er dich in die Heimatgarage. Umgekehrt funktioniert es genauso. Der Multiplayerspielstand kann Problemlos wieder im Singleplayer geladen werden und evtl. mods werden gleich wieder mit aktiviert.

Gestern gab es ein Update des Multiplayermods auf Version 1.0.9.0 mit einem zusätzlichen Hotfix irgendwann heut Nacht. Seit dem Hotfix scheint der Speedlimiter wieder deaktiviert zu sein, wenn ich das richtig herausgehört habe. Muss ich nachher mal testen.

Im Multiplayer nimmt der LKW/Fracht natürlich Schaden, wenn du gerammt wirst. Leider leider gibt es - wie in jedem Online-Spiel - auch hier eine Menge Trolle, die nichts lieber tun, als unschuldige Leute zu rammen, verkehrt herum auf der Autobahn zu rasen oder sonstigen Unfug.

Gott sei Dank gibt es aber ein sehr tüchtiges Admin-Team und die Möglichkeit Spieler zu reporten (Anhand der Nummer) - Rammer und andere Idioten werden so meist Ruck Zuck gekickt oder gar gebannt.

Leider leider leider gibt es aber dennoch immer noch zu viele Artgenossen, die die Simulation mit einem Rennspiel verwechseln und sich nicht an Geschwindigkeitsbegrenzungen oder rote Ampeln etc. halten. Das ist ärgerlich aber leider nicht zu vermeiden. Der Speedlimiter war meines Erachtens eine gute Wahl - schade das die Mehrheit der Community diesen nicht mehr haben wollte. Frag mich nicht was es für einen Sinn hat, mit einem LKW 150 über die Autobahn zu heizen. Das hat nix mehr mit Simulation zu tun. Und zu viele beherrschen ihren LKW einfach nicht, so das man zB auf Landstraßen schon ziemlich vorsichtig fahren muss, weil einem ständig kurven schneidende Idioten entgegen kommen. Aber das nur am Rande^^

Ich werd gleich mal online gehen und schauen was sich alles geändert hat.

(Was ich da noch vermisse ist eine Art "Freundesliste" wo man sieht wer online ist und wo derjenige grad steckt. Das wäre fein....)
 

Cesar

Froschpornopaparazzi
Oh danke Jaki, Du bist klasse!

Vielleicht kann man sich ja mal treffen?
Werde jetzt erst einmal offline meine neuen Trailer (Die Du auch hast :D ) testen und nächstes WE mal in den Online Modus wechseln.


Viele liebe Grüße und einen schönen Rest Sonntag :)
 

jakabar

Kino Beauftragter
kannst mich ja einfach auf Steam adden (src_jakabar) - dann siehst du wenn ich on bin!

Apropos = Dein Steamname ist auch dein Online-Nick beim Multiplayer, nicht der Name des angelegten Profils
 

jakabar

Kino Beauftragter
Ich hab meinen Truck jetzt Pink angestrichen und nenne mich InGame "Love Machine" :ROFLMAO: :D

[EDIT] Nachtrag zum Multiplayer-Hotfix!

Es wird wohl lt. Forum zwei neue Server geben auf denen Speedlimit UND Kollision ausgeschaltet sind
 

jakabar

Kino Beauftragter
Nein Querfeldein nicht! Im Moment ist es so, das in den Verlade/Entladezonen und Häfen/Werkstätten etc. eine "Non-Kollision"-Zone eingerichtet ist, damit sich dort die Spieler nicht gegenseitig auf die Füße trampeln und ihre LKWs zu Schrott fahren während sie ihren Trailer parken zB.

Auf den neuen Servern wird diese Zone dann halt auf das komplette Straßennetz ausgeweitet, was bedeutet, du kannst nirgends mehr jemanden rammen.
 

jakabar

Kino Beauftragter
Du kannst dir die Sicht ja mit den Zahlen 1 - 9 ändern.

Ich fahre zB immer mit Sicht Außen (2) möglichst gerade vor die Rampe und dann in Cockpitsicht (1) ganz nach Links aus dem Fenster lehnen.
Dann schaut man am LKW vorbei nach hinten und so schaff ich das mit ein wenig Übung eigentlich immer recht gut.
 
Oben