Es ist Weihnachten

Astrominus

Administrator
Teammitglied
Weihnachten.

Die Zeit der Vorbereitung und des damit verbundenen stresses ist nun vorbei und ich hoffe, das ein jeder von euch nun etwas Ruhe im Kreise seiner Familie findet.

Möge ein jeder die Ruhe dazu finden um wieder Kraft zu tanken.
Kraft um den Anforderungen des neuen Jahres gewachsen zu sein.
Kraft um sie den Kindern weiterzugeben.
Kraft um sich den widrigkeiten die einem begegnen entgegenstellen zu können.

Das sind meine ganz persönlichen wünsche für uns alle.

Das wollte ich nur mal eben loswerden.
 

Thargor

Senior Member
Ruhe? Im Kreis der lieben Familie? HAHAHA!
Mir graut jetzt schon davor das Gerede meiner nervigen Schwiegermutter ertragen zu müssen. Dazu noch das dämliche Kind meines Schwagers, unerträglich. Und zu allem muss man freundlich grinsen. Ich wollt ich hätte endlich mal ein Weihnachtsfest ohne die bucklige Verwandschaft, ohne Baum, ohne stundenlanges Schmücken, einfach nur nett und gemütlich. Ich, meine Frau und mein Sohn. Aber nein es kommt die gesellschaftlich verordnete Weihnachtsfreude. Da muß man doch mitmachen denn es könnte ja Muttis letzte Weihnacht sein ........... Ich muß jetzt aufhören und den Baum weiterschmücken.
Trotzdem Danke Astrominus, ich wünsch Dir das gleiche.
 
Zuletzt bearbeitet:

BigMäc

Senior Burger
@astrominus...

schönen dank für die netten wünsche! auf dass sie auch für dich in erfüllung gehen!

@thargor...
naja irgendwer hier im forum hatte auch schon den vorschlag gemacht, die bucklige verwandschaft einfach wegzuflakken :D:D:D hat was, oder?

@all...

frohe weihnachten und die besten wünsche auch von mir ...

grüße,
 
Oben