Video Erstaunliche Experimente, Geräte und Maschinen

Norbert

Moderator
Teammitglied
Es gibt eine ganze Menge solcher teils lustigen oder erstaunlichen experimenteller Umsetzungen relativ einfacher physikalischen Gesetze (elektrotechnisch, mechanisch usw.), manche sehr einfach, andere wiederum mit hohem Aufwand und handwerklichem und/oder künstlerischem Können verbunden.

Ich beginne hier mal mit dem einfachsten elektrischen Zug der Welt.

Prototyp:


Weiterentwicklung, Wettrennen der Batterien...

 

Norbert

Moderator
Teammitglied
Dein Wunsch ist mir Befehl, liebe Gisela. :)5

Hier ein paar Objekte, von denen man manche auch erwerben und als Dekorationen ins Wohnzimmer stellen kann.
Einige der Experimente lassen sich aber auch mit einfachen Mitteln selbst bauen und können z.B. als interessanten Blickfang auf dem Schreibtisch dienen.
Bei denen werden sich so manche Betrachter fragen, wie das denn eigentlich funktioniert. Antigravitation? Magie? :glaskugel8:


 
Zuletzt bearbeitet:

gisqua

ist wieder öfter hier
Vielen Dank, lieber Norbert.
Jetzt habe ich genug Energie getankt für einen magnetischen, magischen Schlaf. :)5
 

Norbert

Moderator
Teammitglied
So manch einer wird sicherlich die tollen gerenderten Computer-animierten Musikvideos von Animusic kennen, hier u.a. das schöne Pipe Dream:


Eine Gruppe ambitionierter Intel-Ingenieure hatte nun vor einigen Jahren den Versuch gewagt, genau dieses Pipe Dream mit erheblichem Aufwand und finanziellen Mitteln nachzubauen. Auch wenn die Klangqualität sehr zu wünschen übrig lässt und die Physik nicht alle Details zuließ (z. B. den korrekten Abprallwinkel der Kugeln, damit sie in Auffangtrichtern landen), so ist das Ergebnis doch ganz beachtlich, funktioniert erstaunlich gut und verdient höchstes Lob den Technikern, die das Projekt in nur 3 Monaten auf die Beine stellten.

Nach 2 Minuten Einführung durch einen Techniker beginnt die Demonstration der Maschine:


Ähnliches Video des Nachbaus wie oben, hinterlegt mit der originalen Musik:

 

gisqua

ist wieder öfter hier
Ich finde es toll, dass es Menschen gibt, die sich mit solchen Dingen beschäftigen.
Und noch toller finde ich es, wenn so etwas dabei herauskommt.
Danke.(y)
 

Norbert

Moderator
Teammitglied
Hier werden normale Instrumente von Industrierobotern gespielt:


Doch am Schluss rasten die Roboter total aus und verweigern den Gehorsam. :ROFLMAO:

Nächster Versuch, aber es läuft noch immer nicht ganz so glasklar und glatt:

 

Norbert

Moderator
Teammitglied
Die LEGO-Fans unter uns sollen auch nicht zu kurz kommen.
Zumeist eigentlich ganz alltägliche bekannte Maschinen und Geräte sind als mehr oder weniger kleine LEGO Nachbauten doch recht bemerkenswert.


 
Oben