Erotikmesse in Berlin: Venus 2001 wurde verliehen

AlterKnacker

Moderator
Teammitglied
In Berlin fand bis Sonntag die größte Erotikmesse Europas statt.
Zum Abschluss der Messe wurde noch die 'Venus 2001' verliehen, der Preis für die besten Darsteller und Darstellerinnen.
Die Verleihung erfolgte am späten Abend, als sich die Akteure ihr Stelldichein auf der Bühne gaben.
Zur Musik von Boney M. und Liedern wie 'Dirty Dancing' wurden die Preise an folgende Darsteller vergeben:
Beste deutsche Darstellerin: Kelly Trump -
Bester deutscher Darsteller: Karim -
Bester Nachwuchsdarstellerin: Tara Young -
Bester Nachwuchsdarsteller: Sachsen Paule -
Beste europäische Darstellerin: Monique Covet.
Erotischter Moderator: AlterKnacker -


:D

AK
 

RollerChris

R.I.P.
Ne Ne Ne
da liegst du falsch Nipple
Die Venus 2001 ist echt Stulle nichts los macht kein Spaß

aber wie Ihr alle in Berlin wart war die geilste und beste Erotikmesse in der Kongresshalle am Alexanderplstz.
Da geht echt immer die Post ab mit ALLEM was der Pornobereich und das Gesetz zulässt. Und vor allen sehr viele Liveschows aus allen Berteichen bis zum Höhepunkt ( Was immer du Dir darunter vorstells). Und auf der Venus sind die LiveShows nur angedeutet. Ab und zu mal einen Strip das was dann.
Soll ich Euch bescheid sagen wenn die nächste Messe in der Kongresshalle ist? :)
 

Lollypop

assimiliert
Hatten die Stars ein Glück, daß die Boarfeete früher war. Bei unserer Schönheit hätten wir da aber Abgeräumt.....:kiss
 
Oben