Entwickler bitten um Feedback: Startseite der PowerToys soll neu gestaltet werden

News-Bote

Ich bring die Post
Entwickler bitten um Feedback: Startseite der PowerToys soll neu gestaltet werden

PowerToys Titelbild


Die Startseite der PowerToys soll überarbeitet werden, um mehr Übersichtlichkeit zu schaffen, damit sich die Nutzer schneller und besser zurechtfinden. Dabei bitten die Entwickler um aktive Unterstützung durch die Community.

Über vier Jahre ist es inzwischen her, dass Microsoft die PowerToys für Windows wiederbelebt hat. Es begann mit einigen wenigen Funktionen, inzwischen sind die PowerToys wieder das, was sie zu Zeiten von Windows 95 bereits waren: Eine schier unüberschaubare Sammlung vieler mächtiger Werkzeuge, welche die Grundfunktionen von Windows ergänzen.

Weil durch den kontinuierlichen Anbei neuer Funktionen ein wenig Wildwuchs entstanden ist, will man nun wieder mehr Struktur in die PowerToys bringen. Auf Github haben die Entwickler einen ersten Entwurf für eine neue Startseite gezeigt und die Community um Feedback gebeten, was sie davon hält.

Möglicher Entwurf einer neuen Startseite für die Windows PowerToys

In der Hauptsache geht es darum, die einzelnen Komponenten leichter aktivieren oder deaktivieren zu können. Die meisten Module der PowerToys sind standardmäßig aktiviert, was dazu führt, dass sie bisweilen ungewollt in Aktion treten, wenn man etwa ein Tastenkürzel verwendet, ohne zu wissen, dass es mit den PowerToys verknüpft ist.

Wer die PowerToys noch nicht kennt, findet hier die Informationen zur neuesten Version:

PowerToys: Microsoft gibt Version 0.72 zum Download frei

zum Artikel...
 
Oben