Einfache Dateifreigabe wird nicht angezeigt.

Stef

nicht mehr wegzudenken
Hi Leute,
würde gerne die Einfache Dateifreigabe aktivieren.
So bin ich vorgegangen:

Arbeitsplatz
Extras
Ordneroptionen
Ansicht

Dann wollt ich den Hacken setzen, es gibt allerdings die Einfache Dateifreigabe nicht.(siehe Anhang)

Warum???
ach so ich hab Windows XP home Edition

Danke Stef
 

Anhänge

  • t.jpg
    t.jpg
    46,8 KB · Aufrufe: 370

matsch79

Der mit der Posting-MP
Hi

Versuch mal folgendes:
Rechtsklick auf den freizugebenen Ordner-Eigenschaften-Freigaben !
Dort sollte deinem Wunsch entsprochen werden können ....
wenn nicht, einfach noch mal melden.

:)

-----*****-----
 

little tyrolean

Elder Statesman
Kann es sein, daß du XP Home hast?
Das kennt (kann) nichts anderes als die "Einfache Dateifreigabe" -
somit besteht kein Grund, diese auch anzuzeigen.

@matsch79,
"Freigaben" bezieht sich auf "Netzwerke", nicht auf "Sicherheit" :angel :D
 

Stef

nicht mehr wegzudenken
Ja hab Win XP home.

Das ist genau das Problem....
so geht nämlich auch nicht. Liegt es vielleicht daran, das der Ordner auf dem Desktop liegt? Und der Desktop ein Systemordner ist?
Auf der zweiten Partition geht das nämlich mit der freigabe...
 

little tyrolean

Elder Statesman
Versuch macht kluch - schieb den Ordner mal anderswohin und teste nochmals,
aber wenn du eh die einfache Freigabe willst, dann hast du die ja schon als Standard.
 

Stef

nicht mehr wegzudenken
Ja wenn ich ihn verschiebe gehts.....
Das problem ist nur das, wenn er auf dem Desktop liegt der ganze Reiter Freigabe zwar geöffnet werden kann, dann aber alles deaktiviert ist.

Liegt wahrscheinlich daran das der Ordner in einem Systemordner liegt....

stef
 

matsch79

Der mit der Posting-MP
Freigaben" bezieht sich auf "Netzwerke", nicht auf "Sicherheit"

Ich weiß !!
Schließlich habe ich auch ein Heimnetzwerk und gebe ständig
irgendwelche Ordner frei ... und ich mache es genau so !!!!!
Wenn man alle Freigaben löscht, dann kommt wieder der Hinweis
"Einfache Dateifreigabe aktivieren" ......
Desktop-Ordner kann ich auch freigeben, genau so, wie ich es schrieb !!
 

little tyrolean

Elder Statesman
Die Frage ist:
Netzwerkfreigabe oder Sicherheitsfreigabe?
Ersteres sollte funktionieren - letzteres geht bei XP Home generell nicht, soweit ich weiß.
Benutzer können alles sehen / lesen, bearbeiten / löschen darf nur der Besitzer,
nicht mal der "Computer-Administrator" bei XP.
Der Systemadministrator darf alles -
aber an den kommt man bei XP Home nur im abgesicherten Modus heran.
 

matsch79

Der mit der Posting-MP
http://support.microsoft.com/default.aspx?scid=kb;de-de;304040#E0CE0AGAAA

Einfache Dateifreigabe aktivieren und deaktivieren
Auf Computern mit Windows XP Home Edition ist die einfache Dateifreigabe immer aktiviert. Auf Computern mit Windows XP Professional, die einer Arbeitsgruppe angehören, ist die Benutzeroberfläche "Einfache Dateifreigabe" standardmäßig aktiviert.Auf Computern mit Windows XP Professional, die einer Domäne angehören, kommt nur die klassische Benutzeroberfläche für Dateifreigabe und Sicherheit zum Einsatz. Über die Benutzeroberfläche "Einfache Dateifreigabe" (in der Eigenschaftenseite des Ordners) können Sie Freigabe- und Dateiberechtigungen gleichermaßen konfigurieren.

Wenn Sie die einfache Dateifreigabe deaktivieren, haben Sie zwar mehr Kontrolle über die Berechtigungen einzelner Benutzer. Sie müssen in diesem Fall jedoch über profunde Kenntnisse zu NTFS- und Freigabeberechtigungen verfügen, um die Sicherheit Ihrer Dateien und Ordner zu gewährleisten. Wenn Sie die einfache Dateifreigabe deaktivieren, wird dadurch die Funktion "Gemeinsame Dokumente" nicht deaktiviert.
 

little tyrolean

Elder Statesman
matsch79 schrieb:
Schließlich habe ich auch ein Heimnetzwerk und gebe ständig...
Ok, ok, war nicht böse gemeint -
da ich nur einen Einzelplatzrecnner habe, stellen sich mir die Netzwerkprobleme nicht,
ich habe "Freigabe" ausschließlich auf "Sicherheit" bezogen... :)
 
Oben