Multimedia DVD Player/Rekorder Dateien auf PC kopieren

Traceelement

kennt sich schon aus
Hallo,

Ich brauche hilfe vieleicht kennt ja jemand das Problem. Ich habe einen Pioneer Dvr-560hx und will die Filme die ich mit diesem aufgenommen habe auf den Pc überspielen.

Den DVD Player kann man auch mit dem Pc verbinden ich kann auch auf ihn zugreifen. Leider sehe ich keine Datein auf dem DVD-Player.(Es gibt drei angelegte Ordner, diese dienen dazu Filme, Bilder und Musik reinzukopieren; sind leer).

Ja ich hab versteckte Ordner anzeigen gemacht!!!! Gibt's da sonst noch was zu beachten.

Was ich bis jetzt gelesen habe ist,dass das anschließen des DVD-Player's am Rechner nur dafür gedacht ist, das man vom Pc aus Daten auf den DVD- Player kopieren kann, um über diesen Filme anzuschauen!

MFG

Traceelement

P.S Danke für jede Hilfe :)
 

Norbert

Moderator
Teammitglied
Einen einfachen Tipp kann ich jetzt leider nicht dazu geben, da ich selber keinen DVD-Rekorder habe, sondern nur einen alten VHS-Rekorder. Ich könnte mir aber vorstellen, dass der Rekorder ein eigenes Dateiformat verwendet, welches halt nicht vom PC lesbar ist. So, wie es auch bei den Chipkarten mancher Hersteller von Fotokameras der Fall ist.

Eines würde aber auf jeden Fall funktionieren, falls du eine Grafikkarte mit TV-Eingang hast: Die analoge Aufnahme. Kostet halt viel Zeit, da die Filme live abgespielt werden müssen.

edit:
Habe gerade mal nach den Spezifikationen deines Rekorder gegoogelt und sehe, dass er auch über einen HDMI-Ausgang verfügt. Könnte also auch darüber funktionieren.
 

codeguru

nicht mehr wegzudenken
na, mit HDMI wird ganz sicher nicht gehn wenn der Recorder den Stream verschlüsselt oder gegen Kopieren schützt. Bei einigen Playern kann man die Festplatte ausbauen und an den PC anschließen. Spätestens dann kann man voll auf den Inhalt zugreifen. Da viele DVD Recorder mit Festplatte unter Linux laufen, braucht man dafür dann einen EXTFS3 Treiber (gibts als Opensource) oder was halt eben zum Filesystem paßt, im Windows um das auslesen zu können.

Es ist schon denkbar, daß der Player die Dateien dem PC einfach nicht zeigt. Der von meinem Vater zeigt die Ordner auch nur am Fernseher "gefüllt" an, aber der kann zumindestens Filme auf SD Karten oder USB Sticks kopieren - über das Menü am Fernseher.
 

codeguru

nicht mehr wegzudenken
Kommentar zu deiner Signatur:
Entwicklung im 21. Jahrhundert bedeutet hauptsächlich, einem Programmierer in 3 Stunden Diskussion davon zu überzeugen daß es besser ist, 3 Zeilen Code hinzuzufügen als seine Komponente in 3 Mannjahren neu zu schreiben, auch wenn sein göttlicher Code dadurch etwas leiden könne obwohl der IT Architekt normalerweise 95% Trefferquote mit seinen Vermutungen hat.
 

Traceelement

kennt sich schon aus
:) ....

Wegen dem DVD - Player hab mich jetzt nochmal ein paar stunden hingehockt und herausgefunden das die DVD Rekorder ein eigenes "Betriebssystem" haben also auch eigenes Filesystem.

Bei den Marken DVD Rekordern hat es anscheinend noch niemand geschafft die Daten direkt auf den PC zu bekommen :(. Also wird das für mich wohl keine Frage sein das ich es so hin bekomme. Wahrscheinlich also auf DVD brennen und dann auf den PC.
 

Traceelement

kennt sich schon aus
schlau gemacht

Hab mich jetzt ein bisschen schlau gemacht und herausgefunden das die Marken DvD Recorder eine eigenes Filesystem verwenden. Nur bei billigeren herstellern wurde dieses bereits geknackt. Sprich ich muss alles auf dvd brennen und dann auf den Pc.
Trotzdem danke für die HIlfe(y)
 
Oben