Dreambox das Multimedia Wunder

sun

treuer Stammgast
Moin.
Letztes Jahr habe ich mir die Zeitschrift Tec-Channel gekauft und dort etwas über die Dreambox gelesen.
Danach habe ich mich dann durch einige Foren gequält bis fest stand so ein Ding muß her.

LINK ENTFERNT

Die Dreambox ist ein Festplattenrecorder mit offenem Linux Betreibssystem und Netzwerkanschluss.
Man kann sie mit allen möglichen Receivertypen bekommen, DVB T, DVB S, usw.
Da ich eine Schüssel auf dem Dach habe und diese eh mal auf Digital umrüsten wollte, wegen Ausfall der Analogen Receivern, kaufte ich schließlich eine DM 7025 mit 2 DVB S (Digital Satellit) Receivern und 400 GB Platte.

Das Teil ist einfach nur geil!(y) (y) (y)

Nach nur 2 Monaten sind mitlerweile schon 300GB voll und ich mache mir Gedanken über ein NAS Laufwerk an meinem Router mit so einem TB aufwärts.

Dank EPG programmiert man einfach alles was das Herz begehrt. Und liegt das Göhr erst um 20:20 im Bett, kein Problem. Die Tagesschau gucke ich jetzt wann ich will. Sch...prog in der Glotze, so what?

Dank des offenen Linux Betriebssystems und des Netzwerkanschlusses gibt es einige Images (z.b. Gemini 2.10) im Netz, die die Dreambox zum Mediacenter aufwerten. Music direct von der Box auf den Receiver, Bilder auf der Glotze usw.
Einige bezahlpflichtige Sender macht das Teil dann auch hell, habe ich gelesen.:smokin
Mich interessiert aber hauptsächlich die Tatsache nicht mehr einen Berg von VHS Casetten, CD´s und sonstigen Mediakrempel im Wohnzimmer vor der Nase zu haben.
Kurz nach Weihnachten stand die Renovierung des Wohnzimmers an, da habe ich dann noch eine Soroundanlage und eine 42" Plasmakiste angeschafft.

Diese Verbindung gefällt mir ausgesprochen und jedesmal wenn ich im Wohnzimmer sitze, sage ich mir: "Alles richtig gemacht". Einfach toll!!
 
Zuletzt bearbeitet von einem Moderator:

Steve Urkel the REAL

Moderator
Teammitglied
Hallo,

jaja, so ein digitaler Alleskönner ist schon eine feine Sache, da kann ich Dir nur Recht geben.

Steve

PS: Wenn Du Zeit und Lust hast, kannst Du mir bitte mal den "Goldesel" vorbei senden. :) ;)
 

sun

treuer Stammgast
Schlag mir vor den Kopf!!!!!!
Sorrx, war vorher beim Zahnarzt. Der Hat wohl zu tief gebohrt;)
 

xerxes333

gehört zum Inventar
Ich habe auch schon von diesem Alleskönner gelesen und bin daran sehr interessiert, insbesondere soll diese Kiste ja einen Ethernet-Anschluss haben oder?

In welchem Format werden denn die Sendungen aufgezeichnet und wie sieht es mit dem "Schneiden" von Werbung aus?


xerxes333
 

snischi

fühlt sich hier wohl
also zum thema dreambox. es kommt drauf an was das gerät können soll und was die nette box von der bestellung her gleich mit bringen soll. die 7025 die hier erwähnt wurde gibt es im schnitt schon für 550€ bei dem einen mit bei dem anderen ohne festplatte. aber wer so eine box hat möchte sie gar nicht mehr missen wollen.
@xerxes333
aufgenommen wird im ts format das ist ein normales mpeg2 format. die daten kannst du direkt mit nero brennen.
 

sun

treuer Stammgast
Man kann sich den Kram über das Prog DCC von BennyR übers LAN auf den Rechner ziehen, oder eben Lifestreams sehen.
TS Dateien kann man mit dem VLC Player anschauen.

Ich habe schon 2 Sendungen aufgenommen und gleichzeitig eine andere Sendung gesehen.
Werbeklipping brauchst du nicht, Fastforward geht bis 124 fach. Bssssst.
Bezahlt habe ich 580 Euronen bei satfuchs.
incl. 400GB Platte
Jeder Cent dafür hat sich für mich gelohnt!
 

xerxes333

gehört zum Inventar
sun schrieb:
Man kann sich den Kram über das Prog DCC von BennyR übers LAN auf den Rechner ziehen, oder eben Lifestreams sehen.
TS Dateien kann man mit dem VLC Player anschauen.

Ich habe schon 2 Sendungen aufgenommen und gleichzeitig eine andere Sendung gesehen.
Werbeklipping brauchst du nicht, Fastforward geht bis 124 fach. Bssssst.
Bezahlt habe ich 580 Euronen bei satfuchs.
incl. 400GB Platte
Jeder Cent dafür hat sich für mich gelohnt!

Wo findet man denn "DCC von BennyR"? Das Ausschneiden ist für mich wichtig, denn ab und an möchte ich mal einen Film auf CD/DVD archivieren.

xerxes333
 
Oben