[Gelöst] Drahtlosnetzwerkadapter

virus

nicht mehr wegzudenken
Hallo,

ich habe das Problem , das bei mir öfters die Internetverbindung unterbrochen wird.

Wenn ich dann in das Netzwerk und Freigabecenter wechsele ist da immer ein rotes Kreuz vor dem Internet. Wenn ich dieses dann drücke steht dann immer Drahtlosnetzwerkadapter wird zurückgesetzt. Danach funktioniert die Internetverbindung wieder. Aber das kann doch nicht normal sein, das dies 10 x am Tag passiert. Ich hoffe Ihr habt mein Problem verstanden :D

Gruss und Danke

Sascha
 

Lektro

assimiliert
Ich hatte so ein Verhalten mal an einem Lenovo-Netbook S10e, nachdem ich das b/g-WLAN an meiner Fritz!Box deaktiviert und dafür einen b/g/n-Accesspoint in Betrieb genommen habe. Nach vielem rumprobieren konnte ich diese Verbindungsabbrüche durch Deaktivierung des Spromsparmodus im Treiber des WLAN-Adapters abstellen.
 

Anhänge

  • nic_stromsparmodus.jpg
    nic_stromsparmodus.jpg
    40,3 KB · Aufrufe: 2.323

Aingaot

Herzlich willkommen!
Hallo Lektro, ich habe dasselbe Problem wie oben beschrieben! Hab auch mal den Stromsparmodus abgeschaltet, was bei mir nur über Energieverwaltung geht, aber es will nicht so richtig funktionieren! Ich muss den Drahtlosnetzwerkadapter trotzdem zurücksetzen bevor ich ins Internet kann! Hab auch schon sehr lange gegoogelt und in Foren nachgesehen aber ich habe nichts was mir helfen könnte gefunden!
Vielleicht hast du ja noch eine zweite Möglichkeit! :)
LG Aingaot
 

Lektro

assimiliert
Hast du bei den Treibereinstellungen keinen Punkt zum Energie-/Stromsparmodus oder findest du nur nicht zu den Treibereinstellungen?

Eventuell hilft auch eine Aktualisierung der Treibersoftware. Wie heißt denn dein WLAN-Adapter/-Chipsatz?
 

Aingaot

Herzlich willkommen!
Mein Wlan Adapter heisst Atheros AR9285 Wireless Network Adapter. Doch ich habe einen Punkt nämlich unter Energieverwaltung steht "Computer kann das Gerät ausschalten, um Energie zu sparen" und das habe ich weg gemacht! Aber ich muss trotzdem immer wieder durch "Diagnose" den Netzwerkadapter zurücksetzen ich versuche mal eine Aktualisierung oder direkt eine Neuinstallation. :)

So hab mir den neusten Treiber geholt. Der ist jetzt auf dem neuesten Stand ich muss jetzt halt testen noch zeigt er keine Problem, was sich schnell ändern kann...

es klappt leider immer noch nicht auch mit der aktuellsten version des treibers funktioniert es nicht! :(
 
Zuletzt bearbeitet von einem Moderator:

Supernature

Und jetzt?
Teammitglied
Welches Betriebssystem nutzt Du denn?
Ist eventuell noch ein zusätzliches Tool installiert, welches die Verbindung regelt, oder benutzt Du ausschließlich das Konfigurationsmenü von Windows?
 

virus

nicht mehr wegzudenken
Hallo,

ich habe mir damals einfach einen neuen Router gekauft :)

Damit waren dann alle Probleme gelöst. Vielleicht kannst Du ja bei einem Freund nen Router ausleihen und testen, ob die Probleme dann weg sind.

Gruß

Sascha
 

Aingaot

Herzlich willkommen!
ich glaube nicht dass es am router liegt, weil noch weitere pcs mit dem verbunden sind und bei denen geht es! Aber vielleicht könnte ich einen zweiten holen..! Danke für deine Tipps ;)
 

Aingaot

Herzlich willkommen!
sorry hab die frage wirklich übersehen! ich benutze Windows 7. Es ist das Programm Hamachi auf meinem Pc installiert sonst kein weiteres Programm ich. Ich habe auch schonmal Hamachi deinstalliert und deaktiviert - hilft aber nichts!
 

Supernature

Und jetzt?
Teammitglied
Der Assistent zum Aufspüren von Netzwerkproblemen unter Windows 7 ist recht brauchbar.
Mach mal einen Rechtsklick auf das Icon unten rechts in der Taskleiste und wähle "Problembehandlung" - am Besten in dem Moment, wo der Fehler auftritt.

Außerdem kannst Du in den Adaptereinstellungen testweise mal die IPv6-Bindung raus nehmen.
 

Lektro

assimiliert
32 oder 64 Bit?

Ist gar nicht so einfach bei Atheros/Qualcomm Treiber zum Download zu finden.
Ich vermute mal, dass es sich beim Problemrechner um einen Laptop handelt. Wie lautet die Modellbezeichnung? Dann kann man eventuell beim Herstellersupport aktuelle Treiber finden.
 

Aingaot

Herzlich willkommen!
ja ich hab im internet auch etwas gebraucht um den treiber zu finden! :D ich hab ein 64 bit system! ja es handelt sich um einen Laptop. Es ist ein SAMSUNG RV520
 

Aingaot

Herzlich willkommen!
okey das problem war wohl nicht der Energiesparmodus sondern das Programm LogMeInHamachi was auf meinem Computer installiert war! Ic h habe es als test deinstalliert und bis jetzt gibt es keine Beschwerden Ich danke allen die mir versucht haben mir bei meinem problem zu helfen! :)
 

LockeR56

Erster Beitrag
Hallo@all,

ich hatte bei mir das gleiche Problem, Windows 10, nachdem ich aber im Gerätemanager die Energiesparfunktion abgeschaltet (deaktiviert) habe...ist alles oki.

Gruss und einen schönen Tag noch.
 
Oben