Diskussionsthema zur Spenden-/Klage-Aktion

brötchen

Moderator
Teammitglied
Pferdefluesterer schrieb:
Noch ein kleiner Gedankenanstoß, es wäre schön wenn die Möglichkeit bestehen würde, dass die User die gespendet haben dir irgendiew bekannt gemacht würden. Sei es durch eine Kommentarzeile bei Paypal oder in der Überweisung, oder sonst wie. Ich finde die Leute die helfen sollten dir und dem Board später auch bekannt sein. - Ist nur ein Vorschlag!

Gruß Pferd

Meinst Du nicht das daß ein wenig zuviel verlangt ist?
Die Sache ist im i-net bekannt und sehr viele andere Boards beteidigen sich an dieser Aktion. Da ist es wohl unmöglich sich nun alle User zu merken.
Ausserdem was soll das für einen Sinn haben?
Ist es nicht viel wichtiger das wir das Geld zusammen bekommen?
 

Lord Cybertracker

treuer Stammgast
Hallo,
war zwar die letzten Jahre weniger da.
Aber sowas kann ja nicht sein. Geld zurück muß nicht sein finde es da besser das Ihr anderen in ähnlicher Lage helft.
Per Paypal gingen eben 10€ weg. Auch wenn ich wenig habe das muß sein.
Da ich selber 4 Foren betreibe kann ich das nachvollziehen hoffe das mir das nie passiert.
Also Viel Glück.
 

jef

Herzlich willkommen!
Abmahnsystem

Hi,

ich denke, die ausschließliche Ursache liegt im deutschen Recht. Solange es zulässig ist, dass Anwälte nur wegen der Abmahngebühren (oft auf Basis höchst zweifelhaft über den Daumen gepeilter Streitwerte) zuschlagen dürfen, wird sich hier nichts ändern. Doch es gibt sie, Juristen mit einer entsprechenden Ethik, aber wo Geld zu holen ist, findet sich halt immer Ge******.

Eine Abmahnung soll dem Abgemahnten Gelegenheit geben, die beanstandete Sache abzustellen. Hier ist eindeutig der Gesetzgeber in der Pflicht. Mein Vorschlag: Die erste Abmahnung ist IMMER KOSTENFREI!!! Natürlich mit vernünftiger Fristsetzung. Wenn der Umstand nicht beseitigt wurde - ab zum Gericht.

Ganz einfach, dann würden diese Abmahn****s mit Warp von der Bildfläche verschwinden.

Gruß jef

.... dem diese Sache schon seit 15 Jahren stinkt
 
Zuletzt bearbeitet von einem Moderator:

Pferdefluesterer

fühlt sich hier wohl
brötchen schrieb:
Meinst Du nicht das daß ein wenig zuviel verlangt ist?
Die Sache ist im i-net bekannt und sehr viele andere Boards beteidigen sich an dieser Aktion. Da ist es wohl unmöglich sich nun alle User zu merken.
Ausserdem was soll das für einen Sinn haben?
Ist es nicht viel wichtiger das wir das Geld zusammen bekommen?

Nein das finde ich nicht, bei den meisten Spendenaktionen werden die Namen veröffentlich und das ist auch gut so.

Wenn sich ein User "solidarisch" zeigt sollte man das auch honorieren.

Gruß Pferd
 

Lord Cybertracker

treuer Stammgast
Denke das das auch Gut währe.

Denn es gibt genug Leute die dann auch Spenden nur um Ihren Namen da zu sehen.
Sorry aber ist so.
Denkt mal daran was viele Leute tun um ins Fernsehen zu kommen.
Gut so schlimm ist es nicht aber annährend.
 

Pferdefluesterer

fühlt sich hier wohl
Adimadarusan schrieb:
Ihr zwei schweift vom Thema ab. Klärt das per PN.

Ähm, es hat doch mit der Spendenaktion zu tun, und wenn durch Namensnennung noch mehr Leute spenden um so besser.

Ausserdem habe ich Eingangs gesagt, dass es nur ein Vorschlag ist, ich möchte hier Niemanden meine Meinung aufzwingen. :angel

Gruß Pferd
 

Mattes

Erster Beitrag
@ All

an dieser Stelle ein großes Lob von mir "Matthias Stahl" an Martin Geuß.

Ich möchte an dieser Stelle keine Werbung machen, aber eines darf er sich sicher sein: movie2digital.de ist auf jeden Fall dabei.

Kurz: Ich werde ständig berichten wie es um die Klage steht. Wir haben coujo.de geholfen, also auch hier !!!


@ Martin

vielen Dank für das Telefonat .... wir bleiben in Kontakt und keine Sorge meine Spende kommt im April.
 

Astrominus

Administrator
Teammitglied
@Pferdeflüsterer
Ich kann Dein anliegen gut verstehen und wir werden uns auch sicher noch etwas einfallen lassen.

Aber ALLE Namen zu nennen ist im Augenblick logistisch einfach nicht machbar.
Oder stell Dir vor man macht es und vergisst dann einen Namen, dann fühlt sich derjenige aber ganz schön angepisst.

So etwas ist also nur sinnvoll, wenn wirklich jeder einzige genannt wird.
 

Helmi

Opa Helmi
sorry, als wen es momentan keine anderen probs gäbe.... :eek:

wichtig momentan ist, das so viele boards / foren wie möglich mobilisiert werden.

für danksagungen usw. ist später noch zeit genug....

ich meinerseits kann euch mitteilen:

das sfc... SerienForumCentral hat den aufruf mit verlinkung auf seine startseite gelegt....

das zweite board, was direkt zugesagt hat.... Portalwelt24 ...wird den aufruf einschl. verlinkung morgen in seine startseite aufnehmen....

(auf rot klicken... und ihr kommt in die angegebenen boards]
andere boards werden morgen kontaktiert...

einen schönen abend noch...

gute nacht....
helmi
 

dieschi

Herzlich willkommen!
Hallo,

auch wenn man mit seinen Webprojekten in Konkurrenz zueinander steht heißt es jetzt zusammenhalten, egal ob Blog, Forum, Chat oder andere Webpräsenz.

Es mag übertrieben klingen aber es geht um unsere Existenz, da kann man nicht klein bei geben, da muss man gegen vorgehen.

Das CPB - ComputerProblemBoard hat seit ca. 10 Minuten den SpendenAufruf samt Verlinkung auf der Startseite und einen Unterstützerbetrag per PayPal angewiesen.

In Kürze schreibe ich unsere Partnerboards und Webseiten an und bitte dort ebenfalls um Unterstützung ...

Gemeinsam sind wir stark!

LG, dieschi
 

feschtag

Herzlich willkommen!
Servus!

Bin ja jetzt nicht hier das Super Forums Mitglied (siehe postings)
Aber ich habe soeben mal auf dischnell 10€ via PayPal an Euch überwiesen
und drücke Euch, Uns und mir die Daumen! (y)



feschtag
 

dedie

Herzlich willkommen!
Der Spendenaufruf ist auch auf meinem Board zu finden, ebenso werde ich Partnerboards usw. darauf hinweisen.

Bares ist schon unterwegs.
 

Supernature

Und jetzt?
Teammitglied
Wegen der Namensnennung der Spender: Prinzipiell keine schlechte Idee - nur leider hätte man da früher dran denken müssen - bereits jetzt haben schon fast 200 Leute per PayPal gespendet - was auf dem Spendenkonto läuft, sehen wir ja frühestens morgen - denen hätte man vorher die Möglichkeit geben müssen zu entscheiden, ob sie genannt werden wollen oder nicht.
 
F

FCGeissbock

Gast
Is doch ganz einfach... die, die meinen genannt werden zu müssen, wieviel sie gespendet haben und so, die sollen es halt in den Thread reinschreiben.
Und die Spender, die lieber anonym bleiben wollen, schreiben halt nix rein.
So hat doch jeder was er will oder?
 
Oben