[Diskussion] Was tut Ihr gegen notorische.....

hacjoe

dem Board verfallen
Was tut Ihr gegen notorische.....

ALLESKÖNNER und BESSERWISSER?

Gegen Leute die zwar lieb und nett sind, aber mit
Ihrer Besserwisserei nerven.

Gegen Leute, die für nichts eine Ausbildung brauchen,
aber trotzdem alles können.

Gegen Leute, die scheinbar ein so grosses EGO haben,
das richtige Aussagen "wegdiskutiert" werden.

Ich habe ein paar solcher "Fälle" in meinem Bekanntenkreis,
teils mehr, teils weniger penetrant.

Welche Maßnahmen setzt Ihr gegen solche Menschen ein?
 

BigMäc

Senior Burger
solche leute gibts nicht die alles besser wissen als ich, ICH weiss doch schon immer alles besser ! :ROFLMAO:

aber ernsthaft : ich hab da auch so ein-zwei spezis in meinem bekanntenkreis. im normalfall mache ich gute miene zum bösen spiel, höre mir an was der oder die zu sagen hat und denke mir meinen teil.

wenns dann mal nervt höre ich es mir an und wenn möglich zerschlage ich die "gegnerische" argumentation mit guten argumenten, oder wenn nötig mit killerphrasen die die diskussion meist beenden (nicht sehr positiv beenden, aber egal :devil)

in speziellen fällen bin ich aber auch schon dazu übergegangen stumpf solange "halts maul" zu wiederholen bis mein gegenüber entweder beleidigt war oder eingesehen hat dass es mich nicht interessiert.
dies ist aber nur zu empfehlen wenn man den gegenüber recht gut kennt oder derjenige
nicht einen kopf grösser ist als man selbst ;)

:D

prinzipiell kann man aber gegen die wirklich notorischen besserwisser sowieso nix machen - sorry !
 

BO

dem Board verfallen
Wenn gar nichts mehr hilft...
"Du hast Recht----Ich meine Ruhe!Danke für das Gespräch.."
..danach..ignorama hoch 3 :D

Reicht meistens aus ;)

Greetinx
 

chmul

Moderator
Teammitglied
Mir wird leider hin und wieder vorgeworfen, dass ich ein solcher besserwisser sei. Vor allem was die sprache angeht. Klassisches beispiel ist das hier so verbreitete 'ich bin größer wie Du' nein, falsch, größer ALS Du!. Das geht mir meist so auf die nerven, dass ich mich nicht beherrschen kann.

Allerdings bin ich immerhin so vernünftig mich zurückzuhalten, wenn man mir das vorwirft. Da ich sehr gern disskutiere lege ich mich (andersherum betrachtet) sehr gerne mit 'besserwissern' an. Und wenn der nicht auf meine argumentation eingeht, werde ich ironisch. Und darauf verstehe ich mich :devil

:D :D :D
 

Thargor

Senior Member
Ich halte es da wie SSUltra: JAja sagen, Ruhe haben und danach ignorieren. Wieder einer weniger auf der Geburtstagsliste:D
 

Lollypop

assimiliert
Für mich gibt es davon 2 Arten. Die Lieben und die Penetranten. Bei Ersteren arbeite ich mit chmul's Rezept, das merken sie dann schnell. Bei der 2. Kategorie warte ich auf eine günstige Gelegenheit um sie in irgendwas Reinrasseln zu lassen. Ab da werden sie damit bei jeder Gelegenheit traktiert, so mal wieder Ausbrüche kommen. Dazu das dreckigste Grinsen aufgesetzt, zu dem ich Fähig bin. Hilft es nicht, siehe Reinrasseln. :D Im Normfalle habe ICH den Spass.
.
 

Supernature

Und jetzt?
Teammitglied
Da ich wohl auch eindeutig zur Kategorie der Klugscheisser gehöre, kann ich mit Blick auf mich selbst sagen: vergeßt es, diesen Menschen ist nicht beizukommen. Wenn man so von sich überzeugt ist, das man meint etwas perfekt zu können oder auch bisher unbekannte Aufgaben besser lösen zu können als jemand der sich bereits jahrelang damit beschäftigt, der kann nur durch Misserfolg vom Gegenteil überzeugt werden. Wenn es also um praktische Dinge geht: Den Vortritt lassen, zuschauen wie er scheitert und entnervt aufgibt, dann selber machen. Ist natürlich situationsabhängig, beim Kampfmittelräumdienst sollte man eher rechtzeitig energisch einschreiten :D.
In Diskussionen ist es das beste Mittel, dem Besserwisser nicht zu widersprechen, auch wenn er im Unrecht ist. Ihr erspart Euch eine nervige Diskussion und der Wichtigtuer wird verrückt vor Wut, wenn seine Attacken ins Leere gehen.
 

hexxxlein

Moderator
Teammitglied
Wenn man mit sochen Menschen kein vernünfiges Gespräch führen kann, dann beende das Gespräch und ignoriere ihn (sie).

Ich lasse mich gern eines besseren belehren und höre auch gern zu, besonders wenn man dabei noch etwas lernen kann aber bewusste Klugscheisserei nervt mich an. ;)
 

AlterKnacker

Moderator
Teammitglied
Es kann sich wohl keiner davon freisprechen, selbst mal in Klugscheisserei zu verfallen, das ist
menschlich ;)

Notorische Vertreter dieser Art versuche ich, zu meiden - Im Verwandtenbereich ist das natürlich
schwierig; da Göga immer auf mich einwirkt :)D) nett zu unseren Verwandten zu sein, sitze ich
die entsprechenden Kameraden einfach aus und lasse sie vor sich hinbrodeln......
 

Feroxx

Senior Member
Ich bin zwar machmal auch ein wenig der Klugscheisser, aber solche Leute nerven. Ich kenne auch einen oder zwei von der heftifen Sorte, und manchmal denke ich, noch ein "Ja, aber..." und es gibt TOTE! Aber mit der Zeit lernt man, wann und wie oft man "Ok, wenn Du meinst..." sagen muss. Ist schon lustig, wie viel ein Mensch manchmal wissen kann...

Die 'reinrasselmethode ist auch nicht übel... wenns klappt kann das echt lustig werden.
 
Oben