[Diskussion] Das hellste Haus Heidenheims - Mein verrücktes Vorhaben!

N

Nachtwächter

Gast
Ja, aber viel ist noch nicht am Haus (Geldmangel), Ich kann ja nacher mal welche machen (wenns dunkel ist)...

Aber nächstes Jahr wirds mehr geben!
 

nachtwächter

chronische Wohlfühlitis
So, um das Thema nach einem Jahr wieder aufzufrischen...
Dieses Jahr mache ich meine Drohung wahr!
Im moment habe ich ca. 130 Meter Lichterschlauch mit ca. 2000 Watt und einige Led-Lichterketten, minimum 200 Meter hier! Die Steuerungssoftware schreibe ich im moment, die Steuerung an sich ist bereits aufgebaut und funktioniert.
Sponsoren wären nicht schlecht, wen könnte man denn am besten wegen sowas anschreiben...hmmm...

Naja, ich halte euch auf dem laufenden.
 

nachtwächter

chronische Wohlfühlitis
Sorry wegen meiner späten Antwort, habe den Thread erst eben bemerkt.
Naja, was soll ich sagen...langsam...sehr langsam...und auch nicht viel...ein bisschen was wird wohl dieses Jahr schon zu sehen sein, aber eben nicht viel. Aber da ich ab diesem Monat einen Job mit 400€/Monat habe, wird sich das nächstes Jahr Garantiert ändern ;)
 

nachtwächter

chronische Wohlfühlitis
So, nun ist es soweit, ich habe alles fertig, im Anhang findet ihr ein paar Bilder. Weitere Bilder folgen heute Abend, wenn es drausen Dunkel ist, dann sieht man, wie es richtig in der Dunkelheit aussieht.

Gesamtanschlusswert (gemessen) 1700 Watt...

Sorry wegen der Misslungenen Bildqualität, ich hab keine Lust, nochmal rauszugehen, heute Abend werden die Bilder besser aussehen (Stativ).
 

Anhänge

  • DSCF0349.JPG
    DSCF0349.JPG
    465,4 KB · Aufrufe: 164
  • DSCF0355.JPG
    DSCF0355.JPG
    468 KB · Aufrufe: 156
  • DSCF0354.JPG
    DSCF0354.JPG
    468,9 KB · Aufrufe: 156
  • DSCF0352.JPG
    DSCF0352.JPG
    469,5 KB · Aufrufe: 163
  • DSCF0347.JPG
    DSCF0347.JPG
    473,4 KB · Aufrufe: 154

nachtwächter

chronische Wohlfühlitis
Tja, das mit den Nachtbildern wurde leider doch nichts, mein Kamerastativ hat sich in seine Einzelteile zerlegt und die Verwackelten Bilder will ich euch gar nicht erst zumuten! Sobald ich aber ein neues Stativ habe, stelle ich die Nachtbilder hier rein.
 

nachtwächter

chronische Wohlfühlitis
Nur um mal schnell mein Vorhaben bis nächtes Jahr zu sagen...:

Der Gesamte Kartenzaun wird mit einem 35 Meter langem LED-Lichternetz eingekleidet, welches sich z.B. in Lauflichtschaltung per Computer mit allen anderen Lichtern steuern lässt.

Allein kosten hierfür: 200€ (Ist aber auch nur so billig, weil mir die Lichternetze ein Bekannter aus China zuschickt). Insgesamt kommen am Gartenzaun also schon etwa 3600 Weiße Led´s zum Einsatz (25 LED-Lichternetze á 144 LED´s).

Vom Garten natürlich ganz zu schweigen.

Insgesamt rechne ich mit Kosten in Höhe von 600€ und etwa einen halben Kilometer Kabel sowie 2 Kilometer LED-Lichterketten. Aufgrund des Klimaschutzes verwende ich keine Konventionellen, sondern ausschließlich LED-Lichterketten. Auch, weil diese sehr viel schöner Leuchten und viel weniger Strom ziehen.

Denn würde ich den Gartenzaun aus normalen Lichternetzen machen, sind die 16 Ampere an einer Steckdose ganz schnell überschritten...

Ihr dürft also gespannt sein, ich halte euch auf dem laufenden ;)
 
Oben