[Diskussion] Cable-Sharing, Y-Kabel tuts nich

jannsendrom

Erster Beitrag
Cable-Sharing, Y-Kabel tuts nich

Tach @ all :) ,

habe an meinem Router (Siemens Gigaset SX541 ( lol...)) alle vier Netzwerkbuchsen belegt, sind aber mit fünf PC im Internet am zocken (einer leider :cry: über WLAN( ping viel zu hoch trotz sehrguter verbindung)).

Auf dem Link Grundlagen Computernetze habe ich unter Cable-Sharing, Y-Kabel rausgefunde wie ich die pinn- o. platzbelegungen auf zwei buchsen so aufteile, das ich über einen steckplatz(LAN am Gigaset) mit zwei PC´s ins Internet und also auch zocken kann. Nur in der Praxis funktioniert nur eine buchse. :eek: Die Kabel(CAT.7) sind alle durchgemessen also daran kann es nicht liegen.:mad

Frage: Geht das Splitten von LAN-kabeln überhaupt. wenn ja, wie sind DANN die richtigen pinnbelegungen???

Danke im Voraus für Eure Hilfe.


Jannsendrom:)
 

KOENICH

der Monarch
ot:
Herzlich Willkommen :) Fühl dich wohl!



Ich muss zugeben, dass ich vom genannten Cable-Sharing noch nie was gehört habe, und kann es mir auch kaum vorstellen - gerade um CAT5 oder höhere Qualifizierung zu erreichen.
Aber was srpicht eigentlich gegen einen zusätzlichen Switch? Ein 5 Port 100MBit Switch ist doch für ein paar Euros zu ergattern...
 

katjah

treuer Stammgast
@jannsendrom: da hast Du Deinen link falsch verstanden. Da steht ja auch ganz klar, daß am Hub/Switch (in Deinem Fall das Gigaset) 2 Ports belegt werden.
Das ganze dient dem Zweck, wenn Du nur ein Kabel in der Wand liegen hast, darüber aber 2 Netzwerkverbindungen aufzubauen.
KOENICH hat Recht:Kauf Dir einen Switch.
 
Oben