Diskette gefunden

Flaschengeist

fühlt sich hier wohl
diskette.jpg

Das gibt bestimmt ein dickes Dankeschön vom Schatz! :angel
 

Grainger

Praktizierender Atheist
Einen kleinen Augenblick habe ich überlegen müssen bis der Groschen gefallen ist ...
236.gif
 

Gamma-Ray

Moderator
Teammitglied
Wie gut und wie praktisch, dass so ein Kühlschrank eisenhaltig ist! Wenn die Tür aus Holz wäre, hätte die Frau das wertvolle Stück noch annageln müssen, was sicher nicht so gut für den Inhalt gewesen wäre.
:D :D
 

Feroxx

Senior Member
Gott-sei-dank benutzt heute fast jeder RW's... Oder benutzt hier noch jemand regelmässig Disketten? Würd' mich echt mal interessieren... Bei den heutigen CDR/RW Preisen hab ich seit 2 Jahren nicht mal ein Floppy-Laufwerk im Rechner.
Die einzige Diskette, die ich seit langem benutzt habe, ist der FLI4L ain meinem Router.
 

Hidden Evil

Moderator
Teammitglied
kannte schon das bild, aber ich finde es immernoch zum schreien lustig :ROFLMAO: :ROFLMAO: :ROFLMAO:

@Feroxx: Ich bin jemand, der noch sehr oft Disketten benutzt :)
 

Perry

assimiliert
Wenn ich das Richtig sehe benutzen hier im Board noch reichlich Leute Disketten. Denn bei einem Beitrag zu 3 1/2" Disketten (Erster Beitrag: 07-04-2003 04:30, Letzter Beitrag: 09-04-2003 15:09) gab es immerhin bei 1431 Hits noch 58 Beiträge!

Die Frage ist nur wofür man die Dinger benutzt. Und für den Zweck den ich meine tut es auch die Diskette am Kühlschrank. :D

https://www.supernature-forum.de/showthread.php?s=&threadid=23207
 

t_matze

Senior Member
@Perry: Den bewußten Beitrag hatte ich zwar auch interessant verfolgt, daß Du ihn in diesem Zusammenhang bringst ist aber schon die Härte! :funny :lacher
 

Lollypop

assimiliert
:ROFLMAO: Auch ohne StarWars-Fan zu sein, Disketten brauche ich auf jeden Fall noch. Baue auch in jeden Rechner immernoch brav 2 Floppi's ein. Mein Händler schaut mich zwar immer wie einen armen Irren an, aber ich bin da hart. :D Damit wird lustig auf "A" gebootet und in der Autoexec steht dann auch drin, daß auf "B" die Tools liegen. Irgendwie können mich die ganzen DämonTools CD's mit allem drum und dran nicht von den Disketten abbringen. Es könnten ja mal Brenner und ROM nicht funzen.... :angel Ich weiß auch nicht, warum ich dauernd noch Disketten hole.
stupid.gif
 

klaus

assimiliert
ich nutze disketten nur noch wenn ich Hausaufgaben in der schule abgeben oder änliches :D
ich geb doch keine RW damit überfordere ich doch Den LEERKörper :ROFLMAO::ROFLMAO:
 

QuHno

Außer Betrieb
Original geschrieben von Lollypop
:ROFLMAO: Auch ohne StarWars-Fan zu sein,
BUUUHH!
Banause! Das ist Star Treck und nicht Star Wars! Das sind kleine Enterprises und keine X-Fighter! Oder muss ich wieder den Overkillprojektor anwerfen? :D


...aber ich benutze die Disketten normalerweise auch noch für was anderes. Alles was zum Transport auf eine Diskette passt, kommt auch darauf (vorausgesetzt es besteht nicht sowieso eine Online Verbindung. Bevor ich Sondermüll produziere, benutz ich lieber eine Diskette so lange, bis ich an den Stellen, wo der Kopf auflag, hindurchsehen kann ;)
 

Grainger

Praktizierender Atheist
Disketten benutze ich eigentlich nur noch zum booten für den Notfall.
Und auch das nur, weil ich bis jetzt zu faul war, mir eine anständige bootfähige Notfall-CD zusammen zu basteln.

Aber ein 3,5"-Laufwerk halte ich noch immer für unverzichtbar, ist halt der kleinste gemeinsame Nenner.
Und übrigens das einzige Teil, das von meinem allerersten PC bis heute überlebt hat.
 

Bio-logisch

Moderator
Teammitglied
Original geschrieben von Grainger

Und übrigens das einzige Teil, das von meinem allerersten PC bis heute überlebt hat.
Bei mir auch: In einem Rechner steckt noch ein Laufwerk von 1992, das letzte Teil, was aus diesem PC noch im Einsatz ist.

Aber ich benutze noch Disketten, regelmäßig.
Ich kann mich an ATARI - Zeiten erinnern, da haben meine gesammten persönlichen Dokumente auf eine 720kb - Diskette gepasst!

MfG, Bio-logisch
 
Oben