Der [SMC]-Minecraftserver - Technische Angelegenheiten [ARCHIV]

Hidden Evil

Moderator
Teammitglied
So, liebe Minecraft-Fans.

Wir haben nun einen eigenen Server für die Mitlgieder des SNF. Im folgenden erfahrt Ihr alle nötigen Infos, aber zuerst möchte ich meinen Dank an Supi und Sokoban aussprechen, die uns eine freie Stelle auf der Festplatte zur Verfügung gestellt haben :)



Slots: 20
IP: 87.106.139.36:25565
Version: 1.7.2 (vanilla)

Modus: Survival
Addons: derzeit keine
Mobs: sowohl freundlich als auch feindlich, Creeper & Ghasts via Gamerule entschärft
Nether/Ender: Zugang zum Nether und zum Ender ist möglich, Enderdrache ist tot
PvP: Aus. Man kann sich nicht gegenseitig verletzen
Whitelist: Der Server wird via Whitelist gesichert
Online-Mode: Aktiv. Server überprüft vorhandenen MC-Account

Ämter:
Hidden Evil - Ober-Op mit dem bösen Blick
Jakabar - Sekundär-Op und Optik-Beauftragter
Schl3ck - Elektroinstallateur (Redstone-Guru) und Interims-OP
bastla - Naturschutz-Hüpfer
Fernaless - Eisenbahn-Infrastruktur-Typ

weitere folgen, je nach Bezahlung an den Ober-Op

Server-Infos:

[Text folgt]
Gemeinschaftsprojekte sind erwünscht und können im Smaltalk-Thread besprochen werden.

Regeln:



1. Der Server ist den SNF- bzw. SMC-Mitgliedern vorbehalten. Bewerbungen können hier eingereicht werden.

2. Bauwerke anderer Spieler werden nicht mutwillig beschädigt. Bei einem Versehen bitte den Eigentümer darüber in Kenntnis setzen und wenn möglich den Schaden korrigieren

3. Destruktive Elemente wie Lava und TNT bitte fern von Bauwerken halten. Feuer für Kamine nur nutzen, wenn es sicher keine Flächenbrände geben kann. Insbesondere, wenn leicht-entzündliche Baustoffe in der Nähe sind (glaubt mir, ich weiß wie schnell ein Holzhaus voller Wolle verschwinden kann)

4. Dies sollte eigentlich nicht zu erwähnen sein, aber Beleidigungen sind tabu.

5. Besuche in Bauwerken anderer sollten kein Problem sein, aber falls der Bewohner explizit seine Ruhe möchte ist dies zu respektieren

6. Mithilfe beim Bauen ist gern gesehen, aber bitte nur in Absprache des Urhebers. Eigenmächtige Ergänzungen ohne Einwilligung an fremden Bauwerken sind bitte zu unterlassen.

7. Sollte es, aus welchen Gründen auch immer (z.B. durch Servercommands), möglich sein an Bedrock zu gelangen, ist die Nutzung nicht gestattet, da man ihn auf normalem Wege nicht wieder weg bekommt.

8. Erze oder sonstige seltene Elemente, die in den Gemeinschaftstruhen gelagert werden, werden nur für die Herstellung von Werkzeug (falls benötigt, also nicht unnötig Diamant-Rüstung craften) verwendet und die Nutzung ist möglichst mit den anderen Spielern abzusprechen. Baut ein Spieler aber etwas aus eigener Hand ab darf dies für sich selbst genutzt werden, es ist keine Pflicht, es für die Gemeinschaft bereit zu stellen. Schön wäre es aber, immerhin machen es andere ja auch.

9. Bauprojekte bitte möglichst mit den anderen absprechen, um Werkzeug und Material einzuplanen. Da wir gemeinsam Survival spielen wäre es schön, wenn nicht jeder sich in eine einsame Ecke verzieht und für sich selbst lebt.

Live-Map:

Derzeit offline, weil Server nur auf Vanilla läuft.

Status:


Was bleibt zuletzt zu sagen? Genau: Viel Spaß! :)
 
Zuletzt bearbeitet:

bastla

mit bastla_Assi
AW: Der [SMC]-Minecraftserver - Serverangelegenheiten

Vielen Dank für den SMC!
Sind wir jetzt die SupernatureMinecCrafters oder der SupernatureMinecraftClub?

Gruß
bastla
 

Hidden Evil

Moderator
Teammitglied
AW: Der [SMC]-Minecraftserver - Serverangelegenheiten

Gute Frage, hatten wir das nicht schon geklärt? :ROFLMAO:

Ich dachte an "Supernature Minecraft Club", aber "Supernature-MineCrafters" klingt auch gut. Ich wäre für Nr2 :)
 

bastla

mit bastla_Assi
AW: Der [SMC]-Minecraftserver - Serverangelegenheiten

Ist mir eigentlich egal, beide Namen klingen gut :D.
 

schl3ck

schon lange hier
AW: Der [SMC]-Minecraftserver - Serverangelegenheiten

Supernature MineCrafter

Das Supernature Minecraft Club ist irgendwie zu einfach und das "s" bei Supernature MineCrafters ist mMn "unnötig", ein Laut zu viel.
 

bastla

mit bastla_Assi
AW: Der [SMC]-Minecraftserver - Serverangelegenheiten

Wie ich hier bereits angekündigt habe, werden neue Plugins, die nicht mehr weiterentwicklet werden, in dem nächsten Bukkit Build 1.1-R5 nicht mehr richtig funktioneren.
Für uns sollte das kein Problem sein, nur Lockette ist mit unserem momentan verwendeten Bukkit-Build nicht offiziell kompatibel, da es nicht mehr weiterentwickelt wird :rolleyes:!

Ich schlage daher vor, von Lockette abzukommen und Deadbolt zu benutzen!
Deadbolt funktioniert genauso wie Lockette, es gibt keine Unterschiede, nur der Name ist halt neu! Es ist praktisch die Weiterentwicklung von Lockette.
Deadbolt verwende ich auch schon im meinem Serverpaket ;).
Apropos: Hat jemand das Serverpacket, bzw. die Plugins schon getestet? Würde mich über Rückmeldungen echt freuen!

Gruß
bastla

Edit: Hidden sprach von einer Trial- bzw. Testzeit. Soll ich das mal versuchen, mit Plugins hinzubasteln?
 
Zuletzt bearbeitet:

bastla

mit bastla_Assi
AW: Der [SMC]-Minecraftserver - Serverangelegenheiten

Gut :D.
Eine Trialzeit ist diese Möglichkeit jetzt nicht direkt, aber man kann nur auf eigenen Grundstücken bauen.

Es gibt das Plugin BananaRegion, welches es ermöglicht, Regionen zu erstellen.
Dazu wird einfach ein bestimmter Bereich mit Zäunen und einem Zauntor eingegrenzt und ein Schild auf den Zaun plaziert, auf dem in der ersten Zeile "BananaRegion" geschrieben wird.
Wenn man den Schildeditor dann schließt, wird das Grundstück automatisch so eingestellt, dass man es mieten kann! In der zweiten Zeile steht dann "[FOR RENT]". Man kann allerdings auch manuell in die zweite Zeile "[FOR SELL]" schreiben, das Gründstück kann dann verkauft werden.
Ein Grundstück kann natürlich auch für alle Spieler freigegeben werden, dazu einfach "[FREE]" in die zweite Zeiel eingeben.

Wenn ein Spieler das Grundstück bebauen möchte, platziert er das Fadenkreuz in der Mitte vom Bildschirm auf das Schild und gibt dann in den Chat "/rent" ein. Das Gründstück wird dann für den Spieler freigeschaltet. Wenn es "nur" vermietet werden kann, wird die Vermietung nach 7 Echtzeit-Tagen, KEINE Minecraft-Tage, (kann allerdings angepasst werden) aufgehoben und ein neuer Spieler kann das Grundstück samt Inhalt dann wieder mieten. So wird praktisch eine Sicherheit geschaffen, dass alle Spieler alle sieben Tage ihre Vermietung erneuern müssen und so gezwungen werden online zu kommen.
Wenn das Grundstück allerdings zum Verkauf ausgelegt war, kauft man das Grundstück mit "/rent" auf Lebenszeit.

Um das Grundstück zu verkaufen oder wegen Inaktivität freizugeben, einfach wieder das Schild ins Fadenkreuz stellen und "/unrent" in den Chat eingeben.

Man kann die Grundstücke auch für Geld verkaufen, wenn ein Wirtschaftsplugin installiert wurde. Dieses Wirtschaftsplugin muss allerdings von Vault unterstützt werden! Der Preis kann dann in der dritten Zeile von dem Schild notiert werden.

Wenn kein PermissionsPlugin installiert wurde (ich empfehle PermissionsEx, kann das auch einrichten, falls es zu kompliziert sein sollte), werden automatisch die sogenannten "SuperPerms" angewendet, d. h., dass OPs überall und in jedem Grundstück bauen können, die Grunstücke festlegen können, Spieler zwingen können, das Grundstück freizugeben und sie können den Preis neu festlegen und kalkulieren (Preis festlegen mit "/setrent").
Normale Spieler, also Nicht-OPs, können Grundstücke nur kaufen und wieder verkaufen bzw. mieten.

Das Plugin lässt sich ebenfalls so konfigurieren, dass man nirgendwo, außer in den gekauften Grundstücken, bauen kann! So wäre gesichert, dass niemand in anderen Grunstücken griefen kann und auch keine Wege, Wiesen etc. verändern könnte!
Allerdings müsste man dann einen riesiegen Minenbereich irendwo in der Welt einrichten, um an Rohstoffe zu kommen.

Desweiteren schützt das Plugin auf dem Grundstück alle Truhen, Schalter und Knöpfe. Türen und Tretplatten müssten dann in meinem vorherigen Post erwähnten Deadbolt geschützt werden! Spieler können somit auch einen Shop im eigenen Haus einrichten
Nur der Eigentümer einer Region kann Tiere in seinem Grunstück töten. Mobs werden in verkauften Regionen nicht gespawnt. Die Region ist gegen TNT und Feuer immun. Godmode kann für Eigentümer in ihrerer Region aktiviert werden (vom Admin einstellbar). Lava und Wasser können nicht in die Region reinfließen.


Ich hoffe, dass dir das hilft :D.
Und wenn es Fragen gibt, stehe ich dir gerne zur Verfügung und kann dir auch bei der Einrichtung helfen (ist aber eigentlich ganz einfach ;)).

Gruß
bastla
 

bastla

mit bastla_Assi
AW: Der [SMC]-Minecraftserver - Serverangelegenheiten

ot:
Sorry wegen Doppelpost, aber einer muss euch ja mal wachrütteln :D


Erde an SMCler!
Seid ihr alle krank, eingeschlafen oder habt ihr kein Bock mehr auf Minecraft?

Seit Tagen ist nichts los auf dem Server, vlt treff ich mal Bastian - aber das wars dann auch!
Hidden war das letzte mal am 26.02. aktiv - zu viel zu tun?

Und was ist mit meinem obigen Post (deswegen dieser Post :))?
Wollt ihr das Plugin draufpacken oder hat jemand eine bessere Lösung?

Gruß
bastla
 

schl3ck

schon lange hier
AW: Der [SMC]-Minecraftserver - Serverangelegenheiten

ot:
Ich bastle grad an meinem TicTacToe-Video rum und an einer neuen TM²-Map, weswegen ich nicht on war.


Rauf mit dem Plugin!
nur wie kommt man dann an Rohstoffe? :unsure:
 

bastla

mit bastla_Assi
AW: Der [SMC]-Minecraftserver - Serverangelegenheiten

Das hab ich auch schon überlegt. Man müsste ein riesiges Farmgebiet für jeden User einrichten - oder Creative.

Gruß
bastla
 

jakabar

Kino Beauftragter
AW: Der [SMC]-Minecraftserver - Serverangelegenheiten

Nicht das es mich sonderlich juckt, da ich im Creative-Mode keine Rohstoffe brauche, aber ich finde das Plugin schneidet zu sehr ein. Extra ein Gebiet zum Farmen abstecken zu müssen halte ich für keine gute Idee. Das scheint mir etwas unausgereift.

Was die Präsenz derzeit angeht, so denke ich, wir warten halt alle endlich auf die 1.2.
 

Hidden Evil

Moderator
Teammitglied
AW: Der [SMC]-Minecraftserver - Serverangelegenheiten

Hidden war das letzte mal am 26.02. aktiv - zu viel zu tun?

Um es kurz zu fassen: Ja. Bin den ganzen Tag auf der Arbeit oder in der Berufsschule und habe hinterher noch eine Menge Papierkram zu erledigen. Da liegen meine Prioritäten halt weniger bei Minecraft :)

Deinen obigen Beitrag habe ich gelesen, aber ich habe gerade keine Zeit für ein Statement oder gar eine Umsetzung Deines Vorschlags. Sorry. :)
 

bastla

mit bastla_Assi
AW: Der [SMC]-Minecraftserver - Serverangelegenheiten

Dann habe ich natürlich Verständnis, bin ja auch noch Schüler, wenn auch kein Berufsschüler.
Schule geht vor!

Der Einwand von jakabar bezüglich des Plugins ist natürlich berechtigt!
Ich denke auch, dass das Plugin für Server mit wesentlich mehr Spielern ausgelegt ist.

Und 1.2 sollten wir wirklich mal abwarten, ich denke auch, dass der Server dann ein ComeBack erfahren wird (das Bukkit-Team sollte sich allerdings auch beeilen)!

Gruß
bastla
 

B@$T!4N

nicht mehr wegzudenken
AW: Der [SMC]-Minecraftserver - Serverangelegenheiten

nachdem ich so einige Stimmen vernehme, dass viele mit 1.2 ne neue Map anfangen wollen, frage ich einfach mal:
Wer ist dieser Meinung?

Wenn wir schon wieder ne neue Map anfangen, steig ich auch auf Creative um ...
 

jakabar

Kino Beauftragter
AW: Der [SMC]-Minecraftserver - Serverangelegenheiten

Also ich bin definitiv dafür, schon allein wegen des neuen Dschungelbioms, das ich absolut Klasse finde. Mir sind da ein paar nette Ideen zu Tempeln und Ruinenstädten gekommen.... Und auch deswegen, weil die Biome ja teils neu berechnet werden. So haben wir nicht mehr so wie jetzt ständig Schnee wo keiner hingehört....

Was Creative angeht - ich bleibe dabei - für mich kein Survival. Und wenn doch, dann ohne Mobs oder wie es schonmal vorgeschagen wurde - nur Zeitweise, aber dann werde ich zu dieser Zeit definitiv nicht auf dem Server sein. Ich will endlich mal so geile Dinge bauen wie in den zahlreichen Timelapses oder anderen Servervideos zu sehen. Ich weiß das wir sowas können, wenn wir nur endlich mal zusammen bauen worden...

Aber das sollte glaub ich sowieso lieber in einem Extra Thread geklärt werden...
 

Razorblade

SNF-Inventarnr. #9356663
AW: Der [SMC]-Minecraftserver - Serverangelegenheiten

Ich finde dass man die Grundstücke ruhig mit nem Plugin sichern kann - zumindest gegen andere veränderung.
Die restliche Welt sollte aber doch offen für alle sein...
 
Oben