[Datenschutz] Multiproxy - was mache ich falsch?

o0Pascal0o

Bruder von Johnny English
Multiproxy - was mache ich falsch?

Ich habe mir Multiproxy installiert und auch ne anonmyme Serverliste, welche ich importiert habe.

Dann habe ich im inet explorer
extras/internetopt/verbind./meine dsl-standartverbindung angeklickt
und hier das häkchen eben bei 'Proxy verwenden' gesetzt
und da dann 127.0.0.1 und port 8088 reingetan.


wenn ich nun ne seite aufrufen will kommt immer eine japanische Seite
obwohl die eigentliche url angezeigt wird ??? Bei manchen Urls kommt auch "Ihr apache-Server läuft einwandfrei". Auf jeden Fall kommt nie, die richtige Seite.



und bei Multiproxy steht je nach Server einfach nur nen leeres weisses fenster unter 'connection status', oder aber ne IP von dem Proxy und die kb/sec die darüber "fliessen".

1. Wenn ich in Mproy einen Proxy daktiviere(also nicht lösche, nimmt der dann nen nächsten funktionierenden(die mit dem grünen Symbol) in der Liste darunter? Bei mir nimmt der nämlich den 9. zuerst.

2. Bei den proxys in der liste von Mproxy stehen oft Ports wie 8080 oder 80 und nie 8088 - im Ieplorer habe ich jedoch 8088 eingestellt. Muß ich das etwas jweils anpassen?

Pascal
da sollten doch die verbindungen dann auftauchen.. oder?
 

Franz

assimiliert
Hast du im IE, in den erweiterten Einstellungen, den Haken bei

"HTTP 1.1 über Proxyverbindungen verwenden" und "HTTP 1.1. verwenden"

herausgenommen?

Ansonsten sind deine Einstellungen richtig.
Wenn du anschließend die verschiedenen Server ausprobierst (mit "Check all"), kann das einige Zeit dauern.
Aber dafür können dann alle "toten" Server aus der Liste entfernt werden.


Einfach mal ausprobieren.
 

Franz

assimiliert
Steht eigentlich in der Überschrift der Kolumne und bedeutet:
Haken gesetzt = HTTP 1.1 wird verwendet
Haken nicht gesetzt= HTTP 1.1 wird nicht verwendet

Wenn du über Proxys surfst benutzt du HTTP 1.0, was bedeutet,
daß du eigentlich nur nicht chatten kannst und ein paar weitere kleinere Nachteile.
Näheres und ausführlicher und verwirrender, aber obercool,
wenn mans begriffen hat, ist die Erklärung bei Wikipedia.
 
Oben