Daten noch auf Compi, aber der lässt sich nicht mehr starten

Mona64

gehört zum Inventar
Hallo zusammen,
vorab - ich glaube, ich habe es noch geschafft alle Daten vom Notebook runterzubekommen, bevor er sich gar nicht mehr aufladen ließ. Allerdings konnte ich keinen Eraser mehr laufen lassen, nicht das Betriebssystem neu aufspielen lassen, gar nichts mehr. Kriegt man einen Computer, wo anscheinend der Kontakt, wo das Ladekabel aufgesetzt wird, defekt ist, nochmal irgendwie ans Rennen für Eraser und Co.? Und wieviel würde wohl die Reparatur kosten davon? Und was macht man ansonsten mit einem Computer, den man nicht mehr "erasen" kann? So abgeben käme für mich nicht in Frage. Potentielle andere Leute gehen ja schließlich meine Daten, egal welche, nichts an.

Danke.
 

Duftie

assimiliert
Die Reparatur macht nur dann Sinn, wenn der Rechner ansonsten noch was taugt. Ich habe das gerade vor zwei Wochen bei einer Bekannten am Laptop gemacht. Die Ladebuchse hat mit Versand etwa 12€ gekostet. Alternativ hätte man das Mainboard auch einschicken können, kostet dann 39€ (z.B. hier). Allerdings ist der Ausbau des Mainboards mitunter ein ordentlicher Akt.

Wenn Du das Gerät weiter nutzen willst, würde ich mal in der Nähe schauen, ob Du einen Reparaturservice in der Nähe hast und was die dafür nehmen. Wenn nicht, würde ich die Platte ausbauen und einen entsprechenden Adapter kaufen, um die Platte an den aktuellen Rechner anzuschließen und lässt dann den Eraser drüber laufen (oder Du verwendest sie mit einem passenden Gehäuse als externe Platte weiter).

Oder eben die Platte ausbauen und mit schwerem Werkzeug komplett zerstören ...
 

Mona64

gehört zum Inventar
danke für Eure Hinweise. Wo kriegt man denn so eine Ladebuchse her? Für mein Modell genau? Der PC generell taugt noch was, er ist allerdings recht langsam und verliert andauernd seine Schrauben, keine Ahnung warum.
Und - wenn ich die Festplatte ausbaue, habe ich dann nicht das Problem, dass immer noch alles aufgeklappt ist? Sprich, die Seiten, die ich nicht mehr zugeklappt bekommen habe? Danke.
 

Duftie

assimiliert
Wo kriegt man denn so eine Ladebuchse her?
Da ich das Gerät nicht vor mir habe, kann ich natürlich auch nicht sagen, ob das Teil hier richtig ist. Allerdings sollte das jemand machen, der weiß, was er da tut! Und wenn der schon dabei ist, kann er auch gleich noch die Schrauben sichern

Und - wenn ich die Festplatte ausbaue, habe ich dann nicht das Problem, dass immer noch alles aufgeklappt ist? Sprich, die Seiten, die ich nicht mehr zugeklappt bekommen habe?
Mit Verlaub, ich verstehe nicht ganz, was Du damit sagen möchtest. Wenn Du die Festplatte ausbaust, bleiben die Daten noch auf der Festplatte, das Windows wird an einem anderen Rechner aber nicht starten. Das heißt, Du kannst die Platte löschen und als externe Festplatte nutzen oder auch Deine benötigten Daten herunterkopieren.
 
Oben