[Gelöst] Dateisuche (Strg F) - Dialogfenster einrichten

AxeSchl

Herzlich willkommen!
Seit dem neuesten Update 859 64 bit Donor unter Win 11 habe ich bei der Dateisuche F4 zwei Änderungen festgestellt, die nicht sehr hilfreich sind:
* Der Cursor springt nicht mehr automatisch ins Suchfeld "Dateiname". Ein Extraklick ist nötig, was bei Bedienung mit der Tastatur umständlich ist.
* Das Fenster "Dateien/Ordner suchen" ist immer auf Maximalgröße gestreckt. Es merkt sich nicht die Abmessungen, wie es zuletzt genutzt wurde.

Gibt es irgendwelche Einstellungen, die das ändern?
 

fC-Marek

dem Board verfallen
Im Suchdialog (Default Ctrl+F) gibt es Menüpunkt Optionen.
Ich würde hier ansetzen und die richtigen Optionen wählen.
 

draftec

bekommt Übersicht
Das hatte ich auch. Habe dann das Suchfenster auf die gewünschte Größe gezogen und danach im FreeCommander "Extras/Einstellungen speichern" gewählt. Nach einem Neustart hat er die Größe des Suchfenster beibehalten.
 

chrgvb

Herzlich willkommen!
Hi,
trotz längerem Suchen habe ich keine Lösung gefunden, den Cursor beim Start (Strg F) in dem Feld Dateiname zu positionieren.
Hat jemand eine Lösung dafür?

Mittwochsgruß
G
 

duffguy

chronische Wohlfühlitis
Du kannst den Cursor mit der Tabulator-Taste von Feld zu Feld bewegen. Tab springt vorwärts; Shift-Tab rückwärts.

hth
 
Oben