Dateidownload per Batch/CMD

bastla

mit bastla_Assi
Hallo zusammen!

Da ich letztens vor dem PC saß und eine Batch schreiben wollte, die automatisch immer eine Datei beim Start aus dem Netz lädt, sah ich ganz schön blöd da :D

Ja, wie sollte das gehen?
Da dieses Forum sehr hilfsbereit und freundlich etc ist, habe ich meine Frage hier gestellt (hätt ich auch nirgendwo sonst gemacht ;)).
Also an alle Neuankömmlinge (bin ja fast auch noch einer) dieses und nur dieses Forum ist das Beste unter allen in den unendlichen Weiten des Netz. (OK, wenn ich Langeweile hab, schreib ich unnützen Kram)
Also geht meldet ihr euch nur hier an!

Aber auf den Punkt gebracht.
Ich saß dann da, als eine Explosion den Boden erbeben ließ (Kleiner Scherz, hab wohl zu viel Bruce Willis gesehn ;))....
Ich saß dann da, als ich eine Mail bekam (Adresse geheim), in der ein Link stand, der mich zu Lösung meines Problems brachte.

Ich bin dem Ratschlag befolgt und bin eine Erfahrung reicher geworden, denn ich weiß jetzt wie man eine Datei per Batch downloadet.

Ihr braucht dazu ein Extraprogramm, welches ich als Anhang mitgefügt habe. Es ist klein, erfüllt seine Aufgabe und nicht so vollgestopft wie wget oder Co.

Ich müsst eine Batch mit folgendem Inhalt schreiben:
Code:
@echo off
title Dateidownload
echo #####################
echo #  DATEIDOWNLOAD    #
echo #####################
echo.
echo Bitte geben Sie hier den Downloadlink ein:
set /p url=>
echo.
echo Bitte geben Sie hier den Ausgabepfadt
echo incl. der Ausgabeidatei an:
set /p path=>
cls
echo #####################
echo #    DATEIDOWNLOAD  # 
echo #####################
echo.
download %url% %path%
echo.
pause
exit

Das ist meine Batch, der Code kann natürlich angepasst werden, allerdings übernehme ich keine Haftung für Schäden, die durch den Code passieren sollten.

Dann packt ihr die download.exe in das gleiche Verzeichnis wie die Batch und startet die batch.
Falls ein Fehler auftreten sollte, wie z. B. "Befehl "downlaod" nicht bekannt" oder etc. benutzt den Code:

Code:
@echo off
title Dateidownload
cd %~dp0
cls
echo #####################
echo #   DATEIDOWNLOAD   #
echo #####################
echo.
echo Bitte geben Sie hier den Downloadlink ein:
set /p url=>
echo.
echo Bitte geben Sie hier den Ausgabepfadt
echo incl. der Ausgabeidatei an:
set /p path=>
cls
echo #####################
echo #    DATEIDOWNLOAD  #
echo #####################
echo.
download %url% %path%
echo.
pause
exit

Und wer eine Batch haben will, die eine Datei direkt beim Start downloadet benutzt folgenden Code:

Code:
@echo off
title Dateidownload
cd %~dp0
cls
echo #####################
echo #    DATEIDOWNLOAD  #
echo #####################
echo.
set /a url=
set /a path=
download %url% %path%
echo.
pause
exit

In Zeile 9 hinter dem = den Downloadlink angeben, in Zeile 10 hinter dem = den Ausgabepfad incl. Dateiname + endung eingeben.

Auch hier gilt wieder, ich übernehme für keinen dieser Codes Haftung!

Hoffe ihr seid nun genau so schlau wie ich ;)

Gruß
bastla

Edit: Da ich irgendwie keine Datei anhängen kann ist hier der Link

Edit 2: Hatte grad mal Langeweile, hab meine Themen durchsucht, und mir ist klargeworden, dass obriger Link down ist :(. Deshalb hab ich es irgendwie geschafft sie doch in den Anhang zupacken ;)

PS: Ihr könnt die Batch auch mit dem BatToExeConverter in eine .exe umwandeln.
Packt die download.exe aber mit in die .exe!!!
 

Anhänge

  • Batch-Download.bastla@supernature-forum.de.zip
    9,6 KB · Aufrufe: 2.729
Zuletzt bearbeitet:
Oben