Champions League Das Jahrhundertfinale in Wembley: Borussia Dortmund vs. FC Bayern München

Champions League Finale 2013: Wer gewinnt?

  • Ich wünsche mir Bayern, aber tippe auf Dortmund

    Stimmen: 0 0,0%
  • Ich wünsche mir Dortmund, aber tippe auf Bayern

    Stimmen: 9 32,1%
  • Ich wünsche mir Bayern und bin sicher, dass es klappt

    Stimmen: 11 39,3%
  • Ich wünsche mir Dortmund und bin sicher, dass es klappt

    Stimmen: 8 28,6%

  • Anzahl der Umfrageteilnehmer
    28

Supernature

Und jetzt?
Teammitglied
champions_league_finale_2013.jpg

El Clásico Germánico!
Nur noch vier Tage bis zum deutschen Finale der Champions League 2013 - höchste Zeit, mit dem "Vorglühen" zu beginnen.
Ein historisches Ereignis ist es schon jetzt - es ist das erste rein deutsche Endspiel in der Königsklasse - wer weiß, ob und wann wir so etwas je noch einmal zu sehen bekommen. Und so wissen wir heute schon eines ganz sicher: München oder Dortmund - Hauptsache England!

Man darf neben dem Ergebnis auch darauf gespannt sein, wie die englische Boulevard-Presse die Farben schwarz, gelb und rot zum unvermeidlichen Nazi-Vergleich vermischt - wehe, die enttäuschen mich, wir haben ein Recht darauf!

Fußball-Deutschland wird sich am Samstagabend in zwei Lager spalten - wie die Sympathien verteilt sind ist schwer zu sagen, einen Unterschied habe ich aber schon festgestellt: Normalerweise ist es bei einem Bayern-Spiel so, dass sich die Bayern-Fans einen Bayern-Sieg wünschen und alle anderen eine Bayern-Niederlage.
Das ist dieses Mal eindeutig nicht so - ich hab schon mit mehreren Leuten gesprochen, die keine Bayern-Fans sind und trotzdem sagen: Bayern hat es verdient! Sie waren in diesem Jahr das dominante Team, und wer in vier Jahren drei Mal das Finale erreicht, der ist einfach mal 'dran'.

Das kann ich in dieser Form nachvollziehen. Meine Sympathien gehören dennoch eher Dortmund - obwohl ich mir das nach der Schlappe gegen Hoffenheim am Samstag echt nochmal überlegen muss - Mann, hab ich mich geärgert.
Ob mein ca. 20 Jahre alter BVB-Schal (hab ich mir mal gekauft, als der KSC dort gespielt hat) aus dem Schrank geholt wird oder drin bleibt, werde ich am Samstag dann wohl spontan entscheiden - vor dem Spiel allerdings, und dabei bleibt es dann auch.

Alles, was vor diesem Spiel war, zählt am Samstag nicht, und so werden die Nerven, die Tagesform und vielleicht auch einfach nur das Glück entscheiden, wer den Henkelpott von der Insel entführen darf.
Wenn alles 'normal' läuft, sollte Bayern den Titel einfahren - ich tippe 2:1 für Rot - und ihr?
 

chmul

Moderator
Teammitglied
Auf ein Ergebnis lege ich mich nicht fest und so sehr ich mir auch wünsche, dass Dortmund gewinnt, halte ich die Bayern in dieser Saison für dermaßen stark, dass ich mir nicht vorstellen kann, dass sie sich ausgerechnet im CL-Finale eine Schwäche leisten.

Grundsätzlich ist es so, dass wir zwei deutsche Mannschaften im Finale haben, was wollen wir mehr? Aus meiner Sicht nur eines: ein schönes und spannendes Spiel! (y)
 

oxfort

Geht bald.
Wenn ich nicht ganz ehrlich bin, ist es mir egal, wer gewinnt. (So lange es die Bayern sind):ROFLMAO:

Es ist einfach toll, dass zwei deutsche Mannschaften in dem mit wichtigsten Endspiel in Europa sind.(y)

Ansonsten tippe ich immer für eine deutsche Mannschaft und hoffe, dass diese gewinnt, egal welche Vereinsfarben vorhanden sind.;)
 

weissnix

Liebenswerter Berghutzerich
Ansonsten tippe ich immer für eine deutsche Mannschaft und hoffe, dass diese gewinnt, egal welche Vereinsfarben vorhanden sind.;)

Dann hast du ja schon fast sicher gewonnen ;)

Mir stehen die Dortmunder eindeutig näher als die Bayern, deshalb auch bei der Abstimmung: wünsch mir BvB und krieg die Bayern :)
Ich werde mir das Spiel, gleich um die Ecke, in einer Sky-Kneipe anschauen in der es bereits beim letzten CL-Auftritt des BvB so gerammelt voll war, das ich mich wie im Stadion gefühlt habe;
übrigens gefühlte 99,9% BvB Symphatisanten :D

(ich sollte mich wohl jetzt schon mal auf den Weg machen und mir einen guten Stehplatz sichern ;))

Viel Spaß euch Allen
 
Zuletzt bearbeitet:

bastelmeister

Kurzstreckenflieger
Mein heutiges Bauchgefühl sagt mir, dass Dortmund es schafft! :D Endlich mal ein CL-Finale in dem ich ganz offen gegen Bayern sein darf. :ROFLMAO:
 

Blacky89

assimiliert
Verdammt wieder eine deutsche Mannschaft die im CL Finale scheitert ;):D

Welche das ist, ist mir sowas von egal, hauptsache ich habe einen schönen Fußballabend ... während der Nachtschicht :cry:
 

winni

ɱια ʂαɳ ɱια & ʂհἶʂհმհօlἶƙεɾ
Ich bin natürlich für die Bayern und mein Tipp ist ein 3:1 nach 90 Minuten.
 

Supernature

Und jetzt?
Teammitglied
Mario Götze fällt aus.
In der Meldung steht außerdem, dass Dortmund bis zum Finale nur noch unter Ausschluss der Öffentlichkeit trainiert.
Daher verstehe ich gar nicht, dass man das jetzt schon bekannt gibt. Wäre es nicht cleverer, den Gegner bis zuletzt im Unklaren zu lassen? Oder erleben wir dann am Samstagnachmittag wenige Minuten vor Abgabe des Mannschaftsbogens eine Wunderheilung?
 

Schpaik

jeder nach seiner Façon
Teammitglied
Ich befürchte ja, das die Bayern gewinnen. Dafür haben sie einfach den stärkeren Kader und daher auch die größeren Variationsmöglichkeiten.
 

bastelmeister

Kurzstreckenflieger
...und mehr Geld um den Schiri zu bestechen, nur deshalb wurde schon bekannt gegeben, wer pfeift... :ROFLMAO: :rofl
Dass Götze nicht spielt ist für mich keine Überraschung, wahrscheinlich war das Vertragsbestandteil bei der Neuverpflichtung. ;)
 

Supernature

Und jetzt?
Teammitglied
Interessieren sich nur so wenig Leute für das Spiel, oder sind wir schon so ausgestorben? :unsure:.
Bisschen schwache Beteiligung bisher an der Umfrage.
 

Madame

Liebenswerte Berghutze
Ich will BVB :D
Ich drück denen die Daumen und werde sogar für diese Mannschaft jubeln :D
Ich werde dafür ebenfalls sogar in eine Sky-Kneipe *seufz* mittem Liebsten gehn!! :D
(ich mutiere zu ungeahnten Lebensformen :D )

(y) BVB (y)
 

Antti

schläft auf dem Boardsofa
Es kann nur eine Mannschaft geben, die dieses Finale 4:1 gewinnt und das sind die Bayern.
Viel zu oft sind sie jämmerlich im Finale gescheitert, das wird diesmal nicht so sein.

Bayern ist einfach, mit Abstand, die beste Mannschaft des Jahres in Europa!

Und ja, natürlich freue ich mich auch für Dortmund wenn sie gewinnen (werden sie aber nicht), ist ja schließlich ne deutsche Mannschaft.
 
Oben