Das Ende von Netscape

Jurek

schläft auf dem Boardsofa
Endlich!
Ich hatte und habe mit Netscape nur Probleme.
Was auf sämtlichen Browsern noch gut bis sehrgut lief, für Netscape musste umgeschrieben werden!
Ich weiss, daß es Leute gibt, die noch mit Netscape arbeiten, es werden davon aber immer weniger (hab ich logfiles ausgewertet - 74% IE, Opera 10%, NS 7,5%).

Gruß
 

--RAVEN--

dem Board verfallen
Netscape ist tot, es lebe Mozilla! :D

Ehrlich: Ich verwende den Netscape-Browser erheblich lieber wie den IE, aber das ist ja Geschmackssache, worüber sich bekanntlich streiten läßt...

Das Mozilla-Browser-Projekt nähert sich langsam der 1.0er-Version. Testen kann man es unter http://www.mozilla.org Testen lohnt sich, da sich seit der (etwas unglücklichen) Netscape 6-Release einiges getan hat...

--RAVEN--
 

Ancient

Senior Member
Japs, wenn ich mich recht erinnere basiert Netscape 6 noch auf der mozilla 0.6 Version. mozilla 0.8 waren jedoch alle Versionen nicht sonderlich zu gebrauchen. die neue 0.91 sollte sich jeder mal anschauen. alles nur IE ist das schlimmste was passieren kann, also, ran an den feind, es lohnt sich. url steht ja auch schon oben:

http://www.mozilla.org
 

Silent

bekommt Übersicht
IE ...

hmm ... was is denn soo schlimm am IE, weil MS ma so ne kamapagne gemacht hat, oder wie ?!

Silent
 

Pennywise

assimiliert
Sagen wir mal ganz hasenrein waren die Methoden nicht; außerdem ist ein Monopol immer schädlich für alle. (außer dem Monopolisten)
 
S

Sky Storm

Gast
Ich trauere Netscape bestimmt nicht nach. Als ich mit dem Netscaspe ab Version 4 immer mehr Probleme hatte, bin ich umgestiegen auf den IE und habe es eigentlich bis heute nicht bedauert.
Netscape hat halt bei der Entwicklung gepennt.
 

Ancient

Senior Member
ich beziehe das "schlimm" ebenfalls auf das Monopol von Microsoft. Verpennt hatte übrigens nicht Netscape, sondern Microsoft. Die haben dann später mit Biegen und Brechen und allen zur Verfügung stehenden Mitteln versucht den verlorenen Boden wieder wettzumachen. Wer sich ein wenig in der Geschichte des I-Net auskennt, sollte diese Peinlichkeit von Microsoft durchaus kennen. Da hatte sich der gute Billie total verschätzt :)
 

deepgreen

fühlt sich hier wohl
ich bin eigentlich NETSCAPE benützer, aber seit der netscape 6er version bin ich auf mozilla umgestiegen und habs nicht bereut...........

das viele hp's schwierigkeiten mit der darstellung haben ist eigentlich simpel zu erklären...
MS baut gerne in seinen IE eigenen hausmüll ein...
zb.: irgendwelche modifizierten JAVA events oder das risikoreiche ActiveX, usw.....

deshalb habe anderen browser schwierigkeiten damit.....
 

deepgreen

fühlt sich hier wohl
leider

ch bin eigentlich NETSCAPE benützer, aber seit der netscape 6er version bin ich auf mozilla umgestiegen und habs nicht bereut...........

das viele hp's schwierigkeiten mit der darstellung haben ist eigentlich simpel zu erklären...
MS baut gerne in seinen IE eigenen hausmüll ein...
zb.: irgendwelche modifizierten JAVA events oder das risikoreiche ActiveX, usw.....

deshalb habe anderen browser schwierigkeiten damit.....
 

deepgreen

fühlt sich hier wohl
das gibt es doch nicht.

SORRY, aber wie es aussieht habe ich wieder den flaschen button geklickt....

ich hör liebe auf zu posten sonst überflute ich das forum unabsichtliche....
 

Eintracht

Bundesliga-Tabellenführer
:ROFLMAO: :ROFLMAO: :ROFLMAO: :ROFLMAO:

Deswegen brauchst Du nicht aufhören zu posten. Bete für den Wiederaufstieg der Eintracht und es sei Dir verziehen.
 

Ancient

Senior Member
Jeps, das es auf vielen Seiten zu Problemen mit Netscape kommt, liegt durchaus daran, dass viele Sites eben auf den IE hin getrimmt werden.
Plötzlich häufigen sich die Benutzer, die sich über Netscape beschweren, weil er irgendwie inkompatibel ist. Na ja, ist halt schon ne recht komplizierte Sache.

Was Netscape betrifft, so fand ich persönlich nur den 4er noch in Ordnung. Der 4.7 hat mir nie wirklich richtig gefallen, der 6er ist einfach zu bugverseucht.

Mozilla aber sieht wirklich gut aus :) Abwarten...
 

--RAVEN--

dem Board verfallen
Tja, das Konzept von M$ ist da voll aufgegangen, und nennenswerten Ärger haben sie sich damit auch nicht eingehandelt, zumindest gab es keine Folgen für unser Lieblings-Unternehmen.
Leider machen sich die wenigsten User machen die Mühe einen alternativen Browser runterzuladen. Frei nach dem Motto: "Bei Win ist ja der IE drin, was brauch ich mehr?". Die meisten "Otto-Normal-User" die ich kenne, haben nur den IE drauf, und auch kein Interesse mal einen anderen zu testen... Schade, aber läßt sich leider kaum ändern.
Womit ich allerdings schon ein paar mal Erfolg gehabt habe: Bei inkompatiblen Homepages dem Webmaster eine Mail schicken, das da was nicht so einwandfrei funktioniert. Oder einfach einen Hinweis zum Problem im Gästebuch / Forum hinterlassen.
Was mir am meisten auf den Senkel geht sind die Pages "Optimiert für IE > 5.0 und eine Auflösung von 1024x768". Schon ein Armutszeugnis für den Homepageentwickler... :D

--RAVEN--
 

MsvP

nicht mehr wegzudenken
Ihr habt keien Ahung! ;(

Ich trauer für Netscape!

Ich bin eienr der wenigen verteidiger von Netscape!

Netscape ist meine lieblings Brwoser.. und wenn wa snicht funzt.. gut dann guck ichs mir im Inetexpl. an aber hauptsächlich im Netscape.. die Oberfläche ist viel Cooler!

Euer Msv P!!
 

deepgreen

fühlt sich hier wohl
eintracht?

kann mir jemand verraten was "die eintracht" ist?

sind alle gleich oder was?

ich bin nicht aus deutschland.
 
Oben