Diskussion Das Coronavirus

chmul

Moderator
Teammitglied
In meiner Abteilung arbeiten wir coronabedingt überwiegend von zu Hause aus. Jeder von uns kommt aber einmal wöchentlich ins Büro, um die Sachen zu erledigen, die es noch nicht in den digitalen Ablauf geschafft haben. Heute ist mein Bürotag.

Eben kam der Chef meines Chefs rein, sah mich und sagte: "Ahh, Freitag.". Darauf habe ich erwidert, dass wir im Büro tatsächlich wie eine Art Kalender sind. Und ich bin sozusagen das Kalendergirl für Freitag.

Er dann so (im Weggehen den Kopf schüttelnd): "Ja ja, die Zeiten ändern sich ..." 🙄
 

Gamma-Ray

Moderator
Teammitglied
Eben kam der Chef meines Chefs rein, sah mich und sagte: "Ahh, Freitag.". Darauf habe ich erwidert, dass wir im Büro tatsächlich wie eine Art Kalender sind. Und ich bin sozusagen das Kalendergirl für Freitag.

Er dann so (im Weggehen den Kopf schüttelnd): "Ja ja, die Zeiten ändern sich ..." 🙄
Du hättest ihn vielleicht besser mit "Ahh Robinson" ansprechen sollen. 👋
 

Gamma-Ray

Moderator
Teammitglied
Es geht ja nun rasant voran und wer jetzt noch behauptet, dass das alles zu langsam geht,
am Mittwoch waren es in Deutschland immerhin 1,35 Millionen, die geimpft wurden.


1621005665913.png
 

Duftie

assimiliert
Es geht ja nun rasant voran und wer jetzt noch behauptet, dass das alles zu langsam geht,
am Mittwoch waren es in Deutschland immerhin 1,35 Millionen, die geimpft wurden.
Das Zeitempfinden verändert sich automatisch mit dem eigenen Standpunkt. Bestes Beispiel ist die Klotür: 5 Minuten auf dem Klo sitzen fühlt sich nicht lang an, 5 Minuten vor der verschlossenen Klotür zu stehen fühlt sich hingegen sehr lang an.

Wer also schon geimpft ist oder einen Termin ergattert hat, der wird sich freuen, wie toll und schnell alles geht. Wer aber noch keinen Termin bekommen hat und vom Hausarzt auf August vertröstet wird, empfindet das sicher anders.
 

Gamma-Ray

Moderator
Teammitglied
Wer jetzt auf August vertröstet wird, ist vermutlich jung und kerngesund?

Im August ist dann die Herdenimmunität erreicht und man kann ohnehin davon
ausgehen, nicht mehr angesteckt zu werden.

Aber einen Termin jetzt im August genannt zu bekommen ist ja auch irgendwie
komisch, wenn die Priorisierung jetzt aufgehoben wird und Impfstoff immer mehr
zur Verfügung stehen soll. Klar, die Rationen können sich immer wieder mal ändern
bei den Ärzten.

Versuchen kann man es ja überall und selbst Fachärzte impfen ja. Ich bin über
den Frauenarzt meiner Frau zu einer Impfung gekommen.
 

Duftie

assimiliert
Mitnichten, zwei Personen, Prio 3 und in Schleswig-Holstein gilt noch immer die Priorisierung.

Letzte Woche wurde in SH der Kreis der potentiellen Impflinge auf Prio 3 erweitert. Dazu wurden letzte Woche Donnerstag 65000 Impftermine vergeben. Nach 40 Minuten waren die weg. Wann es neue Termine in den Impfzentren gibt, ist nicht bekannt. Die Hausärzte impfen aktuell noch Prio 1 und 2. Also darf man sich dann irgendwann ?demnächst? wieder mit dem halben Land um Termine kloppen...
 

Mohima

Bekennender Nacktspießer!
Mitnichten, zwei Personen, Prio 3 und in Schleswig-Holstein gilt noch immer die Priorisierung.
Moin,
dann schick mir bitte mal deine Wünsche, ich guck dann was ich hinbekomme.
Habe bisher für fünf Impflinge Termine bekommen obwohl die Kontingente ausgeschöpft waren.
Bin sozusagen "König der Schnäppchen-Termine" ;).
 

Mike-Molto

treuer Stammgast
Auch eine schöne Methode

Lass dich nicht impfen weil das deinen Tod bedeutet!

Lass dich nicht impfen weil das deinen Tod bedeutet und zwar innerhalb von 2 Jahren maximal!
So, ich habe dich gewarnt und wohl dein dein Leben gerettet!

Wenn du mir helfen willst damit ich diese Nachricht noch mehr Menschen senden kann, dann brauche ich Hilfe den wir haben nicht viel Zeit, sende mir Geld egal in Bitcoin an:

1QAwGhbmVxNijbmnF2Kyyf57xCP6Tte1dB

Alle Medien lügen den ich sage die Wahrheit!


Danke!
Gruss
Die Wahrheit muss gesagt werden!

Was mache ich jetzt nur, bin schon geimpft?... Ich denke wir werden alle sterben.
 

brötchen

Moderator
Teammitglied
Was mache ich jetzt nur, bin schon geimpft?... Ich denke wir werden alle sterben.
Diese Mail haben wir auchbekommen. :rolleyes: Mir ist bis jetzt nicht bekannt das auch nur einer auf dieser Erde geblieben ist. Also Sterben wir alle "früher oder später". Aber was mache ich, wenn ich in 6 Monaten Sterbe? Kann dann Lolly klagen das der Impfstoff nicht so lange gehalten hat?:unsure::D
 

Lollypop

assimiliert
Duftie, das siehst Du glasklar! So ein knuspriges Stück krieg ich nicht mehr. Kaum eine Seite angekokelt - wo gibt's das heute noch!😋
Ich würde das arme Mädchen, das bis auf ein paar Bitcoin so selbstlos die Welt vor dem Unheil der Nadel bewahren will gerne Unterstützen, aber leider habe ich keine Bitcoins und zweitens sitzt mein allerliebstes Brötchen auf dem Geldsack - da krieg ich nix drunter vorgezerrt.
 

Duftie

assimiliert
So, ich habe mich online erfolgreich um Impftermine geprügelt. Hatte schon etwas von Bingo oder Lotto. In SH wird ab Anfang Juni das Prozedere geändert und das ist gut. Anstatt dieser Lotterie kann man sich dann online bei einem Impfzentrum anmelden und bekommt dann irgendwann einen Termin zugewiesen ...
 

chmul

Moderator
Teammitglied
Seit gestern bin ich nun auch gechipt. Mit Moderna. Allerdings habe ich vergessen zu fragen, ob der Chip schon in der ersten Impfung mit drin ist oder ob das mehr so eine Vorbereitungsflüssigkeit war, damit der Chip dann später besser am Gehirn andocken kann. :(

Die Impfung war gestern um 18:00 Uhr und heute Morgen spüre ich einen leichten Schmerz an der Einstichstelle. Sonst nichts. Meine Holde wurde gestern um die Mittagszeit mit Moderna geimpft, die hatte dann später am Abend etwas stärkere Schmerzen im Arm. Aber heute ist wieder alles gut. Bill, wir sind dabei! :)
 
Oben