PC Darkstar One - Modding

Fw_Schulz

kennt sich schon aus
huhu bin durch
hatte auch nur die 2 fehler, sonst war alles i.o.
cool is ja die ascaron gang, vorallem diese netten sprengstoffcontainer die da im all rumeiern.
macht mächtig bum.
is nur plöt wenn man zu dicht drann is. :D:eek:D

kann nur sagen : sehr gute arbeit von norbert.
 

Norbert

Moderator
Teammitglied
Fein. Danke für die Rückmeldung und das Lob, da kann ich ja alles für die nächste Version übertragen und weitermachen.:)

Die Sprengstoffcontainer rummsen alle ganz schön heftig, wo es sie gibt. Die letzten etwas schwächlichen Explosionen in der Sidequest "Vergeltungsschlag" in Kamaing hatte ich auch nochmal aufpoliert. Oder lade mal den Spielstand vom Kapitel "Eonas Rettung (4.2)" (die Bombenfrachter-Mission mit Ramirez) und verliere diese Mission, indem du einen Bombenfrachter durchkommen lässt, da knallt es ebenfalls ganz hübsch mit etwas anderen optischen Effekten. Dabei zerfetzt es auch die ganzen Handelsfrachter an der Station. Wird auch in einer Cutscene gefilmt, damit man das schön sieht.:D
 

legionnaire

treuer Stammgast
Hej, hej Euch allen,
habe ja nun jahrelang DSO gespielt und mußte mein System nun neu aufsetzen. Jetzt kann ich DSO nicht mehr installieren, weil angeblich zwei Dateien fehlen, die jedoch auf meinem Rechner installiert sind, also kann die Anzeige ja nicht stimmen. Nun dachte ich, einfach "ignorieren" anklicken, dann wird es schon gehen, denkste, geht nichts... wenn das Spiel gestartet werden soll kommt sofort der Fehlerbildschirm. Nun suche ich jemanden der mir helfen kann, ich will doch die neue Mod. auch spielen.
Mein System ist WIN 8.1 x 64 basiert und da lief DSO ja schon mindestens seit Anfang WIN 8 und unter Vista + XP auch. Mein Laptop stammt von DELL ein XPS XPS 15 (L502x)

So sehen die Meldungen aus unter report.xml

Leider sind es zuviele Zeichen, ich versuche sie in einer extra Meldung zu posten.

Vielleicht könnt Ihr mir ja weiterhelfen.
Lieben Gruß
Gerd


Der Teil genügt:
verborgener Text:
<?xml version="1.0" encoding="utf-8"?>
<ascaron-exception>
<message><![CDATA[The thread tried to read from or write to a virtual address for which it does not have the appropriate access.]]></message>
<server><![CDATA[http://ascaron.net/Ascaron.Exception.php?project=DarkStar]]></server>
<reporter><![CDATA[Gerd]]></reporter>
<key label="address"><![CDATA[00637DBF]]></key>
<key label="code"><![CDATA[c0000005]]></key>
<key label="flags"><![CDATA[0]]></key>
<title><![CDATA[EXCEPTION_ACCESS_VIOLATION]]></title>

LG Norbert
 
Zuletzt bearbeitet von einem Moderator:

Norbert

Moderator
Teammitglied
Hallo legionnaire,

ohje, Windows 8.1, da kann ich dir leider nicht weiterhelfen.
Ich mag es nicht, will es nicht und kenne es daher nicht, dieses schreckliche Kachelwindows.
Versuche es mal drüben in unserem Schwesterforum Dr. Windows, da sitzen jede Menge Windows 8 Experten.
 
Zuletzt bearbeitet:

Norbert

Moderator
Teammitglied
@legionnaire:

Hallo Gerd, mir ist noch eingefallen, dass du mal das versuchen könntest, was schon bei früheren Problemen geholfen hatte und hier auch mal angesprochen wurde.

Schau zunächst nach, ob im Installationsordner des Spiels (da, wo die DarkStarOne.exe drin ist) diese 4 Dateien vorhanden sind:
msvcp70.dll, msvcp71.dll, msvcr70.dll und msvcr71.dll
Anders als in obigem Link erwähnt, dürfen die auf gar keinen Fall gelöscht werden, sie existieren nämlich seit Windows 7 nicht mehr im Systemordner!

Falls vorhanden, lösche im Installationsordner des Spiels auch die Datei netman.dll oder benenne sie besser noch um.

Als nächstes die Datei iphlpapi.dll im selben Ordner durch Umbenennen (z.B. in iphlpapi.org.dll) unwirksam machen, es wird dann die aus dem Windows Systemordner verwendet. Diese im Spiel mitgelieferte Datei hatte schon unter Windows XP SP3 Probleme verursacht. Sollte die in Windows 8.1 nicht mehr oder nur noch als 64-Bit Version vorhanden sein, dann hast du wirklich ein Problem.
 

legionnaire

treuer Stammgast
Hej, hej Norbert,
erst mal herzlichen Dank für Deine Antworten. Hatte gestern spät abends bereits geantwortet und dann, hat der alte mann den falschen Knopf gedrückt :)
Ich werde in den nächsten tagen mal die Hilfen von Dir ausprobieren und melde auf jeden Fall Erfolg oder Misserfolg und auch das andere Forum wede ich noch besuchen.
Dir und allen Foris wünsche ich ein frohes und besinnliches Weihnachtsfest, mit den Menschen, die Euch nahe stehen. Für das Jahr 2014 Glück, Spaß, Erfolg und vor allem Gesundheit, das Wichtigste, was Menschen besitzen können.
Herzlichst Gerd
 

legionnaire

treuer Stammgast
Hej, hej Norbert,
seit heute Nacht bin ich wieder Spieler mit einer funktionierenden DSO. Das DRWindows Forum hat mir geholfen mit dem Ratschlag, die Installation im Kompatibilitätsmodus durchzuführen.
Nun noch eine Frage an Dich als begnadeter Moddingspezialist. Kann ich die Mod. 2.1.2 nun einfach, wie Du beschrieben hast, auf das Originalspiel laden, oder muß ich zunächst mal die Mod. 2.1.1 laden?
Die lief ja schon auf meinem Rechner, allerdings mit einigen Abstürzen, da ich nicht richtig installiert hatte, habe die Installationsanleitung nicht mehr gelesen.
Dir noch schöne Tage und die Antwort eilt absolut nicht.
Danke nochmals für Deine Hilfe.
Herzlichst Gerd
 

Norbert

Moderator
Teammitglied
Hallo Gerd,

hab's drüben im Forum auch schon gesehen, dass die Sache glücklich gelöst wurde. :)
Da hätte ich auch mal dran denken können, dass es eigentlich so simpel sein könnte.

Die Mod kannst du direkt aufspielen, sie ist immer komplett und benötigt nie irgendwelche Vorversionen. Einzige Ausnahme wäre eine einzelne user_scripts.bin, die ich nur bei kleinen Bugfixes manchmal hier als Ersatz hoch lade. Die zuletzt hier weiter oben angehängte user_scripts.bin benötigst du aber nicht, diese Korrekturen sind schon längst auch im Komplettpaket mit drin.

Beachte bitte auch das geänderte Installationsverfahren, was die Funktionsbibliotheken betrifft. Hier nochmal ergänzend etwas deutlicher erwähnt.

Frohes Restfest und lieben Gruß

Norbert
 

Squall_Titus

Herzlich willkommen!
Geht das nur mir so, oder sind alle Funksprüche nach der Installation der Mod (Darkstar One v2.1.2.rar) deaktiviert?
Die KlangErzeugerDefault.xml enthält keine Hinweise mehr auf die Darkstar One\sound\radio(stream)\grp_VOICE Dateien.
Wie kann ich die Funksprüche wieder aktivieren?
Wenn ich die Originaldatei zurückspiele gehen die Funksprüche wieder aber die durch die mod vorgenommenen Änderungen sind natürlich weg.

Ich berichtige mich: Wenn ich die alte Klang...xml wieder einspiele sind die Sprüche auch nicht mehr da.
Die alten Verlinkungen sind ja in der DEU.xml werden aber zumindest bei mir nicht gezogen.
 
Zuletzt bearbeitet von einem Moderator:

Norbert

Moderator
Teammitglied
Hallo und herzlich willkommen im Forum, Squall_Titus! :)

Hui, ein neuer Fehler, der mir noch nicht untergekommen ist, bei mir funktioniert's jedenfalls einwandfrei.

Schau mal nach, dass die Datei auch wirklich im Hauptverzeichnis des installierten Spiels (nicht der Mod) liegt. Das Paket "Darkstar One v2.1.2.rar" muss auch genau dort entpackt werden.

Sicherheitshalber kannst du auch kontrollieren, ob in den Einstellungen der Regler für die Sprachwiedergabe nicht auf Null steht oder sehr weit herunter gesetzt ist.

Eine weitere Fehlermöglichkeit könnte noch eine korrupte config.bin sein. Sie liegt im Pfad "HOMEDRIVE%%HOMEPATH%\Eigene Dokumente\Ascaron Entertainment\Darkstar One". Wenn die oben erwähnten Punkte ok sind, dann lösche diese Datei, sie wird beim nächsten Start von Darkstar One wieder automatisch neu erzeugt. Allerdings mit den Default-Einstellungen, die du wieder auf deine gewünschten Werte setzen musst. Mein Tipp: Nachdem alle Einstellungen gemacht wurden, sichere dir die config.bin, dann kannst du sie beim nächsten Fehler einfach zurück kopieren und die Einstellungen sind wieder da.
 

Anhänge

  • Soundeinstellungen.jpg
    Soundeinstellungen.jpg
    500,5 KB · Aufrufe: 277

Squall_Titus

Herzlich willkommen!
So ich habe jetzt mal ein bisschen getestet:

Alles noch deinstalliert und frisch installiert incl. 1.3 Patch
Test OK (mit deutschem Funk)
Sicherung der lua\mission Dateien sowie der KlangerzeigerDefault.xml (DEU.xml existiert nicht)
kopieren der 'Versteckte Cluster v2.1.2.rar' in den Customization Ordner (nur Kopieren)
start des Spiel und einer neuen Kampagne
Spiel stürzt ab :)
entpacken der 'Darkstar One v2.1.2.rar' in das Spieleverzeichnis (neuanlage der neuen dateien im lua Ordner, der Ordner grp_USER und voice sowie der DEU.xml)
Test Mod startet aber ohne Funk (restlicher Sound ohne Probleme)
Test original Version wie Mod ohne Funk
Entfernung der DEU.xml (welche bei mir am Anfang eh nicht vorhanden war) und Wiederherstellung der originalen KlangerzeugerDefault.xml
Test original Version OK
Test Mod OK

Die lua\mission Dateien sind von der rar und werden auch genommen ich habe lediglich die xml getauscht.
Die originale xml habe ich mal angehängt.
 

Anhänge

  • KlangErzeugerDefault.7z
    70,2 KB · Aufrufe: 76

Norbert

Moderator
Teammitglied
Ich glaube ich hab's, wo das Problem liegen könnte.

Wie es scheint, hast du die alte Version von Darkstar One, bei der der Patch 1.3 nachinstalliert werden musste. Dagegen habe ich die neuere Version von Purple Hills (Publisher Kalypso Media), welche u.a. vom Kopierschutz befreit wurde und problemlos auch auf 64-Bit Systemen läuft. Der Patch ist dort bereits integriert und darf auch keinesfalls wieder nachinstalliert werden, sonst startet das Spiel nicht! Die DVD muss sich beim Start und während des Spiels auch nicht mehr im Laufwerk befinden.

Soweit ich mich erinnere, gab es bei der alten Version tatsächlich noch nicht die Datei DEU.xml, alles war in der KlangErzeugerDefault.xml mit drin. Diese ist ja bei dir auch viel größer und entspricht ungefähr der Größe der beiden neuen Dateien zusammen.

Jetzt könntest du mal selber einen Moddingversuch starten und den Inhalt der beiden neuen Dateien von mir zwischen den Tags <ASE_Database></ASE_Database> zusammenfügen. Eventuell muss noch der folgende Code vom Beginn des Originals mit eingefügt werden, denn der existiert in den neuen Dateien nicht mehr:
Code:
  <LocatorClasses>
    <LocatorClass Name="ShipEngine" InnerAngle="45" OuterAngle="180" OuterVolume="0.8" Type="Cone" />
    <LocatorClass Name="DefaultGun" InnerAngle="60" OuterAngle="270" OuterVolume="0.7" Type="Cone" />
    <LocatorClass Name="DefaultTurret" InnerAngle="60" OuterAngle="270" OuterVolume="0.7" Type="Cone" />
  </LocatorClasses>
Anschließend als KlangErzeugerDefault.xml speichern, die neue DEU.xml wird dann nicht mehr gebraucht. Vielleicht klappt das ja danach so.

Viel Glück!

ot:
edit:
Eh... diese Säcke von Amazon! Eben, als ich den Link gesetzt habe, hatte die Purple Hills Ausgabe noch 4,99 € gekostet. Jetzt auf einmal 5,99. Schweinskram! :ROFLMAO:


edit2:
Eine Bitte noch - sollten die Sprachausgaben nach dem Zusammenbau funktionieren, dann lade bitte die neue KlangErzeugerDefault.xml hier hoch. Ich hänge sie dann zum Download in den Startbeitrag mit ein und schreibe noch einen entsprechenden Hinweis dazu.
 
Zuletzt bearbeitet:

Squall_Titus

Herzlich willkommen!
Danke für den Hinweis.
Ja ich habe noch die Urversion bei mir so richtig mit DVD und so.
Da es jetzt schon zu spät ist, werde ich das Morgen mal angehen.
Bis dahin Gute Nacht!
 

Squall_Titus

Herzlich willkommen!
So ich habe die beiden mal 'compared' und die Änderungen in die originale Übertragen.
Test OK.
 

Anhänge

  • KlangErzeugerDefault.7z
    70,4 KB · Aufrufe: 85

Norbert

Moderator
Teammitglied
Kleines Zusatz-Update zur Mod-Version ab v2.1.2:

Klasse, vielen Dank, Squall_Titus! :)(y)

Dann werde ich sie mal mit in den Startbeitrag zum Download einfügen.

Da du das Spiel gerade erst wieder neu angefangen hast, achte bitte mal im Laufe der Handlung darauf, ob nun wirklich alle Sprachausgaben kommen. Sollten doch noch Funkvideos oder Cutscenes (sofern in letzteren welche sein sollten) ohne Ton kommen, dann gib hier bitte kurz Bescheid mit der Angabe, in welcher Mission oder welchem Terminalauftrag die Ausgabe fehlt. Ich selber kann das ja mit meiner Purple Hills Version nicht mehr prüfen.


@ALL:

Dieses Update behebt das Problem mit fehlenden Sprachausgaben für alle, die noch die alte originale DVD-Ausgabe vom Publisher Ubisoft installiert haben. Für die neuere DVD von Purple Hills und dem Publisher Kalypso Media ist dieses Update nicht notwendig und darf auch nicht angewendet werden.

Wer also die Purple Hills Ausgabe der DVD installiert hat, kann diesen ganzen Beitrag ignorieren.

Die Datei KlangErzeugerDefault.xml ist im Download-Archiv KlangErzeugerDefault_Mod_für_Ascaron (Ubisoft DVD).rar des Startbeitrags enthalten.
Dieses bitte nach der Installation der Mod nur dann in das Installationsverzeichnis des Spiels (z.B. "C:\Spiele\Darkstar One") entpacken und die bisherige Datei damit ersetzen, wenn die alte Originalausgabe der DVD von Ascaron (Publisher Ubisoft) installiert wurde! Danach muss die von der Mod hinein kopierte Datei "DEU.xml" gelöscht werden.

Ob es sich um das alte Original handelt ist einerseits daran zu erkennen, dass vor der Installation der Mod bzw. dem Entpacken des Archivs "Darkstar One v2.1.2.rar" im Installationsordner des Spiels keine Datei namens "DEU.xml" vorhanden ist.

Andererseits sieht man das auch an der DVD-Box vom Spiel. Da, wo der Publisher Ubisoft drauf steht, das ist die alte Originalversion, bei der der Patch 1.3 nachinstalliert werden musste (Bild 1 + 2). Die neue überarbeitete Ausgabe ist die von Purple Hills mit dem Puplisher Kalypso Media (Bild 3). Außerdem hat das alte Original noch den Kopierschutz, durch den sich die DVD beim Start und während dem Spiel ständig im Laufwerk befinden muss.

Und als dritten Anhaltspunkt: Die DVD von Purple Hills hat keinen Kopierschutz mehr und läuft auch auf 64-Bit Systemen, was bei dem Original leider nicht der Fall ist. Die DVD kann nach der Installation des Spiels in den Schrank gepackt werden, sie muss sich zum Spielen nicht im Laufwerk befinden. Bei dieser Ausgabe bitte keinesfalls die Datei "KlangErzeugerDefault.xml" nach der Mod-Installation mit dieser hier ersetzen.

Merke:
  • Ubisoft DVD =
    • alte Originalversion von Ascaron (Bild 1 + 2 im Anhang),
    • Kopierschutz,
    • keine Datei "DEU.xml" vorhanden,
    • Läuft nur auf 32-Bit Windows,
    • Darkstar One Patch 1.3 muss ggf. nachinstalliert werden,
    • "KlangErzeugerDefault_Mod_für_Ascaron (Ubisoft DVD).rar" muss für die Mod installiert werden.
  • Kalypso DVD =
    • neue Version von Purple Hills mit integriertem Patch 1.3 (Bild 3 im Anhang),
    • kein Kopierschutz,
    • Datei "DEU.xml" ist im Installationsordner vorhanden,
    • Läuft auf 32- und 64-Bit Windows,
    • Darkstar One Patch 1.3 darf nicht nachinstalliert werden,
    • "KlangErzeugerDefault_Mod_für_Ascaron (Ubisoft DVD).rar" darf nicht für die Mod installiert werden.
 

Anhänge

  • Darkstar_One_Cover (Ubisoft).jpg
    Darkstar_One_Cover (Ubisoft).jpg
    54,7 KB · Aufrufe: 190
  • Darkstar_One_Cover (Ubisoft exclusive).jpg
    Darkstar_One_Cover (Ubisoft exclusive).jpg
    44,5 KB · Aufrufe: 233
  • Darkstar_One_Cover (Purple Hills).jpg
    Darkstar_One_Cover (Purple Hills).jpg
    162,7 KB · Aufrufe: 214
Zuletzt bearbeitet:

Eisdrache

Herzlich willkommen!
Hallo Norbert,
erstmal danke für dieses Super Addon. Es ist wirklich genial.
Einziger Wehmutstropfen ist, dass ich mich ganz schön mit Abstürzen rumplage.
Zum einen brauche ich 3-4 Versuche beim Starten des Spiels. Fehlermeldung reiche ich nach.
Jetzt aber komm ich gar nicht weiter:

Ich bin im TerranerCluster Sirius System Wica.
Habe vorher das Sidequest ohne Probleme erledigt und habe dann die Piratengang im System Wica geplättet. In der Handelsstation habe ich mir per Schmuggel das Artefakt gekauft und wenn ich jetzt mein Schiff upgrade und aus der Ansicht wieder rausgehen kommt diese Fehlermeldung:

Error
--------------------------------
table index is nil
Executed script: 'ALWAYS_02'

LUA callstack
--------------------------------
Called from (Lua) function '?^ in file `ALWAYS_02.lua' defined in line 175
Called from (Lua) function 'GetVTable' in file `lua/mission/MissionLibEx.lua' defined in line 5027

Source
--------------------------------
file `lua/mission/MissionLibEx.lua' in line 5028

Vielleicht kannst du mir ja helfen.

Schonmal Danke.

Gruß
Michael
 

Norbert

Moderator
Teammitglied
Hallo und herzlich willkommen im Forum, Eisdrache. :)

Anhand der Fehlermeldung kann ich erkennen, dass du dir die neueste Mod Version 2.1.2 installiert hast. In den Vorversionen wurde nämlich diese Funktion "GetVTable" vom Skript ALWAYS_02 noch nicht aufgerufen. Weiterhin sehe ich, dass aus unerfindlichen Gründen das Skript ALWAYS_01 nicht aktiv zu sein scheint. Dieses sollte normalerweise ständig und von Anfang an unsichtbar im Hintergrund mitlaufen. Es implementiert ein paar automatische Funktionen, von denen hier eine genutzt werden soll, aber nicht abgefragt werden kann.

Hattest du denn auch das geänderte Installationsverfahren beachtet und die Datei "Darkstar One v2.1.2.rar" in den Installationsordner des Spiels entpackt? Das du auch sonst noch über viele weitere Abstürze klagst, ist ungewöhnlich und spricht dafür, dass mit der Installation irgendetwas nicht ganz stimmt.

Falls jedoch damit alles richtig war, könntest du mal den Spielstand direkt vor dem Absturz, also bevor du das Upgrade durchführst, hier zur Analyse hochladen. Dann werde ich den Wurm darin bestimmt finden, bei mir klappt es ja schließlich auch ohne Abstürze.
 
Zuletzt bearbeitet:

Fw_Schulz

kennt sich schon aus
hi leute das problem kenn ich. ist aber leicht zu lösen.
dock einfach ab ohne das upgrate zu machen und jump in ein anders system. ( ist egal wohin. )
wenn du dort bist, gleich im weltraum das upgrate machen und danach kannst landen.
funzt leider nur, wenn du das upgrate machst, bevor du irgendwo gelandet bist.
deswegen sammel ich die immer ein und mache sofort das upgrate, danach lande ich erst.
landest du erst und dockst ab, schmiert das game trotzdem ab, beim upgraden im weltraum.
deshalb auch das system wechseln.

edit: was das starten angeht, da hab ich keine probs.
falls du win7 benutzt, klick mal die verknüpfung mit der rechten mousetaste an, da öffnet sich ein fenster, dort klickst du mal auf : als administrator ausführen.
 
Zuletzt bearbeitet von einem Moderator:

Norbert

Moderator
Teammitglied
Gut, dann gibt es ja jetzt noch einen, der mir mal einen Spielstand vor dem Absturz hochladen könnte. ;)
Die Dinger hier :glaskugel8: ...:glaskugel9:...:glaskugel7:... :glaskugel4: sind nämlich leider momentan in Streik getreten.:motz

Ich kann das also nicht nachvollziehen,:unsure:s die Upgrades lassen sich bei mir problemlos durchführen, egal, wo, wie und wann.

Was den Spielstart betrifft, so kann ich jetzt leider nicht mehr sagen, ob ich das Spiel bereits mit Administrator-Rechten installiert hatte. Könnte möglich sein, denn ich habe auch hiermit keinerlei Probleme und muss es nicht als Administrator ausführen. Aber wenn es damit gehen sollte, auch gut und kann in der Verknüpfung fest eingestellt werden.
 
Oben