PC Darkstar One - Modding

morpheus71

fühlt sich hier wohl
Hallo Leute, ich hab mal ne Frage!

Hi alle zusammen ^^

Da hier ja einige Spitzenkenner der Materie rumlaufen möcht ich mal ne Frage loswerden. Ich fürcht zwar das dies Thema etwas am Thread herumgeht aber trotzdem:
Ich hab DSO Original gekauft, nur damit die DVD nich dauernd nervt hatte ich einen sogenannten NoCD/DVD Crack (von GameCopyWorld) appliziert um Ruhe vor dem lästigen Laufwerksgeräusch und dem nervigen Check am Start zu haben. Nebenbei wollt ich auch die GameDVD schonen.
Da ich für die tolle Mod auch DSO aufpatchen musste gibt es jetzt keinen NoDVD Patch mehr für mich. Weiss jemand Rat? (DaemonTools virtuelles Laufwerk und DVD-Imagedatei funzen nicht wegen Securom-Schutz):rolleyes:
 
Zuletzt bearbeitet:

Norbert

Moderator
Teammitglied
Da hast du also noch das alte Original von Ubisoft/Ascaron mit dem Kopierschutz ProtectCD. Der wird dir unter Windows 7 sowieso Probleme bereiten.

Investiere lieber nochmal die schlappen 5,- € und kaufe dir die vom Kopierschutz befreite Darkstar One DVD von Kalypso Media/Purple Hills. Sie ist kompatibel mit Win7 und bereits in der Version 1.3, sodass du keinen Patch nachinstallieren musst (darfst du auch nicht, sonst ist der KS wieder mit installiert und das Spiel startet nicht). Nach der Installation kannst du sie dann in den Schrank stellen und vergessen.

Oder alternativ:
Wer noch zusätzliche knapp 2 € erübrigen kann:
die Space Unlimited Compilation zusammen mit drei weiteren Spielen oder als Patrizier & Händler-Box mit Patrizier 2 Gold und Vermeer 2.
 

morpheus71

fühlt sich hier wohl
Danke für die schnellen Antworten. das Ding mit dem Slysoft muss ich mal probiern.
Aber bei dem Purple Hills.....Hmmmm.....da kommt der alte McSchotte in mir wieder zum Vorschein: Warum soll ich das Game nochmal kaufen wenn ichs schon hab? Vor allem wenn auf ebay so viele davon angeboten werden dass ich mein altes wahrscheinlich nur um einen EUR losbekommen kann wenn überhaupt?
Hmmm... wie gesagt danke für die Tipps vllt läßt der alte Satan Claus ja was fallen wenn er um die Häuser zieht;)
 
Zuletzt bearbeitet:

morpheus71

fühlt sich hier wohl
Oooookay Chef! Alles klar! ^^ Anmerkung entfernt und vergessen ;)

Meine Angetraute möchte sowieso einen neuen Nora Roberts Roman vom Amazon zu Weihnachten und dann kommt vllt das Teil von Purple Hills oder diese Compilation die Du gepostet hast mit dazu.....
 
Zuletzt bearbeitet:

Hidden Evil

Moderator
Teammitglied
[Beitrag richtet sich an elitecat, NICHT an morpheus71!]

wiso ist slysoft in deutschland verboten
dachte die sind hier erlaubt weil das program in deutscher sprache gibt

Und bitte keine Grundsatzdiskussion darüber an dieser Stelle. Dafür gibt es genügend andere Threads.

ot:
Wenn Du schon nicht imstande bist zu schreiben dann doch hoffentlich bitte wenigstens zum lesen.

Apropos Schreiben: Ich habe es damals ernst gemeint und ab sofort mache ich meine Drohung wahr: Schreibst Du nicht endlich mal einen Satz relativ lesbar lösche ich Deine hingerotzten Beiträge. Glaubst Du ernsthaft, jemand kapiert, was Du da hinschmierst? Das ist absolut respektlos den Lesern gegenüber und das hat jetzt ein Ende! Meine Fresse, die Shift-, Punkt- und Kommataste sind nicht nur aus Jux auf der Tastatur!

Nachtrag:
Da ich den komplett hingerotzten Beitrag nicht auf Anhieb kapierte, entging mir, dass er eine versuchte fortgesetzte Anleitung zum Nutzen der besagten verbotenen Software enthielt.
Daher nochmal Klartext:
1) Schreib ordentlich!
2) Keine Crack-Hilfen!
3) Mülle nicht ständig Norberts Thread mit Unfug zu!
 
Zuletzt bearbeitet:

morpheus71

fühlt sich hier wohl
Okay, wenn ich mit: 2) Keine Crack-Hilfen!
3) Mülle nicht ständig Norberts Thread mit Unfug zu! gemeint war.
Habs verstanden, sorry wollte hier keinen Krieg anfangen....
 

Norbert

Moderator
Teammitglied
Nein, keine Sorge, du warst doch nicht gemeint. Die beiden betreffenden Beiträge wurden schon entsorgt, deshalb sieht das hier jetzt vielleicht ein wenig zusammenhanglos aus.
 

Hidden Evil

Moderator
Teammitglied
ot:
Ich nahm an, durch das noch bestehende Zitat von elitecats Beitrag wäre dies klar gewesen. Tut mir echt Leid, dass Du das missverstanden und dich entsprechend angegriffen gefühlt hattest. Es war nicht beabsichtigt, dass sich jemand anderer angesprochen fühlt :)
 

Norbert

Moderator
Teammitglied
Zur Information

Aus gesundheitlichen Gründen verzögert sich der Release der v1.5 leider noch etwas, durch die Arztbesuche bleibt mir momentan weniger Zeit für die Weiterentwicklung.

Die Originalstory ist mit ein paar Erweiterungen mittlerweile zu etwa 80% in die Mod integriert, es gibt auch schon neue Auftragsmissionen im Terminal, die vorangekündigten Sidequests sind aber noch nicht fertig.

Hier mal bei der Gelegenheit eine kurze "Wasserstandmeldung" zur Übersicht:

verborgener Text:
Code:
================================================================================
=== Änderungen und Korrekturen in der Mod "Versteckte Cluster v1.4" --> v1.5 ===
================================================================================

--------------------------- NEU, GEÄNDERT, ERWEITERT ---------------------------

[B]* BAR_013, Sidequest "Religiöse Fanatiker" (Nizpul):[/B]
  + Gesamte Sidequest überarbeitet.

[B]* BAR_014, Sidequest "Belagerung durch religiöse Fanatiker" (Coill'ore):[/B]
  + Kampfkraft der ziemlich schwachen feindlichen Kreuzer kann für jeden einzeln
    in der Options.lua um bis zu 5 Stufen erhöht werden (max. Spielerlevel + 2).
  + Wenn in den Optionen aktiviert, startet der vierte Kreuzer noch eine Staffel
    gefährlicher Abfangjäger. Mit einer weiteren Option kann sie auch nach ihrem
    Abschuss wieder vom Kreuzer ersetzt werden.
  + Gesamte Sidequest überarbeitet.

[B]* GLOBAL_000, Terminal-Mission "Training 1: Grundlagen":[/B]
  + Gesamte Mission überarbeitet.

[B]* GLOBAL_001, Terminal-Mission "Training 2: Fortgeschrittener Kampf":[/B]
  + Gesamte Mission überarbeitet.

[B]* GLOBAL_002, Terminal-Mission "Training 3: Frachttransport":[/B]
  + Gesamte Mission überarbeitet.

[B]* GLOBAL_019, Terminal-Mission "Space-Kalender-Shooting":[/B]
  + 10% Cr Bonus für jedes Foto mehr als dem geforderten Minimum von 3 Stück.

[B]* GLOBAL_023, Terminal-Mission "Rebellen und Politik":[/B]
  + Beschützt man den Frachter mit der wichtigen politischen Person an Bord
    anstatt ihn abzuschießen, schlägt die Mission zwar fehl, trotzdem besteht
    eine in dieser Mod leicht erhöhte Wahrscheinlichkeit, dass eine Belohnung
    gezahlt wird. Zu je 30% entweder den doppelten Geldbetrag oder der Frachter
    wirft 2 Container mit Waren ab, die man einsammeln darf. Wenn man aber Pech
    hat, gibt es mit einer Restwahrscheinlichkeit von 40% leider gar nichts.
  + Als Gimmick habe ich den Diplomaten an Bord in einen Wohncontainer gesteckt
    und ihm noch eine Begleiterin in einem zweiten Container mitgegeben. Diese
    Container werden über der Handelsstation abgeworfen und von einem schwer
    gepanzerten Jäger mit Begleitschutz abgeholt und in die Station gebracht.
  + Gesamte Mission überarbeitet.

[B]* GLOBAL_037, Terminal-Mission "Gauner ausrauben":[/B]
  + Mission schlägt nicht mehr fehl, wenn der Spieler vorm Containerraub landet.
  + Der Leader vom angreifenden Piratenwing ist jetzt ein leichter Bossgegner.
  + Ab Schiffslevel 5 können die Waffenplattformen auch 2 Geschütztürme haben.

[B]* PASSIV_005, Zufallsmission im All "Container bergen":[/B]
  + Der Container kann jetzt manchmal ein Rettungsmodul sein und enthält anstatt
    zufälligen Handelswaren einen Schiffbrüchigen in Raumnot. Dieses Modul ist
    nicht grün, sondern blau markiert und erscheint in der Targetliste rechts in
    der Spalte "Offiziell". Es unterscheidet sich auch in der Optik von normalen
    Frachtcontainern. Bei Ablieferung in einer Station oder auf einem Kreuzer im
    System erhält der Spieler eine gute Belohnung.

[B]* PASSIV_052, Zufallsmission im All "Die ECM-Jäger":[/B]
  + Landet der Spieler auf einer Station oder einem Kreuzer und hat die Jäger
    noch nicht abgeschossen, verschwinden sie 1 Minute später im Hyperraum,
    falls der Spieler nicht vor Ablauf der Minute wieder startet.

[B]* STORY_003, Storymission "Treffen mit Delano im Sol-System" (Yankwalla):[/B]
  + Vor dem Angriff der Kopfgeldjäger im System Yankwalla wird ein Spielstand
    mit dem Namen des Titels gespeichert.

[B]* STORY_030, Storymission "Der Schlüssel zum Skaa-System" (Koro):[/B]
  + Entfernt sich der Spieler während dem Scannen zu weit von den Wracks, wird
    der Scannvorgang abgebrochen und muss erneut gestartet werden, worüber sich
    dann Eona ärgert und meckert.
  + Wenn die letzte Piratengruppe zerstört wurde, ist jetzt noch nicht Schluss.
    Kurz darauf tauchen plötzlich einige starke Drohnenformationen im System auf
    und nehmen den Spieler in die Zange.
  + Ein paar weitere optische Effekte hinzugefügt.
  + Gesamte Story überarbeitet.

[B]* STORY_031, Storymission "Das Mutterschiff der Skaa" (Permakin):[/B]
  + Unsterblichkeit jedes Verbündeten kann in den Optionen abgeschaltet werden.
    Zum Ausgleich dazu werden deren Trefferpunkte für Rumpf und Schild erhöht.
  + Endevideo mit Todesanimation im Falle vom Tod eines Verbündeten hinzugefügt.
  + Es starten jetzt viel mehr Drohnengruppen als zuvor vom Mutterschiff.
  + Mehrere Drohnenschwärme materialisieren aus dem Hyperraum in der Nähe des
    Thul-Kreuzers und greifen ihn sofort an.
  + Gesamte Story überarbeitet.

[B]* STORY_032, Storymission "Vernichtung der Skaa" (Permakin):[/B]
  + Gesamte Story überarbeitet.

[B]* TERMINAL_002, Terminal-Auftrag "Satellitenstart":[/B]
  + Beim Erreichen der Wegpunkte für das Aussetzen der Satelliten wird jetzt je
    ein Spielstand gespeichert. Somit muss man bei einem Fehlschlag der Mission
    wegen falscher Positionierung der Satelliten nicht wieder von vorne anfangen.

[B]* TERMINAL_003, Neuer Terminal-Auftrag "Alle Piratenverstecke ausräuchern":[/B]
  Ein riesiger und sehr langer Auftrag.
  Es müssen alle Piratengangs der Galaxis nacheinander einmal besiegt werden.
  Dieser Auftrag wird angeboten, nachdem im Thul-Cluster Communa die Sidequest
  "Raumkoller auf der Niatuin" UND die Storymission "Beschütze den ThulKreuzer"
  erfolgreich abgeschlossen wurden.
  ACHTUNG, WICHTIG: Befindet man sich in einem Cluster, der für diese Mission
  markierte Sternsysteme enthält (Piratengangs), müssen darin ALLE Missionsziele
  zerstört werden, bevor man in einen anderen Cluster springt. Andernfalls wird
  der Auftrag vorzeitig komplett abgebrochen, worauf auch beim Schließen der
  Navigationskarte hingewiesen wird. Sollte das einmal versehentlich passieren,
  einfach den letzten Spielstand laden und die Ziele im Cluster zerstören.
  Sonstiger HINWEIS: Aus mir noch unbekanntem Grund wird das System Tenatori im
  Cluster Ross 128 nicht als Missionsziel markiert. Die Piratenbande muss dort
  aber auch besiegt werden. Bitte daran denken, wenn scheinbar alle Ziele
  vernichtet wurden und trotzdem noch keine abschließende Erfolgsmeldung kommt.
__

* Alle der hier genannten Sidequests, Story-, Auftrags- und Zufallsmissionen
  wurden komplett überarbeitet, gefundene Fehler beseitigt und teilweise etwas
  erweitert oder mit neuen Optionen versehen. Diese können wie gehabt in der
  Einstellungsdatei "Options.lua" im Ordner "scripts" der Mod angepasst werden.

* Diverse Code-Optimierungen und viele kleinere Ergänzungen.
__

[B]* INI-Dateien:[/B]

  + Beim nächsten Start eines neuen Spiels werden im Cluster Lalande nicht mehr
    sämtliche Sternsysteme sofort aufgedeckt, wenn man zum ersten Mal nach Yarie
    springt.

  + Landecomputer mit 4 u Reichweite hinzugefügt. Dieser wird allerdings auch
    als "Landecomputer X-5" angezeigt, da sich für den Fall kein passender Text
    eintragen lässt. Man sieht die Reichweite aber anhand der angezeigten Daten.
    Der tatsächliche Landecomputer X-5 mit 5 u Reichweite ist jetzt erst ab dem
    Ausrüstungslevel 5 erhältlich.

  + Je eine neue Piratengang in den Clustern Ross 128 und Hive-G8 hinzugefügt.
    Somit sind nur noch 3 Cluster ohne Piratengang: Hive-B52, Hive-ET9 und Hyma.
__

[B]* Die Einstellungsdatei Options.lua:[/B]

  + Automatischer Spielstand für den Angriff auf Piratenverstecke.
    ALWAYS_000_SAVE_GANGS: Mit der Zuweisung von 0 wird je ein Spielstand von
    Beginn und erfolgreichem Ende des letzten Angriffs auf eine Gang gespeichert.
    Mit einem Wert größer als 0 werden diese Spielstände für jede Gang angelegt.

  + Markiert man in der Navigationskarte ein besetztes System, werden illegale
    Waren nicht angezeigt. Mit der neuen Option ALWAYS_02_SIEGE_INFO = 1 werden
    nach dem Schließen der Karte die vorhandenen verbotenen Waren eingeblendet.

  + Diverse neue Optionen für die Missionen.
__

[B]* Allgemeines:[/B]

  + Level of Detail (LoD) Umschaltung für Piratenbasen so geändert, dass sie
    bereits ab einer Entfernung von 12 Units angezeigt werden (bisher ~6 Units).

  + Die in der Modifikation geänderten Daten von Sternsystemen (z.B. zusätzliche
    Artefakte, Position des Clusters Tau Ceti, weitere besetzte Systeme) und neu
    hinzugefügte Piratengangs sind in der seperaten Systemkarte nicht integriert
    worden. Sie zeigt die Galaxis im Originalzustand, nur die 7 im Originalspiel
    versteckten Cluster sind ebenfalls sichtbar.
__

[B]* Darkstar One Modding Guide:[/B]
  Weitere Ergänzungen und Änderungen eingearbeitet.


---------------------------- FUNKTIONS-BIBLIOTHEKEN ----------------------------

[B]* BattleLib.lua:[/B]
  + Die primäre Parametertabelle für NWing.Define kennt normalerweise nicht die
    Parameter "Level" und LevelOffset", sie mussten bisher immer in die Tabelle
    "Ships" mit den Schiffsdefinitionen eingetragen werden. BattleLib.CreateWing
    erledigt das nun automatisch, sodass diese Parameter so wie beim Parameter
    "Create" auch für "Define" in den Wingdefinitionen verwendet werden können.
  + Die Restore-Option von BattleLib.CreateWing hatte bisher entweder gar nicht
    oder fehlerhaft für Wings funktioniert, die mit "Define" erstellt wurden.
    Option umgebaut, damit die Wiederherstellung auch für solche Wings klappt.
  + Der Parameter "Marker" kann jetzt auch eine Tabelle sein, sodass bestimmte
    Schiffe eines Wings als Missionsziele markiert werden können.
  + Der Parameter "BossId" musste bisher immer eine Tabelle sein und darin die
    BossId für jedes Schiff einzeln gesetzt werden. Wird jetzt genauso wie der
    Marker behandelt. Das heißt, wenn anstatt der Tabelle entweder "all" oder
    eine Zahl zugewiesen wird, werden alle Schiffe im Wing oder die Schiffe von
    1 bis n des Wings als Boss gesetzt.
  + Neuen Parameter "Protect" für den Sterblichkeitsstatus der Schiffe im Wing
    hinzugefügt. Funktioniert genauso wie "Marker" und "BossId".
  + Neuen Parameter "CargoList" zur beliebigen Beladung von Frachtern im Wing
    mit mehreren Waren hinzugefügt.
  + Funktion "BattleLib.IsStation" entfernt, es wird jetzt die gleiche Funktion
    "MissionLib.IsStation" verwendet.

[B]* BattleLibEx.lua:[/B]
  + Neue Funktion "BattleLib.GuardWing"
  + Neue Funktion "BattleLib.ShipExists"
  + Neue Funktion "BattleLib.WingExists"

[B]* CameraLibEx.lua:[/B]
  + Neue Funktion "CameraLib.Dummy"
  + Neue Funktion "CameraLib.ObjectCamTurn0"
  + Neue Funktion "CameraLib.ObjectCamTurn1"
  + Neue Funktion "CameraLib.ObjectCamTurn2"
  + Neue Funktion "CameraLib.ObjectCamTurn3"
  + Neue Funktion "CameraLib.ObjectCamTurn4"
  + Neue Funktion "CameraLib.ObjectCamTurn5"

[B]* MissionLibEx.lua:[/B]
  + Neue Funktion "MissionLib.GetOrbiterId"
  + Neue Funktion "MissionLib.GetPlayerRaidCount"
  + Neue Funktion "MissionLib.GetPlayerTarget"
  + Neue Funktion "MissionLib.GetPlayerWealth"
  + Neue Funktion "MissionLib.GangExists"
  + Neue Funktion "MissionLib.GetGangSystems"
  + Neue Funktion "MissionLib.GetStarClusterGangs"
  + Neue Funktion "MissionLib.GetStarClusterNation"
  + Neue Funktion "MissionLib.GetStarClusterPos"
  + Neue Funktion "MissionLib.GetStarClusterSystemRange"
  + Neue Funktion "MissionLib.IsBaseShip"
  + Neue Funktion "MissionLib.IsCruiser"
  + Neue Funktion "MissionLib.IsHunterShip"
  + Neue Funktion "MissionLib.IsMilitaryShip"
  + Neue Funktion "MissionLib.IsPirateFreighter"
  + Neue Funktion "MissionLib.IsPirateShip"
  + Neue Funktion "MissionLib.IsPoliceShip"
  + Neue Funktion "MissionLib.IsSkaaDrone"
  + Neue Funktion "MissionLib.IsTraderShip"
  + Neue Funktion "MissionLib.IsVectorEqual"
  + Neue Funktion "MissionLib.IsVectorLengthNull"
  + Neue Funktion "MissionLib.Save"
  + Neue Funktion "MissionLib.SetMissionFlagOnObjects"
  + Neue Funktion "MissionLib.WingUseMissileList"
verborgener Text:
Den Optionen neu hinzugefügte Einstellungen.
Die meisten davon erhöhen den Schwierigkeitsgrad einiger Missionen.
Code:
------------------------[ Es folgen die Einstellungen: ]------------------------

-- Automatischer Spielstand für den Angriff auf Piratenverstecke.
-- Ist der Wert gleich 0, wird nur der Spielstand des letzten Angriffs unter dem
-- Namen "Automatisches Speichern (Piratengang).dss" angelegt.
-- Mit einem Wert > 0 wird für jede Piratengang ein Spielstand des letzten
-- Angriffs unter dem Namen der Gang gespeichert (z.B. "Karmiti-Gang.dss").

ALWAYS_000_SAVE_GANGS = 1

--------------------------------------------------------------------------------
-- Markiert man in der Navigationskarte ein besetztes System, werden illegale
-- Waren nicht angezeigt. Mit einem Eintrag > 0 (Standard = 0) werden nach dem
-- Schließen der Karte die im System vorhandenen verbotenen Waren eingeblendet.

ALWAYS_02_SIEGE_INFO = 1

--------------------------------------------------------------------------------
-- Sidequest "Belagerung durch religiöse Fanatiker" (Coill'ore, Sion'nach).
-- Die Kreuzer waren in dieser Mission bisher sehr schwach und viel zu leicht zu
-- besiegen (Kreuzerlevel = Spielerlevel - 3). Deren Kampfstärke kann hier jetzt
-- für jeden Kreuzer einzeln um bis zu 5 Stufen erhöht werden.
-- CRUISERn_LEVEL_OFFSET: 0 = so schwach wie bisher (Standard), 1 = leicht,
--  2 = mittel, 3 = normal, 4 = schwer, 5 = sehr schwer (Spielerlevel + 2).
-- CRUISER4_INTERCEPTORS: Kreuzer 4 startet zusätzliche gefährliche Abfangjäger
--  aus seinem Hangar, wenn diese Option ungleich 0 ist (Standard = 0).
-- INTERCEPT_RESPAWNTIME: Wurden die zusätzlichen Abfangjäger aktiviert und sie
--  sind vernichtet worden, kann hier mit einer Zahl größer als 0 eine Zeit in
--  Sekunden festgelegt werden, nach der eine neue Staffel vom Kreuzer startet.
--  Standard ist 0, das heißt, es sollen keine weiteren Abfangjäger starten.

BAR_014_CRUISER1_LEVEL_OFFSET = 0
BAR_014_CRUISER2_LEVEL_OFFSET = 1
BAR_014_CRUISER3_LEVEL_OFFSET = 2
BAR_014_CRUISER4_LEVEL_OFFSET = 3
BAR_014_CRUISER4_INTERCEPTORS = 1
BAR_014_INTERCEPT_RESPAWNTIME = 15

--------------------------------------------------------------------------------
-- Schwierigkeitsgrad für die Sidequest "Die Belagerung des Molin-Systems".
-- [I](Zusätzlich zu den bisherigen 4 Optionen)[/I]
-- CRUISER4_ESCORT: Geleitschutz (1) für Kreuzer 4 oder nicht (0, Standard).

BAR_023_CRUISER4_ESCORT = 1

--------------------------------------------------------------------------------
-- Schwierigkeitsgrad für die Sidequest "Vergeltungsschlag" im System Kamaing.
-- Stärke der beiden Kreuzer um bis zu 5 Stufen erhöhen (Standard = 0).

BAR_026_CRUISER_LEVEL_OFFSET = 3

--------------------------------------------------------------------------------
-- Endkampf im System Permakin gegen das S'kaa-Mutterschiff.
-- Schwierigkeitsgrad der Drohnenangriffe erhöhen, indem die verbündeten Schiffe
-- sterblich gemacht werden. Im originalen Spiel sind sie unsterblich und können
-- nicht abgeschossen werden. 0 = Sterblich, 1 = Unsterblich (Standard).

STORY_031_JACK_INVUL = 0
STORY_031_JIJU_INVUL = 0
STORY_031_JOWSON_INVUL = 0
STORY_031_NAARA_INVUL = 0
STORY_031_NICOLAI_INVUL = 0
STORY_031_RAMIREZ_INVUL = 0

Zur Info:
Diese Integration von Originalstory und -Missionen in die Mod dient nicht nur für kleinere Änderungen und Ergänzungen (z.B. mit neuen Optionen) derselben, sondern ist auch eine Vorbereitung für spätere größere Erweiterungen der Storyline selbst. Das macht sehr viel Arbeit, ohne das man da allzu viel von sieht. Vor allem das Umschreiben des größtenteils... ähh, ich sag's mal so... recht unprofessionellen Originalcodes frisst enorm viel Zeit.
 
Zuletzt bearbeitet:

morpheus71

fühlt sich hier wohl
Na dann gute Besserung wünsch ich

Danke Leute ich bin froh zu hören dass nicht ich gemeint war.

@ Norbert: Ich wünsch Dir gute Besserung, wie man bei uns so sagt.

Hab jetzt grade die 2 Flakabwehr hinter mir. Musste die Schwierigkeit etwas runtersetzen, meine Hand-Augen Koordination is auch nimmer die Beste.
Aber die Mod gefällt mir immer besser.
 

Sam.

bekommt Übersicht
Durch mein Alter bin ich ja auch nicht mehr so der Crack und da ist so ein "Schwierigkeitsregler" Gold wert.

Hoffe es ist nicht allzu schlimm und auch von mir gute besserung.

Edit:
Habe im Changelog diese stelle hier gefunden:

TERMINAL_003, Neuer Terminal-Auftrag "Alle Piratenverstecke ausräuchern":
Ein riesiger und sehr langer Auftrag.
Es müssen alle Piratengangs der Galaxis nacheinander einmal besiegt werden.

Bedeutet das sämtliche Piratengangs,auch die welche Waffen als Belohnung geben? oder nur die welche Systeme besetzt halten naja die macht man eh alle.

Aus mir noch unbekanntem Grund wird das System Tenatori im
Cluster Ross 128 nicht als Missionsziel markiert. Die Piratenbande muss dort
aber auch besiegt werden. Bitte daran denken, wenn scheinbar alle Ziele
vernichtet wurden und trotzdem noch keine abschließende Erfolgsmeldung kommt.

Der wird dann aber trotzdem auf dem schwarzen Brett erwähnt oder?
 
Zuletzt bearbeitet:

Norbert

Moderator
Teammitglied
Ja, sämtliche Piratengangs der Galaxis müssen besiegt werden. Nicht die sogenannten "besetzten Systeme", das sind die mit den Totenköpfen, von denen es gegen Ende ja kaum noch welche gibt. In der Mod v1.5 wären das dann also 55 Gangs. Um das nicht allzu einfach zu machen, wird für jede Landung (z.B. zwecks Reparatur) eine hohe Konventionalstrafe von der Belohnung abgezogen.:p Außerdem wird es bei diesem Auftrag keine Geheimdienstwaffen geben, ich lasse diese Spezialcontainer mit einem großen Knall explodieren, sobald der gegnerische Boss abgeschossen wird.:ätsch Die Belohnung ist allerdings sehr hoch, zusätzlich zu der Standardbelohnung bei jeder vernichteten Gang wird bei erfolgreichem Abschluss der Mission ein Bonus von 1 Mio. Cr gezahlt.;)

Wenn du mit dem "schwarzen Brett" das Logbuch meinst, darin werden diese vielen Ziele nicht aufgelistet, das würde ja sowieso keiner lesen. Aber sie sind alle wie üblich als Missionsziele (weißes M und grüne Vektoren) in der Navkarte markiert, nur eben Tenatori (noch) nicht, woran man halt denken muss.

"Schwierigkeitsregler":
Ich habe mal oben in den Infos noch die in der Einstellungsdatei Options.lua neu hinzugekommenen Optionen mit hinzugefügt. Da siehst du auch, dass in mehreren Missionen die Schwierigkeit zumeist nur erhöht werden kann, da viele davon selbst im höchsten Gameplay-Level von 5 des Spielers noch zu einfach sind. Auch habe ich in manchen Missionen die Gegnerstärke oder -anzahl erhöht, ohne das man dies in der Options.lua ändern kann.:angel Diese Steigerungen des Schwierigkeitsgrads sind aber nur moderat erfolgt, damit kein Frust wegen zu schwer zu erfüllenden Missionen aufkommt.

PS: Danke für die Besserungswünsche, wird schon wieder werden.

———— keine Signatur ————
"Lächle und sei froh, denn es könnte schlimmer kommen."
Ich lächelte und war froh, und siehe da, es kam schlimmer!
:ROFLMAO:
 
Zuletzt bearbeitet:

X__

Herzlich willkommen!
Hallo zusammen.

Vor ein paar Tagen dachte ich mir, dass mann ja mal wieder DSO spielen könnte.
Irgendwann ist mir im Menü der Punkt "Mods" aufgefallen .... also Suchmaschine angeschmissen und hier gelandet :D

Norbert, ich muss Dir echt Respekt zollen. Stark, wieviel Arbeit du da reinsteckst.
Vielen Dank !

Ich habe das Mod noch nicht angespielt, aber jetzt(!) gehts los :)
Ich freue mich schon auf zukünftige Änderungen.

Bis dann, X__

PS: Gute Besserung
 

Sam.

bekommt Übersicht
Wenn du mit dem "schwarzen Brett" das Logbuch meinst, darin werden diese vielen Ziele nicht aufgelistet, das würde ja sowieso keiner lesen. Aber sie sind alle wie üblich als Missionsziele (weißes M und grüne Vektoren) in der Navkarte markiert, nur eben Tenatori (noch) nicht, woran man halt denken muss.

Damit meine ich das Terminal wo man ja hinweise bekommt wo Piratenbasen zu finden sind.
 

Norbert

Moderator
Teammitglied
Ach so, das sind automatisch generierte Hinweise, auf die ich keinen Einfluss habe und so bleiben wie gewohnt.
Betritt man einen Cluster wieder nach einiger Zeit, wo man bereits die Piraten vernichtet hat, sind sie ja wieder da. Man muss aber nur die als Missionsziele markierten Piratengangs besiegen. Deshalb auch der Hinweis mit Tenatori, da dieses System als einziges nicht als Ziel markiert ist. Den Grund dafür habe ich noch nicht gefunden.

@X__:
Herzlich willkommen im Forum! :)
Danke für das Lob und die Besserungswünsche.

Viel Spaß mit der Mod.

edit:
So, Skript des Auftrags "Alle Piratenverstecke ausräuchern" erweitert. Ist nur noch eine Piratengang als Missionsziel übrig, wird eine Infomeldung darüber eingeblendet, welche Gang noch vernichtet werden muss und in welchem Sternsystem sie steckt. Die Info wird auch im Logbuch eingetragen. Somit ist das Problem auch erschlagen.
 
Zuletzt bearbeitet:

morpheus71

fühlt sich hier wohl
Das nbächste Problem ^^

Hi Norbert!
Nun hängt sich DSO bei der Mission in den neuen Cluster auf wo die Vernichtung des Planeten mit der Waffenfabrik der Mortok verhindert wernden muss. Ich hab zuerst den Bomber erledigt, dann die letzten Piraten und machte mich daran die Bomben einzusammeln. Am Ende beim Aufnehmen des letzten Spezialcontainers stürzt DSO ab mit der Fehlermeldung:

Error
--------------------------------
attempt to concat field `BombNr' (a nil value)
Executed script: 'BAR_008'

LUA callstack
--------------------------------
Called from (Lua) function '?^ in file `BAR_008.lua' defined in line 749

Source
--------------------------------
file `BAR_008.lua' in line 750

Was muss ich tun?
lg:)
M
 

Norbert

Moderator
Teammitglied
Hallo morpheus71!

Der Fehler ist mir schleierhaft und kam bisher noch nie. Die Variable 'BombNr' gibt es so überhaupt nicht, sie heißt 'V.BombNr'. Außerdem wird da eine Timerfunktion für die Explosion der Bomben nach dem normalen Abwurf aufgerufen, die an dieser Stelle gar nicht mehr aktiv sein kann. Komisch.

Hattest du denn nach der Installation auch die Datei user_scripts.bin gegen die nachträglich hochgeladene im Archiv user_scripts.rar ausgetauscht?

Lade bitte mal deinen Spielstand (als zip oder rar) hier hoch, damit ich mir das anschauen kann.
 

morpheus71

fühlt sich hier wohl
Spielstände

Danke für die schnelle Antwort, hier versuch ich die beiden (einer davon muss es sein) Saves anzuhängen.
Hab vorsichtshalber die user_scripts.bin ausgetauscht, aber noch nicht probiert.

thx
m

grade mit neuer user_scripts.bin probiert, dasselbe in Grün.....
 

Anhänge

  • Saves.zip
    393,3 KB · Aufrufe: 31
Zuletzt bearbeitet:

Norbert

Moderator
Teammitglied
Es gibt doch eine Möglichkeit, wo das passieren kann. Mannomann, man muss aber auch an fast unmögliche Sachen denken.

Kann das sein, dass du den Superbomber schon sehr frühzeitig abgeschossen hattest, also bevor er mit dem Bombenabwurf im Orbit anfing? In diesem Fall könnte der genannte Fehler nämlich tatsächlich auftauchen. Ist zum Glück nur eine kleine Änderung, um ihn zu vermeiden.

Ich schau mir aber jetzt erst mal deinen Spielstand an und versuche das nachzustellen.
 
Oben