PC Darkstar One - Modding

Norbert

Moderator
Teammitglied
Wenn du oben auf "Antworten" klickst, ist unterhalb des Editors ein Fenster mit Zusätzlichen Einstellungen zu sehen. Klicke dort auf "Anhänge verwalten" und es öffnet sich ein Dialogfenster zum Hochladen der Datei(en). Freigeschaltet ist die Funktion meines Wissens nach auch für neue Mitglieder.
 

Anhänge

  • Anhänge verwalten.jpg
    Anhänge verwalten.jpg
    195,2 KB · Aufrufe: 441

ActiveMike

bekommt Übersicht
Ok habs gefunden

geht nur bei Direkt Antwort nicht :ROFLMAO:

Wie gesagt hier ist bei dem Save ein Artifakt noch nicht verbraucht um eben zu testen
Gruß
Mike
 

Anhänge

  • Quest Test.rar
    121,6 KB · Aufrufe: 88
Zuletzt bearbeitet von einem Moderator:

Norbert

Moderator
Teammitglied
Da gehts auch, du musst nur erst auf "Erweitert" klicken. ;)
So, ich schau mir deinen Spielstand jetzt gleich mal an.
 

Norbert

Moderator
Teammitglied
Ok, ich habs. Dein Energieschild ist zu schwach. Mache zunächst das Upgrade mit dem Artefakt und lande auf der Handelsstation. Für den Energieschild Klasse 3 fehlen dir allerdings noch knapp 1000 Credits. Nimm deshalb erst mal einen Auftrag im Terminal an und führe ihn aus. Am besten wählst du den "Satellitenstart", dann musst du nicht aus dem System heraus fliegen. Anschließend wieder auf der Handelsstation landen, um die Belohnung abzuholen und den Schild zu kaufen. Alternativ kannst du auch den Jammer X-30 verkaufen, hast ja eh schon den besseren X-40. Die Credits würden dann ebenfalls für den Kauf reichen. Damit kommst du dann auch (nicht ganz :D) heil durch den Transmitter.

Noch ein Tipp: Kaufe irgendwann auch den Raketenwerfer und bestücke ihn voll mit BigBangs. Du wirst ihn später in der Sidequest brauchen.

Gruß
Norbert
 

ActiveMike

bekommt Übersicht
Danke Norbert
dann klappts auch mit 3/1/0 das spielt demnach keine Rolle

Du solltest nur im Questtext darauf hinweisen das der Schild 3 zwingend notwendig ist sonst haben die Spieler nur Frust :)
viele Grüße
Mike
 

Norbert

Moderator
Teammitglied
Danke für den Hinweis, habe ich im Startbeitrag jetzt nachgetragen. Zum Zeitpunkt der Erstellung wusste ich noch nichts von jenem Problem, da es für einen alleine einfach unmöglich ist, wirklich alle Möglichkeiten und Konfigurationen in angemessener Zeit zu testen. Deshalb freue ich mich auch über jeden Feedback und konstruktive Kritiken, so wie von dir.

Gruß :)
Norbert
 

ActiveMike

bekommt Übersicht
Hi Norbert,
ich bin mit Tau Ceti Quest durch, es ist ein wirklich geiler und sehr gelungener Quest !
Danke dafür.

Bei der glaub vorletzten Missi wo man den Schmugglerauftrag übernehmen sollte, mußte ich erst einen anderen Auftrag erfüllen, bevor dieser angeboten wurde, ist das so gewollt?

Beim letzten Abflug nach Hause, da war es etwas mißverständlich was man nach der Vernichtung der Gegner machen sollte, einmal war ich wahrscheinlich etwas zu weit weg vom Kreuzer, dann ist der alleine nach Hause :)
Einmal bin ich darauf gelandet und wieder gestertet, dann hatte ich ca 10 min zwar ein wunderschönes Bild sonst ist nichts passiert obwohl es heiß er starte jetzt, ich habs dann abgebrochen, war mir doch zu lange.
Erst beim dritten Anlauf war ich auf 0 bei dem Kreuzer und der Heimflug funktionierte dann :)
Vieleicht solltest Du das nach Abschuß der letzten Gegner irgendwie einblenden was zu tun ist.
Viele Grüße
Mike
 

Norbert

Moderator
Teammitglied
Danke, das freut mich, dass sie dir gefallen hat. :)(y)

Bei der glaub vorletzten Missi wo man den Schmugglerauftrag übernehmen sollte, musste ich erst einen anderen Auftrag erfüllen, bevor dieser angeboten wurde, ist das so gewollt?
Ja, das ist richtig. Ist absichtlich wegen der Abwechslung so gemacht.

Beim letzten Abflug nach Hause, da war es etwas missverständlich was man nach der Vernichtung der Gegner machen sollte, einmal war ich wahrscheinlich etwas zu weit weg vom Kreuzer, dann ist der alleine nach Hause
Ja, das ist etwas tricky. Ist natürlich auch Absicht, der Spieler soll selbst herausfinden, wie er erfolgreich nach Hause kommt. Einen Tipp möchte ich aber dennoch dazu geben: Der große Kreuzer darf nicht den Mittelpunkt des Meteoritenfeldes erreichen, dann haut er nämlich ab, womit die Mission fehlgeschlagen ist. Um das zu verhindern, muss der Spieler sich vorher mit ihm treffen, also ganz in seine Nähe fliegen.

Vielleicht solltest Du das nach Abschuss der letzten Gegner irgendwie einblenden was zu tun ist.
Das wird dir schon am Anfang dieser Verteidigungsmission vom Admiral in seinem letzten Satz mitgeteilt, also in dem Fenster, welches sich nach dem Anklicken der Sidequest öffnet. Außerdem steht es auch im Logbuch.

Gruß
Norbert
 

ActiveMike

bekommt Übersicht
Hallo Norbert,
ich schon wieder :)

In Deinem Mod läßt sich die Flakmission nicht mehr erfüllen.
Im Orginal hatte ich keinen "Flakpatch" gebraucht im MOD funktioniert das nicht mal mit Patch

ich weiß nicht, was genau Du verändert hast, aber jetzt spawnen in der Flakmissi nicht nur Dronen sondern auch noch größere Schiffe die auf die Station eindreschen.
Auch scheint es, als ist die Reichweite der Flak deutlich geringer als im Orginal, zudem spawnen die Dronen jetzt oft in Bereichen die für die Flak mangels Bewegungsfreiheit nicht erreicht weden können.

Es handelt sich hier um die erste Flakmission, also eigentlich die leichte :)
viele Grüße
Mike
 

Anhänge

  • Flakabwehr (1).rar
    163,2 KB · Aufrufe: 85

Norbert

Moderator
Teammitglied
Hallo Mike, :)

mit meiner Mod geht ja, wie du schon bemerkt hast, das Upgraden viel schneller. Du wirst damit noch lange vor dem Ende des Spiels eine DSO Stufe 30 haben.

Dass du jetzt schon die 1. Flakmission ohne Patch nicht mehr schaffen kannst, ist daher kein Wunder. Du hast die DSO nämlich bereits auf den Level 19 hochgerüstet. Nach den Tipps, die ich so im Web gesehen habe, darf sie aber bei der 1. Flakmission maximal Stufe 13 (oder 15, weiß nicht mehr so genau) und bei der zweiten maximal Stufe 17 haben, sonst wird ein Gewinnen der Flakmissionen unmöglich.

Mit dem weiter oben verlinkten Patch von mir gehts aber ganz leicht, war ein Kinderspiel von weniger als 1 Minute!

Möchtest du dagegen dennoch ohne Patch die Flakmissionen erfüllen können, dann musst du dich halt mit den Upgrades etwas zurückhalten, bis die 2. Mission vorbei ist.

Zweite Möglichkeit mit meinem Patch: Erhöhe den Wert von bg.iWings in der BattleLib.patched solange, bis dir die Mission schwierig genug erscheint. Du darfst ihn aber keinesfalls auf 0 setzen. Beachte auch unbedingt meine Hinweise im verlinkten Thema, vor allem das Zurücksetzen des Patches nach der Flakmission, da es ansonsten in späteren Missionen zu schweren Fehlern kommen kann.
Code:
-- Erzeugt ein Schlachtfeld
BattleLib.CreateBG = function( Data )
	local bg  = {}
	bg.Wings  = {}
	bg.Defs   = Data.Defs
	bg.Center = Data.Center
	bg.Groups = NGroupAi.Create({})
	bg.iWings = [B][COLOR="Red"]4[/COLOR][/B]	-- Anzahl der zu erzeugenden Wings (Flakmissions-Patch)
	return bg
end


...sondern auch noch größere Schiffe die auf die Station eindreschen.
Witzig, hatte ich auch noch nie gesehen, muss Zufall sein. Aber da war gerade mal ein Oc'to-Jäger, der zudem auch schnell abgeschossen war. Von einer geringeren Reichweite der Flak hatte ich eben eigentlich nichts bemerkt, die war mMn schon immer so (relativ) kurz. Kann aber auch mit deinem zu hohen Level etwas zu tun haben.

Hier der Spielstand nach der 1. Flakmission:
 

Anhänge

  • Flakabwehr (1) Ende.zip
    158,5 KB · Aufrufe: 88

ActiveMike

bekommt Übersicht
Hi Norbert,
danke für den Save
Das finde ich jetzt sehr eigenartig, den bei mir hat es trotz Patch nicht funktioniert, möglicherweise liegt es an der Speicherverwaltung von Win 7 64 Bit das der die Datei länger gecached hat, muß ich mir mal anschauen
Gruß
Mike
 

Norbert

Moderator
Teammitglied
Speicherverwaltung von Win 7 64 Bit das der die Datei länger gecached hat
Leider habe ich noch kein Windows 7, sodass ich das noch nicht nachvollziehen kann. Denkbar wäre es. Notfalls musst du nach dem Umschalten auf den Patch das Spiel erst mal beenden und wieder neu starten, anstatt nur den Spielstand neu zu laden (was normalerweise ja auch funktioniert). Um sicher zu gehen, dass der Patch auch wirklich aktiv ist, kannst vor dem Zurückschalten zur ungepatchten Version mal die BattleLib.lua mit einem Editor öffnen und nachschauen, ob die Änderungen auch drin sind.
 

Firelaoui

Herzlich willkommen!
Hallo Norbert,
ich habe mir deinen versteckten cluster mod heruntergeladen und ich finde die ganzen verbesserungen und systeme richtig nice gemacht. Hier möchte ich dir nochmal Danken für deine Arbeit. Nun habe ich die Sidequest Odysee angespielt und kam nicht weit wegen zu schwachen schiff (gescheitert am RebellenKreuzer) , da habe ich etwas weiter die Story gespielt. Nun habe ich es wieder probiert und es hat alles wunderbar geklappt. Nun bin ich in der Mission wo ich Schmugglerware der GUN überbringen soll. Mein Problem ist, ich docke aus der Handelsstation ab und fliege zu der Ware, und auf dem Weg dorthin beendet das Spiel einfach und die Ascon fehlerbericht fenster geht auf. Kannst du mir dort weiterhelfen?


MfG
Tobias

Error
--------------------------------
NMission::NWing::LUA_AddAction - Missing parameter '"Wing"' or invalid value!
Executed script: 'BAR_002_07'

LUA callstack
--------------------------------
Called from (Lua) function '?^ in file `BAR_002_07.lua' defined in line 189
Called from (Lua) function 'WingAiActionAngriffPlayer' in file `lua/mission/MissionLib.lua' defined in line 683
Called from (C) function 'MakeHostile' in C defined in line ???
Called from (Lua) function '?^ in file `BAR_002_07.lua' defined in line 412
Called from (C) function 'AddAction' in C defined in line ???

Source
--------------------------------
file `BAR_002_07.lua' in line 425
 

Norbert

Moderator
Teammitglied
Herzlich willkommen im Forum, Firelaoui! :)

Vielen Dank für dein Lob, das hat mich sehr gefreut.

In den beiden betroffenen Skripts kann ich momentan keinen Fehler entdecken, daher noch ein paar Fragen:
  • Am Wichtigsten: Ist dein Wingman (Kalups Assistent) dabei und hat sich dir auch angeschlossen?
    Die Fehlermeldung deutet darauf hin, dass das nicht der Fall ist.
  • Greifen denn die 3 Rebellen-Gegner ca. 30 Sekunden nach dem Verlassen der Handelsstation an?
  • Bist du nach Auftragsannahme nochmal auf irgendeiner Station gelandet?
Lade bitte mal deinen Spielstand hier als Anhang (.zip oder .rar) hoch, dann kann ich das noch besser nachvollziehen.

Gruß
Norbert
 

Firelaoui

Herzlich willkommen!
Habe mir mal das verhalten beim wingman angeschaut von dem speicherstand, er ist vor mit draussen und sagt es kann losgehen, dabei fliegt er vor der handelsstation im kreis herum und folgt mir nicht. nach 30 sec kommt auch schon der fehler. nun habe ich einfach den speicherstand geladen bevor ich in das system gesprungen bin, bin zur station hin und habe den auftrag angenommen, und schaue da es hat geklappt. Ich verlasse als erstes die station und der wingman startet nach mir. Nun kann ich wieder die Odysse weiterspielen und freu mich schon darauf
 

Norbert

Moderator
Teammitglied
Lade mal den Spielstand, wie schon erwähnt, hier hoch, damit ich mir das ansehen kann.

Denn der Wingman startet immer kurz nach dem Spieler, ist er schon früher da, dann bedeutet das, dass er noch von vorher im Landeanflug ist. Bei viel Betrieb vor der Station kreist er dann solange, bis er sich in die Warteschlange einreihen kann. Das sollte aber eigentlich bei dieser Mission nicht der Fall sein. Eventuell muss ich das im Code etwas abändern, sodass es in dem Fall nicht zum Absturz kommt.

Viel Spaß mit dem weiteren Verlauf, bist schon fast im Endspurt. :)
Das wird jetzt nochmal richtig schön hart (je nach Gameplay-Einstellung). :D
 

Firelaoui

Herzlich willkommen!
Spielstand brauch ich nicht hochzuladen, das ist mir zu intim :) Als Schmuggler muss man Annonym bleiben. Ich kann dir aber sagen woher der Bug gekommen ist. Ich war auf der Station und der Auftrag wurde nicht angeboten ( hatte noch zwei Tutorial Camera Flug vom mod drin) da bin ich raus und wieder rein in die station (ca 4 mal wiederholt). leider wurde der Missionsauftrag nicht angezeigt. Da habe ich das Camera tutorial gemacht. und siehe da der auftrag war da. Leider auch der Bug. Deshalb empfehle ich die drei Camera Tutorials Bevor man einen Wingman hat zu machen, oder nach der Odyssee
Savegame wurde überschrieben bei mir, wegen dem neu laden. Aber ich denke der fehler wurde durch die oben genannten tutorial ausgelöst.

So habe nun auch die Odyssee durch und ich finde sie richtig nice gemacht. Immer die Rebellen verhauen macht zum Schluss spass. Freue mich deshalb auf weitere Sidequest. Wenn die genauso gut aufgebaut sind wie die Odyssee kann ich es jetzt schon nicht erwarten :)
 

Norbert

Moderator
Teammitglied
Diese manchmal unter bestimmten Umständen vorkommenden Interferenzen mit anderen, normalerweise total eigenständigen, Missionen/Aufträgen sind eine fürchterliche Plage. Eigentlich sollten diese alle gegeneinander datenmäßig abgekapselt sein, was leider nicht immer der Fall zu sein scheint. Keine Ahnung, woran das liegt bzw. was Ascaron da verbockt hatte, den Debug-Channel gibt es ja seit der Abschaltung des Ascaron-Forums leider nicht mehr und die Fehlersuche ist in dem Fall daher äußerst schwierig. Ähnliches hatte ich auch schon einmal mit meinem neuen Auftrag "Satellitenstart", den sollte man ebenfalls nur vor Annahme oder nach Abschluss einer Sidequest-Mission annehmen und ausführen und nicht, während sie schon läuft.

Freut mich, dass es dir Spaß gemacht hat. :)

Die neuen Sidequests werden allerdings nicht so lang werden, die Odyssee war ja schon eine regelrechte Minikampagne. Geplant ist in etwa die normale Länge, wie bei den schon standardmäßig vorhandenen Sidequests. Vielleicht z.T. noch ein bisschen länger, auf jeden Fall aber auch schwieriger. Bis zur Veröffentlichung wird es noch ein wenig dauern, da ich alle 5 vor-angekündigten Quests fertig haben möchte, damit es nicht so ein Stückwerk wird.
 

DocOlaf

Herzlich willkommen!
Skaa Mutterschiff

Hallo,
zunächst mal großes Lob für den Mod.
Ist echt der Hammer, was sich alles geändert und vor allem verbessert hat.
Bin jetzt mit der DS 30 beim Skaa Mutterschiff angekommen, doch da
stürzt das Spiel dann bei der ersten Mission (Annäherung zur Schilddiagnose)
gleich nach den Eingangs Funksprüchen ab.
Gibt es da einen Grund für ?

Bin schon ganz gespannt auf die nächsten Sidequests...

Gruß
Olaf
 

Norbert

Moderator
Teammitglied
Hallo und herzlich willkommen im Forum, Olaf! :)

Danke für dein Lob! Freut mich, dass die Mod dir gefällt. :)

Probleme in den letzten Missionen hatte ich mit voll ausgebauter DSO bisher noch nicht. Bekommst du auch einen Ascaron-Fehlerbericht, ähnlich wie oben im zweiten Beitrag im Link unter "Was tun im Fehlerfall?" zu sehen ist? Kopiere ihn bitte in diesem Fall hier in deine nächste Antwort hinein. Auch das Hochladen des Savegames (als ZIP-Datei) könnte für mich hilfreich für die Analyse sein. Wie das hier im Forum geht, habe ich weiter oben in #21 kurz beschrieben.

Nachtrag
Da fällt mir noch eine Möglichkeit ein:
Hattest du in der 2. Flakmission im Segin-System den Patch (siehe auch die Hinweise im Startbeitrag des Links) aktiviert und vielleicht vergessen, ihn wieder zurückzusetzen? In dem Fall kann es nämlich in einigen Missionen ebenfalls zum Absturz kommen. Der Patch MUSS daher unbedingt nach der Flakmission wieder deaktiviert werden, spätestens jedoch dann, wenn das Spiel abstürzt oder hängen bleibt!
 
Zuletzt bearbeitet:
Oben