PC Darkstar One - Modding

Norbert

Moderator
Teammitglied
Das war wahrscheinlich die erste Sidequest im Cluster Lalande. In der Datei Changelog.txt im Stammverzeichnis meiner Mod findest du in den Beschreibungen u.a. auch die Orte, wo welche Sidequests stattfinden (unter "NEU, GEÄNDERT, ERWEITERT"). Nicht nur die neuen sind dort aufgeführt, sondern auch alle aus dem Standardspiel, die ich überarbeitet und z.T. etwas geändert habe. Andererseits stolperst du sowieso automatisch darüber, wenn nämlich der Sidequest-Button in den Stationen auftaucht.
 

elitecat

gesperrt
Jo danke
Wann Kommt die neue version des Mods raus und übrigends mit satz zeichen ist net mein ausser nen punkt frage und rufe zeichen komma setzung kann ich net so gut.
 

Norbert

Moderator
Teammitglied
Wann kommt die neue Version des Mods raus?
Kann ich momentan nicht genau sagen, wird wahrscheinlich so gegen Ende September werden. War eigentlich viel früher geplant, jedoch macht mir die Hauptplatine meines PCs schwer Probleme und muss getauscht werden. Daher verzögert sich die kommende Version leider etwas (evtl. veröffentliche ich aber doch noch den jetzigen Zwischenstand vor dem Umbau, die weiteren 4 neuen Sidequests sind darin aber noch nicht enthalten). Der Ersatz ist schon da, ein Asus M3N-HT Deluxe/HDMI. Da das Mainboard aber einen anderen Chipsatz hat als mein jetziges und das Raid-0 Array wahrscheinlich neu erstellt werden muss, ist eine komplette Neuinstallation von 4 Betriebssystemen und aller Programme angesagt.:schwitz

ot:
Ein kleiner Tipp zu Satzzeichen und Rechtschreibung:
Wenn du MS-Word oder eine vergleichbare Textverarbeitung hast, deren Rechtschreibkorrektur ist meistens ganz brauchbar. Auch die Grammatik und Satzzeichen werden geprüft und einigermaßen gute Berichtigungsvorschläge gemacht. Wenn du dort deinen Text erstellst und korrigieren lassen hast, kannst du ihn dann einfach per Copy & Paste hier in den Forumeditor einfügen. Ist für dich auch eine einfache Methode, um dich zu verbessern, das geht dann fast von selbst und ganz nebenbei.
 

elitecat

gesperrt
Jo das kenne ich.
Habe mein board asrock 945gcm-s gegen ein kannste lesen bei mir mein system was für ein board drin habe weis aber nicht ob das was ich jetzt drin habe besser ist als das
habe es ausgetaucht weil ich dachte der grafikarten slot wäre kaputt aber die grafikarte war nicht mit mein monitor kompaktibel die ich drin habe darum hat es bei mein neues board auch net funktionier aber was komisch ist es hatte vorher funtkionier nachher aber nicht mehr wiso 4 betriebsysteme
brauch nur eins hösten win7 und win xp aber das neues board kann ich starwars battle front 2 auf win7 zocken freu egal weist du ob mein neues board besser ist als das asrok 945gcm-s habe nen p4 ht 3ghzphysikal und einen vortäuschenden 3ghz drinne
 

Norbert

Moderator
Teammitglied
Darüber müsste ich mich auch erst mal informieren und mit Asrock-Boards habe ich bisher bei Bekannten leider nur schlechte Erfahrungen gemacht. So eins wird mir nie in den PC kommen.

Aber mache bitte für diese Frage ein neues Thema hier im Hardware-Forum auf, da wird dir sicher geholfen. ;)
 

TornadoX1

treuer Stammgast
Ich hoffe nicht, denn mir vergewaltigt Kalypso zur sehr die alten Spieleklassiker. Möchte garnicht Wissen was die erst mit DSO machen.

PS: Die Konsolen-Version war ja auch nicht sehr sauber portiert wurden und Storyblocker ins Spiel zu bringen, die schon weg gepatcht waren (Pc version), zeugt nicht von Kompetenz.
 

Norbert

Moderator
Teammitglied
Ein Darkstar One II ist momentan auch noch nicht von Kalypso laut deren Aussage geplant.
Demnächst veröffentlichen sie erst mal ein anderes Weltraumspiel, LEGENDS OF PEGASUS,
welches rundenbasiert ist und mir ganz im Stil des Klassikers "Master of Orion" aussieht.

PS: Konsole? Was ist das?:unsure: Hab ich nicht und werde mir auch nie so eine Daddelkiste kaufen.
Die Spiele dafür sind mir außerdem viel zu unverschämt teuer.
Die Modding-Tools von DSO wurde auch nicht portiert, sodass ein Modden der Konsolen-Version nicht möglich ist.
 

TornadoX1

treuer Stammgast
Naja, abwarten;)

Eins ist sicher, dass der KS der selbe ist wie bei allen Spielen und von daher ein großes "No Buy".

Ops, etwas Off Topic.

Freue mich auf die nächsten "Patch":D
 

Norbert

Moderator
Teammitglied
Die Versteckte Cluster Mod v1.4 ist da

Freue mich auf die nächsten "Patch":D
Schon da. :D
Diese Version 1.4 ist allerdings auch nur erst mal eine Zwischenversion ohne neue Sidequests, also mehr ein Update als ein Upgrade. Sie beinhaltet alle Bugfixes sowie Erweiterungen und Überarbeitungen einiger bestehender Missionen.

Ich habe sie trotzdem veröffentlicht, da ich morgen anfange, meinen PC umzubauen und ihn komplett neu installieren muss. Ist höchste Zeit, es wird immer schlimmer, jetzt zickt auch noch die Maus herum und bleibt ständig hängen. Ein vernünftiges Arbeiten, geschweige denn Spielen, ist kaum noch möglich. Daher komme ich die nächste Zeit erst mal nicht zur Fertigstellung der neuen Missionen.

verborgener Text:
Code:
[FONT="Courier New"]================================================================================
=== Änderungen und Korrekturen in der Mod "Versteckte Cluster v1.3" --> v1.4 ===
================================================================================

--------------------------- NEU, GEÄNDERT, ERWEITERT ---------------------------

[B]* BAR_013, Sidequest "Religiöse Fanatiker" (Nizpul):[/B]
  + Gesamte Sidequest überarbeitet.

* BAR_017, neue Sidequest "" (, Prea'chan): [in Vorbereitung]

* BAR_018, neue Sidequest "" (, Ross 128): [in Vorbereitung]

* BAR_019, neue Sidequest "" (, Bear'mor): [in Vorbereitung]

* BAR_022, neue Sidequest "" (, Hive-F17): [in Vorbereitung]

[B]* BAR_023, Sidequest "Belagerung des Molin-Systems":[/B]
  + Kampfkraft der überaus schwachen feindlichen Kreuzer kann für jeden einzeln
    in der Options.lua um bis zu 5 Stufen erhöht werden (max. Spielerlevel + 3).
  + Schlusskamera für Erfolgsmeldung hinzugefügt.
  + Gesamte Sidequest überarbeitet und haufenweise überflüssige Variablen
    entsorgt.

[B]* BAR_024, Sidequest "Zwei verrückte Terraner" (Maleindon):[/B]
  + Gesamte Sidequest überarbeitet.

[B]* BAR_025, Sidequest "Flüssiger Sprengstoff" (Pegin):[/B]
  + Schwierigkeitsgrad kann in der Options.lua erhöht werden. In diesem Fall
    springt nach der Zerstörung der Container ein weiterer großer Kreuzerwing
    ins System und greift den Spieler an. Der kann nicht mehr so einfach durch
    den Abschuß irgendwelcher Sprengstoffcontainer zerstört werden.
  + Gesamte Sidequest überarbeitet.

[B]* BAR_026, Sidequest "Vergeltungsschlag" (Kamaing):[/B]
  + Wenn nach dem erfolgreichen Abschluss der Mission noch Sprengstoffcontainer
    vorhanden sind, können sie noch weiter verwendet werden und sind nicht mehr
    wirkungslos wie bisher, solange man das System nicht verlässt.
  + Gesamte Sidequest überarbeitet.

* BAR_027, neue Sidequest "" (, Hive-G8): [in Vorbereitung]

[B]* STORY_024, Storymission "Angriff der Drohnen abwehren" (Segin):[/B]
  (Nicht mit der Flakmission II verwechseln, dies ist der Drohnenangriff davor.)
  + In der zweiten Angriffswelle kann man noch zwei weitere Drohnengruppen mit
    je 10 Drohnen angreifen lassen.
  + Drohnen kommen jetzt aus dem Hyperraum anstatt einfach so aus dem Nichts.
  + Unsterblichkeit von Jack kann in den Optionen abgeschaltet werden.
  + Gesamte Story überarbeitet.

[B]* STORY_025, Storymission "Dr.Zarkovs Einkaufsliste" (Segin, Yama, Beinn):[/B]
  + Die beiden optionalen Container mit Billigware im Beinn-System werden jetzt
    mit zufällig erzeugter Ware beladen.
  + Bei der Ablieferung der Missionscontainer werden diese nicht mehr einfach
    gelöscht, sondern von einem Raptorjäger abgeholt und zur Forschungsstation
    transportiert.
  + Gesamte Story überarbeitet.

[B]* STORY_026, Storymission "Angriff der Drohnen abwehren" (Tom'atin):[/B]
  + Bei der dritten Drohnenwelle, kurz bevor Naara auftaucht, faselt Eona was
    von 3 neuen Drohnenformationen, es waren aber immer nur 2. Jetzt sind es 3.
    Dieser neue S'kaaschwarm greift den Spieler aus dem Hinterhalt direkt an.
  + Gesamte Story überarbeitet.

[B]* STORY_027, Storymission "Finde Jowson" (Sona'chan):[/B]
  + Anzahl der Hunter am Bergbauasteroiden von 4 auf 6 erhöht.
  + Gesamte Story überarbeitet.

[B]* STORY_029, Storymission "Beschütze den ThulKreuzer" (Clachtoll):[/B]
  + Anzahl der angreifenden Drohnengruppen um einen weiteren Schwarm erhöht.
  + Je höher der Gameplay-Level eingestellt ist, desto kürzer sind jetzt die
    Abstände, in denen die Drohnen respawnen (bis zu 4 Sekunden weniger).
  + Unsterblichkeit von Naara kann in den Optionen abgeschaltet werden.
  + Ende-Video im Falle von Naaras Tod oder Abschuß des Kreuzers aufpoliert.
  + Nach der Abwehr aller Drohnen wird noch ein zweiter Spielstand gespeichert.
  + Gesamte Story überarbeitet.


Neue Space-Missionen, die zufällig im All starten:

* PASSIV_053, "": [in Vorbereitung]


* Alle der hier genannten Sidequests, Story-, Auftrags- und Zufallsmissionen
  wurden komplett überarbeitet, gefundene Fehler beseitigt und teilweise etwas
  erweitert oder mit neuen Optionen versehen. Diese können wie gehabt in der
  Einstellungsdatei "Options.lua" im Ordner "scripts" der Mod angepasst werden.

* Diverse Code-Optimierungen.

* Darkstar One Modding Guide:
  Weitere Ergänzungen und Änderungen eingearbeitet.


---------------------------- FUNKTIONS-BIBLIOTHEKEN ----------------------------

* MissionLibEx.lua:
  + Funktionen GetPlayerLevels, GetPlayerEnergyLevel, GetPlayerWeaponLevel und
    GetPlayerEquipmentLevel erweitert, sodass sie sowohl den durch gesammelte,
    aber unbenutzte Artefakte erreichbaren, als auch den tatsächlich erreichten
    Level zurückliefern können.
  + Neue Funktion "MissionLib.GetAmmoDamageAverage"
  + Neue Funktion "MissionLib.GetAmmoDamageTotal"
  + Neue Funktion "MissionLib.GetStarSystemSiegeInfo"
  + Neue Funktion "MissionLib.FirstNilInList"

* BattleLib.lua:
  + Neuen Parameter "Missiles" der Funktion CreateWing zur Bestückung des Wings
    mit Raketen hinzugefügt.


------------------------------------ BUGFIX ------------------------------------

* BAR_023, Sidequest "Belagerung des Molin-Systems" (Original-Fehler):
  Kein Ton bei der letzten Funkmeldung der Station: "Ihr habt es geschafft..."
  Den im originalen Skript enthaltenen Schreibfehler in der Mod behoben.

* STORY_024, Storymission "Angriff der Drohnen abwehren (1)" (Original-Fehler):
  + Fehlerhafte Wingdefinition für Jack.
  + Im Falle von Jacks Tod (ist aber unverwundbar) wäre das Programm wegen einem
    Zuweisungsfehler abgestürzt.
  + Akteur der Forschungsstation wurde nie zurückgesetzt.
  Alles korrigiert.

* STORY_025, Storymission "Dr. Zarkovs Einkaufsliste" (Original-Fehler):
  Fehlerhafte Funkvideos und fehlende Meldungen korrigiert.

* STORY_027, Storymission "Finde Jowson" (Sona'chan):
  Fehlerhafte Funkvideos und fehlende Meldungen korrigiert.

* STORY_029, Storymission "Beschütze den ThulKreuzer", Fehler SNF#267:
  Nach der Abwehr aller Drohnen war Naara in den Hyperraum gesprungen, wodurch
  die Mission scheiterte. Verursacht wurde das durch einen Schreibfehler in der
  BattleLibEx.lua.

* BattleLibEx.lua, Funktionssammlung für die Skripts, Fehler SNF#268:
  Schreibfehler in der Funktion "BattleLib.AttackAndLand" korrigiert.
  Mit dieser Funktion konnten KI-Schiffe nicht mehr auf Kreuzern landen.

* MissionLibEx.lua, Funktionssammlung für die Skripts, Fehler SNF#280:
  Schmuggelauftrag in Eosa wurde nicht angeboten.
  Schreibfehler in der geänderten Funktion "MissionLib.GetPlayerJumpDestination"
  korrigiert.

* Falsche Regierungsform des Sternsystems Odia in der Datei Regierungsformen.ini
  korrigiert. War Konzernführung, ist aber Demokratie.

* Sonstige kleinere Fixes und Verbesserungen.
[/FONT]
  • Falls die Mod in den bestehenden Ordner kopiert wird, sollte man sich vorher die evtl. mit eigenen Einstellungen angepasste Datei Options.lua im Ordner scripts der Mod sichern und seine geänderten Werte danach wieder in die neue Options.lua eintragen.
  • Es ist nicht notwendig, ein komplett neues Spiel von Beginn an zu starten, falls vorher schon die Version 1.3.2 installiert wurde. Die meisten Spielstände daraus sind kompatibel mit der v1.4.
  • Dank der Anhebung der Größenbeschränkung von hochgeladenen rar-Dateien hier im Forum ist nun auch die aktuelle Datei ini_file.bin im Ordner inifiles der Mod mit enthalten. Sie muss also nicht mehr vor dem nächsten Start gelöscht werden.
  • Die Systemkarte wurde ebenfalls noch ein wenig überarbeitet und liegt nun auch in einem Stück zum Download vor. Ich habe sie im ursprünglichen Beitrag #11 entfernt und jetzt ebenfalls im Startbeitrag mit angehängt.

Viel Spaß :)
Norbert
 
Zuletzt bearbeitet:

TornadoX1

treuer Stammgast
Fixes sind immer gut, danke:)

PS: FAQ Update mit der letzten Version und viel Glück beim PC schrauben. Hoffe es geht alles auf anhieb.
 
Zuletzt bearbeitet:

Norbert

Moderator
Teammitglied
Bitte, bitte, gern geschehen. :D
Hab bei der Gelegenheit auch gleich noch ein paar Fixes drüben in deinem FAQ-Thread in meine Texte gespritzt. :ROFLMAO:

ot:
PS: Danke, wird schon schief gehen. Eigentlich wäre ich heute schon Offline wegen dem geplanten Umbau des PCs, aber ich muss ja erst noch zig Gigabyte sichern, kopieren und viele Registry-Exporte von meinen manuellen Anpassungen machen, da kann ich also noch nebenbei hier herumlungern und den Umbau erst in der kommenden Woche beginnen.

PPS: Das neuere Modding Guide und die Systemkarte hast du noch vergessen, wie ich anhand der Downloadzahlen sehen kann. ;)
 
M

Mythos

Gast
Servus Norbert,

also ich bekomme beim Sprung in ein anderes System (weiß den Namen nicht mehr), bei der 3. Trainingsmission mit dem Frachttransport eine Fehlermeldung und einen CTD.

Hier ist die Meldung:
Code:
Error
--------------------------------
NMission::NShip::LUA_SetActor - Missing parameter '"Ship"' or invalid value!
Executed script: 'STORY_002'

LUA callstack
--------------------------------
Called from (Lua) function '?^ in file `STORY_002.lua' defined in line 122
Called from (Lua) function '?^ in file `STORY_002.lua' defined in line 26
Called from (C) function  'SetActor' in C defined in line ???

Source
--------------------------------
file `STORY_002.lua' in line 34

Kommt die Meldung von deiner Seite so gesehen oder ist was mit dem PC nicht in Ordnung?
Die Specs wären:
2x 2.2 Ghz
1GB RAM
512MB Video RAM
Win7 32bit
(ist der PC von meiner Freundin, v 1.4 ist installiert und 1.3 das Spiel)

LG Mythos
 

Norbert

Moderator
Teammitglied
Hallo Mythos,

ja, das war beim Sprung nach Yarie passiert, wo das Treffen mit Arim stattfindet.
Da hatte ich bei einer eigentlich kleinen Änderung leider etwas übersehen und zu wenig geändert.
Wäre der Fehler nicht schon hier aufgetaucht, dann später im Hu-System, das hängt miteinander zusammen.
Hab ich korrigiert.

Der PC deiner Freundin hat damit nichts zu tun, die Specs reichen zur Not gerade so aus.
Wobei der Arbeitsspeicher mit 1 GB allerdings sehr unterdimensioniert und wegen häufigem Auslagern ein ziemlicher Flaschenhals ist. DSO greift sich teilweise bis zu 2 GB RAM, so denn auch vorhanden. Hast du da nicht zu große Einschränkungen mit ruckelnder Grafik? Das hängt nämlich hauptsächlich mit zu schwacher CPU-Leistung und evtl. auch zu wenig Hauptspeicher zusammen. Die Grafikkarte hat da keine allzu große Auswirkung, die wird nicht so arg gefordert.

Hinweis für alle:
Bitte die im Startbeitrag neu angehängte Datei "user_scripts.rar" in das Mod-Verzeichnis "scripts" entpacken, damit die "user_scripts.bin" mit der korrigierten Version ausgetauscht wird.


Gruß
Norbert
 

-fx-

bekommt Übersicht
Tach Norbert

erst mal danke für deine mühe der mod is super.

wollte mir heute noch einen neuen Fracht Computer basteln(x 1000; 5 drohnen),
nur scheint das nicht ganz so zu funktionieren, ist bei der user_strings.xml eine bestimmte rein folge zu beachten? Denn wen ich die ID`s ans ende der Tabelle schreibe (hab mal die xml Datei aus dem modding Tutorial genommen)zeigt die Werft weder die Anzahl der Drohnen noch die maximal last an. Was mach ich falsch?

schon mal danke für die Info.

ps wäre sehr hilfreich wenn deine user_strings.xml auch im Archiv ist.
pps wo oder wann wird das Sparbuch Guthaben aus gezahlt

mfg FX


hab grad noch was getestet scheint als ob mehr wie drei Drohnen garnet gehen:mad
 
Zuletzt bearbeitet:

Norbert

Moderator
Teammitglied
Hallo und herzlich willkommen im Forum, -fx-! :)

Und Danke für das Lob, freut mich, wenn das Werk gefällt. :)

Für zusätzliche Texte, die ebenfalls in der Mod erscheinen sollen, benötigst du die user_strings.xml dieser Mod im Klartext, da in derjenigen aus dem Modding-Tool ja keine Texte der Versteckte Cluster Mod enthalten sind. Wo darin neue StringId's definiert werden, ist egal, sie müssen nur eindeutig sein und dürfen nicht mehrfach vorkommen. Nach den Änderungen oder Ergänzungen muss sie dann wieder als Ressourcendatei user_strings.res neu kompiliert werden. Nur diese eine Ressourcendatei wird neben der global.res vom Spiel noch geladen und keine evtl. vorhandenen xml-Dateien. Wenn du auch Interesse am Modden hast, kann ich die xml-Quelldatei gerne mit beilegen.

Mag sein, dass sich ein Frachtcomputer höherer Kapazität mit mehr als 3 Frachtdrohnen in den ini-Dateien bauen lässt, allerdings ist es fraglich, ob die entsprechenden Lua-Funktionen für die Skripts damit klarkommen (wie z.B. NPlayer.EquipmentInfo({EQUIPMENT_CARGO_COMPUTER})). Kann sein, dass auch hier, wie in vielen anderen Funktionen, feste Grenzen gesetzt sind. Die Idee hatte ich auch schonmal kurz, kam aber bisher noch nicht dazu, das zu probieren. Solche Erweiterungen und Ideen können wir auch gerne zusammen testen, für sowas bin ich immer zu haben (wie es halt die Zeit zulässt).

Das Sparbuch Guthaben ist momentan noch sozusagen totes Kapital. Ich reduziere lediglich die Credits, wenn sie die 10 Mio.-Grenze überschritten hatten, um wieder eine normale Anzeige des Kapitals zu haben, anstelle den permanenten 9.999.999 Cr. Die abgezogenen Beträge addiere ich dann in einer Variablen (dem Sparbuch), damit sie nicht verloren sind. Irgendwann werden mir sicher auch Missionen einfallen, wo man diese Reserve benötigen wird.


Wie man eine Erweiterung der Ausrüstung in den ini-Dateien einbauen kann, habe ich im Modding Guide beschrieben.
Ein Beispiel hier im Anhang anhand des in der Mod eingebauten Scanner-Jammers:
 

Anhänge

  • Equipment.ini.png
    Equipment.ini.png
    54,2 KB · Aufrufe: 181
  • Items.ini.png
    Items.ini.png
    97 KB · Aufrufe: 194
Zuletzt bearbeitet:

elitecat

gesperrt
Tach Norbert

erst mal danke für deine mühe der mod is super.

wollte mir heute noch einen neuen Fracht Computer basteln(x 1000; 5 drohnen),
nur scheint das nicht ganz so zu funktionieren, ist bei der user_strings.xml eine bestimmte rein folge zu beachten? Denn wen ich die ID`s ans ende der Tabelle schreibe (hab mal die xml Datei aus dem modding Tutorial genommen)zeigt die Werft weder die Anzahl der Drohnen noch die maximal last an. Was mach ich falsch?

schon mal danke für die Info.

ps wäre sehr hilfreich wenn deine user_strings.xml auch im Archiv ist.
pps wo oder wann wird das Sparbuch Guthaben aus gezahlt

mfg FX


hab grad noch was getestet scheint als ob mehr wie drei Drohnen garnet gehen:mad

Coole idee hoffe du bekommst das hin und wenn du fwertig bist damit kannst du das uploaden
 
Oben