CSS und Hover

MHaberer

treuer Stammgast
Hallo Leute!

Ich hätte da einige Fragen zur Hover-Pseudoklasse.

1.) Kann ich mit Hover auch auf einen anderen div-Container
zugreifen? Um das zu demonstrieren: Ich habe zum Beispiel
die Container .haus und .baum, nun will ich aber, dass sich das
Haus verändert, wenn ich mit der Maus über den Baum fahre.
Ist das rein mit CSS und html noch möglich?

2.) Kann ich mit Hover auch den Inhalt eines Containers verändern?
(Zum Beispiel soll aus einem A beim drüberfahren ein Z werden)

Freue mich auf eure Antworten!

Gruß,
MHaberer
 

Norbert

Moderator
Teammitglied
1.) Kann ich mit Hover auch auf einen anderen div-Container zugreifen?
Das dürfte ohne JavaScript nicht möglich sein, etwa in dieser Art:
HTML:
<area shape="circle" alt="" coords="80,432,10" onmouseover="machDies" onmouseout="machDas">
"machDies" und "machDas" sind hier die Aufrufe von JavaScript-Funktionen.
Das hieße also, du benötigst HTML und JavaScript dafür.


2.) Kann ich mit Hover auch den Inhalt eines Containers verändern?
Das geht dagegen, schließlich sind die Darstellungen von "gehoverten" oder betätigten Buttons auch nichts anderes.

Hier ein paar Beispiele aus SELFHTML:
Mouseover-Buttons und -Effekte mit CSS

Eventuell findest du dort auch eine Lösung per JavaScript, musst halt mal schauen.
Eine weitere Quelle wäre noch das SELFHTML Forum.

Ich selber kann dir leider keine fertige Lösung anbieten, dafür müsste ich mich auch erst mal wieder durch die Doku wühlen. :)
 
Zuletzt bearbeitet:

ZuluDC

assimiliert
Meinst Du sowas?

Ich bin kein Hirsch in diesen Dingen

Zu 1.) Ich wüsste jetzt nicht direkt wie, was aber nicht heisst dass es gänzlich unmöglich ist

Zu 2.) Wenn das A ein Hintergrundbild ist und das Z auch dann ja :)

Du meinst wohl eher kompletten Text und so ein Zeug. Das geht z.B mit visibility oder display Eigenschaften von CSS. Damit und eben ein bisschen Javascript sind die Möglichkeiten schier grenzenlos (kannst div-Layer ein- und ausblenden nach Lust und Laune) - wenn ich nur Javascript nicht so hassen würde... :weg
 

Anhänge

  • haus_baum.zip
    826 Bytes · Aufrufe: 51

QuHno

Außer Betrieb
Mal hier rein schauen:
Pure CSS Popups
oder
Pure CSS Popups 2

Sowas in der Art?

Ansonsten gibt es noch element:before {content: "blahbla";} was man auch noch mit :hover kombinieren kann. Diesen Pseudoinhalt kann man auch beliebig stylen, aber der IE hat Schwierigkeiten damit, genau so wie es einige IEs mit Hover über nicht-Links haben ....
 

MHaberer

treuer Stammgast
So Leute, erstmal herzlichen Dank für eure Hilfe!

Was ich wohl noch hätte dazuschreiben sollen ist, dass
es bei meiner Frage um eine Hausarbeit geht (Ich bin Schüler
an einer FH), und wir nur CSS und HTML benutzen dürfen,
ich danke trotzdem für eure Anregungen zu JavaScript Lösungen.
Zusätzlich dürfen wir auch nur ASCII-Code Zeichen verwenden,
also keine Bilder, sonst wäre mir die Sache mit dem Container Inhalt
auch deutlich leichter gefallen ;)

Gruß,
MHaberer

P.S.
wenn ich nur Javascript nicht so hassen würde...
Du sprichst mir aus der Seele :)
 
Oben