Vista Cool & Quiet Vista 64

Plumber

chronische Wohlfühlitis
läuft das bei Euch überhaupt?
Meine CPU steht bisher immer unter Volldampf, mit diversen Einstellungen in den Energiesparoptionen hab ich bisher nichts erreicht.
Oder übersehe ich da was?
 

Plumber

chronische Wohlfühlitis
was für einen DL Link?
Ich meinte eigentlich die Cool & Quiet Funktion der AMD Prozessoren und ob bzw wie das mit Vista 64 klappt. Mit XP und Co ist es kein Problem wenn im Bios aktiviert
 

Grainger

Praktizierender Atheist
Bio-logisch schrieb:
Dafür muss man doch erst einen eigenen Treiber installieren, wenn ich mich recht entsinne?
Du entsinnst Dich richtig! :D
Erst mal bei AMD den richtigen Treiber für die richtige CPU und das richtige OS ziehen und installieren, C'n'Q mus auch im BIOS aktiviert sein und dann (zumindest unter XP) die Energiesparoptionen auf 'minimalen Energieverbrauch' stellen.

Bei Dualcore-Prozessoren ist (zumindest unter XP) oft auch noch ein Hotfix nötig (der nach der Installation auch erst noch durch einen Registryeintrag aktiviert werden muss). Alternativ gibt es von AMD auch noch den sog. DualCore-Optimizer (den ich aber wieder deaktiviert habe da er auf meinen System nur Ärger gemacht hat).
 

Plumber

chronische Wohlfühlitis
Treiber ist schon klar, nur bietet AMD scheinbar nichts brauchbares zum DL für Vista.
Bin einfach mal davon ausgegangen das ein aktuelles OS so eine nicht mehr ganz neue Funktion von Haus aus unterstützt.
Wie konnte ich nur solch Frevelhafte Gedanken haben :angel
 

Imperator

gehört zum Inventar
Weiß jemand ob es Inzwischen irgendwelche AMD Treiber für Vista gibt?
Mein Notebooklüfter nervt nämlich und auf der Seite von AMD gibt es nichts brauchbares...

PS: Die CPU Taktet sich auch nicht runter wenn ich den XP Treiber installier

EDIT: So die Sache hat sich erledigt.
War eigentlich ganz einfach^^
Installierten Treiber löschen -> per Windows Update einen neuen suchen -> Fertig :)
 
Zuletzt bearbeitet:

Tsunami

Erster Beitrag
Hallo!

Ich habe das selbe Problem mit Cool'n'Quiet. :(

Und bei mir scheint es sich nicht einfach so ausräumen zu lassen.

Oder aber ich bin zu blöd, den alten Treiber zu entfernen und den neuen zu suchen.
Hab den Treiber über den Gerätemanager deinstalliert und dann neugestartet. Daraufhin wurde dann sofort der Treiber wieder installiert und bei der Treiberaktualisierung im Gerätemanager meinte er, dass schon der aktuellste Treiber installiert sei.

Trotzdem rennt die CPU unter Volllast.

Funktion ist im Bios eingestellt und funktionierte auch unter XP wunderbar! :-/

Hat jemand nen Tip für mich?

Viele Grüße,
Tsunami
 

Einste1n

Herzlich willkommen!
Moin,

ich bin bei meiner Suche im Internet fündig geworden
Energiesparplan sollte auf ausbalanciert stehen!
Bei einigen Boards soll es trotzdem noch Probleme geben ...
manchmal hilft ein Biosupdate. Jedenfalls geht es bei Vista von Haus aus ...
 
Oben